Lumesse

Die Lumesse Talent Management Suite und die Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung

Sven Elbert

Die neue Version der mitarbeiterzentrierten Talent Management Suite ETWeb empower enthält umfassende Neuerungen: Sie unterstützt Unternehmen bei der Einhaltung der Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), bietet mehr Transparenz sowie erweiterte Integrationsmöglichkeiten

 

Lumesse gibt die Verfügbarkeit der neuen Version von Lumesse ETWeb empower bekannt. Die Kunden der Cloud-Lösung können ab sofort wichtige Neuerungen der mitarbeiterzentrierten Talent-Management-Lösung in ihrem Unternehmen einsetzen.

Mit Lumesse ETWeb empower das Talent Management GDPR-konform gestalten

Dr. Stefan Eggert

Der 25. Mai 2018 ist der Stichtag, ab dem alle Unternehmen innerhalb der EU ihre Prozesse entsprechend der Compliance-Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO, GDPR/General Data Protection Regulation) gestaltet haben müssen. HR- und Talent-Management-Prozesse sind davon besonders betroffen, da hier eine große Menge an personenbezogenen Daten anfällt und verarbeitet wird. Lumesse, ein führender Anbieter einer umfassenden Talent Management Suite, entwickelt seine Software schon immer in Übereinstimmung mit strikten Datenschutz- und Compliance-Vorgaben. Rechtzeitig zum oben genannten Stichtag bietet Lumesse seinen Kunden nunmehr auch Lösungen an, die zusätzlich den hohen GDPR-Standards entsprechen.

Funktionale Erweiterungen für Lumesse ETWeb empower in nahezu allen Bereichen

 

 

Sven Elbert

Lumesse gibt die Verfügbarkeit des neuen Release von Lumesse ETWeb empower, der umfassenden, intuitiven und mitarbeiterzentrierten Talent Management Suite, bekannt. Der Fokus der funktionalen Erweiterungen innerhalb der neuen Version liegt vor allem auf der weiteren Verbesserung der Integrationsfähigkeit mit anderen Systemen, einer noch engeren Verzahnung der Module untereinander sowie auf dem Ausbau der Mitarbeiterzentriertheit der Lösung. Das neue Release ist für alle ETWeb empower-Kunden verfügbar.

Das neueste Release von Lumesse ETWeb empower bietet umfassende Erweiterungen und neue Talent-Management-Funktionen

Dr. Carsten Busch
Dr. Carsten Busch

Die Lösung wird durch ein innovatives Learn-Modul erweitert, und die Funktionalität von ETWeb empower wird umfassend ausgebaut

Lumesse gibt die Verfügbarkeit des neuesten Release von Lumesse ETWeb empower bekannt. Zu den Highlights gehören „Lumesse ETWeb Learn“ sowie erweiterte Funktionen bestehender Lösungen für das Performance und Vergütungsmanagement sowie für Talent-Konferenzen und die Nachfolgeplanung.

Lumesse ist exklusiver Aussteller auf der Kienbaum Jahrestagung 2017

Dr. Carsten Busch
Dr. Carsten Busch

Der Talent-Management-Software-Anbieter präsentiert sich den mehr als 500 Personalentscheidern aus namhaften Unternehmen

Lumesse, ein führender Anbieter für Talent-Management-Lösungen, wird als exklusiver Aussteller bei der diesjährigen Kienbaum Jahrestagung vertreten sein. Die Veranstaltung findet am 18. Mai 2017 in Ehreshoven bei Köln statt. Die Kienbaum Jahrestagung findet bereits zum 16. Mal statt — dieses Jahr unter dem Motto „HR Innovation Clash“ — und richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Lumesse stellt auf der Zukunft Personal Erweiterungen von Lumesse ETWeb empower und innovatives Business Simulation Game vor

Christian Grimm
Christian Grimm

Lumesse, ein führender Anbieter für Talent Management Lösungen, präsentiert auf der Zukunft Personal vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Köln sein umfassendes, neues Lösungsportfolio. In diesem Jahr können sich Besucher über innovative, leistungsstarke neue Features der Lumesse Talent-Management-Lösung — Lumesse ETWeb empower — informieren und das originelle Lumesse Business Simulation Game kennenlernen, das gemeinsam mit HR-Verantwortlichen von Puma entwickelt wurde.

