Kienbaum Gender Pay Gap

Kienbaum Compensation Consulting: Schere zwischen Männern und Frauen schließt sich deutlich

Online-Applikation mit umfassenden Vergütungsdaten ist ab sofort TÜV-zertifiziert

Dr. Alexander von Preen, Kienbaum

Gummersbach. Frauen in Führungspositionen werden in Deutschland weiterhin wesentlich schlechter bezahlt als ihre männlichen Kollegen, die Differenz wird aber in den vergangenen Jahrzehnten immer geringer: 1995 verdienten männliche Führungskräfte 25 Prozent mehr als Frauen in gleicher Position, 2005 waren es noch 15 Prozent und aktuell beträgt die Vergütungsdifferenz noch 5 Prozent. Dies sind Ergebnisse einer Langzeitanalyse auf Basis der Datenbank der Kienbaum Vergütungsberatung.