Kai Diekmann

Lust auf Web – Experten von Kai Diekmann bis Michael Praetorius diskutieren in Passau über Social Media

Passau. Ein Tweet sagt mehr als 1000 Worte – 2011 stehen die Medientage Passau unter dem Motto Social Media. Namhafte Referenten – u.a. Kai Diekmann, Chefredakteur der BILD-Zeitung – sprechen vom 2. bis 5. November an der Universität Passau. Sie diskutieren, wie das Web 2.0 die Politik beeinflusst, welche rechtlichen Stolpersteine es aus dem Weg zu räumen gilt und was Existenzgründer beachten sollten.

Szene der Medientage Passau 2010: Kommunikationsberater Moritz Hunzinger (rechts) und WMP EuroCom-Vorstand Klaus-Peter Schmidt-Deguelle über „grüne“ Kommunikation

Medienprofis zu Gast in Passau

Kai Diekmann
Passau. Ein Tweet sagt mehr als 1000 Worte. 2011 stehen die Medientage Passau unter dem Motto Social Media. Namhafte Referenten – u. a. Kai Diekmann, Chefredakteur der BILD-Zeitung – sprechen vom 2. bis 5. November an der Universität Passau. Sie beschäftigen sich in Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion mit dem Einsatz von Social Media in den Bereichen Journalismus, Recht, Wirtschaft und Politik sowie allgemein mit der Zukunft der Medien.