IT-Nachwuchskräfte

Unterwegs zum Traumjob: IT–Nachwuchs zeigt sich mobil

Rainer Weckbach
Rainer Weckbach

Aktuelle IT-Arbeitsmarktstudie: IT-Berufseinsteiger sind bereit für den richtigen Job umzuziehen oder weite Strecken zu pendeln

Junge IT-Spezialisten sind beruflich außerordentlich beweglich. Das ist das Ergebnis der aktuellen Arbeitsmarktstudie get started, für die das Karriereportal get in IT, wissenschaftlich begleitet von Prof. Wald von der HWTK Leipzig, jährlich mehr als 1.000 IT-Nachwuchskräfte befragt. Demnach ist für 36 Prozent der befragten IT-Berufsanfänger der richtige Job wichtiger als der heimatliche Wohnort. Weitere 38 Prozent halten beides für gleich wichtig.

IT-Nachwuchsfachkräfte zu Besuch bei der Hamburger Digitalwirtschaft

Auf CodeCruise durch Hamburg

Am 21. April 2016 findet in Hamburg zum dritten Mal die Veranstaltung „CodeCruise“ (www.codecruise.de) statt. Initiiert von Hamburg@work, der Agentur young targets GmbH, sowie 16 Unternehmen aus der Hamburger Digitalwirtschaft. Bei der CodeCruise fahren Studenten und Absolventen in kleinen Gruppen mit Shuttle-Bussen zu Unternehmen, um direkten Zugang zu Praktika, Abschlussarbeiten oder Festanstellungen in der Digitalwirtschaft zu erhalten. Im vergangenen Jahr nahmen über 100 IT-Studenten teil. Namhafte Hamburger Unternehmen finanzieren diese Aktion und gewähren Job- Aspiranten Einblicke hinter die Kulissen und in eine mögliche berufliche Zukunft.

picture_Mewes_Nic
Nic Mewes