Karsten Odemann

Neuer Job ist kein Honigschlecken – Änderungen und Wechsel in der Personalszene

Boldt wird Direktor Personal Konzern bei SCHLECKER

Alexander Boldt (Foto: humanresourcesmanager)

Alexander Boldt ist seit Mitte November neuer Direktor Personal Konzern bei Schlecker. Er folgt in dieser Position Personalchef Wolfgang Stohr nach. Stohr tritt nach 38 Jahren bei dem Unternehmen mit Sitz in Ehingen in Baden-Württemberg den Ruhestand an. In seiner neuen Funktion berichtet Alexander Boldt an den Vorstand und Chief Financial Officer von Schlecker, Sami Sagur. Bevor er zu Schlecker wechselte, war Alexander Boldt als Leiter Personalmanagement für die Marktkauf Holding GmbH tätig und begleitete in dieser Funktion unter anderem die Integration des Handelsunternehmens in den Edeka-Konzern. Zudem war der 43-Jährige Personalleiter der Spar Handelsgesellschaft mbH und mehrere Jahre lang als Geschäftsführer der Edeka Nonfood-Logistik GmbH tätig. Der Drogerie-Discounter Schlecker beschäftigt konzernweit rund 47.000 Mitarbeiter.