Lumesse erweitert die innovative ETWeb empower-Plattform

Dr. Carsten Busch
Dr. Carsten Busch

Das Lumesse ETWeb empower Sommer Release beinhaltet anwenderfreundliche Erweiterungen der ETWeb empower Bundles Perform, Reward und Grow

Lumesse, ein führender Anbieter für Talent Management Lösungen, gibt die Verfügbarkeit des Lumesse ETWeb empower Sommer Release bekannt. Die mandantenfähige mitarbeiterzentrierte Talent Management Software Lumesse ETWeb empower, die seit Ende 2015 als SaaS-, Private-Cloud- oder als On-Premise-Implementierung erhältlich ist und sich durch eine einheitliche und intuitive Benutzeroberfläche auszeichnet, bietet umfassende neue Funktionen vor allem für die Bundles Perform, Reward und Grow. Die wichtigsten Neuerungen bilden die zusätzlichen Features für Talentkonferenzen, Karrierenavigator und Fluid Performance, die die User Experience im Fokus haben und so HR-Verantwortliche, Führungskräfte und alle weiteren Mitarbeiter im gesamten Unternehmen gleichermaßen bei ihren täglichen Aufgaben unterstützen und ihnen Transparenz und die selbstständige Planung ihrer Karriere ermöglicht. So liefert die Software einen ganzheitlichen Ansatz für das Talent Management, der allen Mitarbeitern viele Vorteile bietet.

Wettbewerbsfähigkeit fängt beim Personal an

Dr. Carsten Busch
Dr. Carsten Busch

Dr. Carsten Busch, Lumesse, im Interview mit Crosswater Job Guide

Die Unternehmensberatung Kienbaum kommt in einer aktuellen Studie zu einem ernüchternden Ergebnis: Jedes zweite Unternehmen plant große Veränderungen beim Personal – und die Chefs trauen ihren Personalabteilungen und Führungskräften den Umbau oft nicht zu.

„Die Chefs haben erkannt, dass sie beim Personal ihres Unternehmens ansetzen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine umfassende Strategie für Planung und Umsetzung großer Veränderungsprojekte des Personalkörpers fehlt aber fast immer“, sagt Cyrus Asgarian, Studienleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei Kienbaum. Die meisten Unternehmen halten Personalumbauten für lebenswichtig, drei von vier Firmen fehlen die Prozesse, um Personalveränderungen zu managen.

Crosswater Job Guide führte mit Dr. Carsten Busch, Geschäftsführer bei Lumesse, ein Gespräch.

 

Crosswater Job Guide: Herr Dr. Busch, die Kienbaum-Studie kommt Ihnen doch zum passenden Zeitpunkt: Die Diagnose ist klar, die Therapie kommt in Form des neuen Produkts ETWeb empower von Lumesse, jetzt müssen Unternehmen die Lösung nur noch umsetzen. Ist das alles so einfach und konsequent?

Lumesse ETWeb empower stellt den Menschen in den Mittelpunkt und ermöglicht ein End-to-End People Management

Dr. Carsten Busch
Dr. Carsten Busch

Lumesse gibt die Verfügbarkeit von ETWeb empower bekannt, der Talent Management Suite der nächsten Generation

Lumesse, ein führender Anbieter für Talent Solutions, gibt die Markteinführung von Lumesse ETWeb empower bekannt. Diese als SaaS (Software as a Service) oder aus der Private Cloud sowie On-Premise bereitgestellte Talent-Management-Lösung umfasst Module für Core HR, Performance Management, Learning, Nachfolgeplanung und Reward. Lumesse ETWeb empower ist eine vollintegrierte mandantenfähige Lösung, die sich durch eine einheitliche und intuitive Benutzeroberfläche auszeichnet.

Lumesse gibt die Verfügbarkeit von CourseBuilder 7 bekannt

Die nächste Generation der cloudbasierten E-Learning-Lösung von Lumesse unterstützt die gemeinsame Erstellung von Lerninhalten, den Austausch und die Wiederverwendung der Inhalte und beinhaltet eine zentrale Medienbibliothek

 

Lumesse, ein führender Anbieter für Talent Solutions, gibt die Verfügbarkeit ihrer cloudbasierten Autorenplattform CourseBuilder 7 bekannt. Die Lösung ermöglicht Unternehmen die Erstellung von qualitativ hochwertigen, anpassungsfähigen und interaktiven Lerninhalten. Sie ist sowohl für global einheitliche als auch für lokale Inhalte einsetzbar und kann jederzeit, von jedem Ort und Gerät genutzt werden.

Die Mitbewerber abhängen: Talent Management im Zeichen der Digitalisierung

Dr. Carsten Busch, Lumesse
Dr. Carsten Busch, Lumesse

Neue globale HR Trends Studie zeigt deutliche Chancen für Unternehmen auf

Das Personalwesen war nie wichtiger für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens denn jetzt. Es sind ideale Bedingungen dafür, dass sich Personalverantwortliche den Herausforderungen der Digitalisierung stellen, damit sie dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sind. Dies geht aus der globalen HR Trends Studie „Mastering the Storm“ des Marktforschungsinstituts Loudhouse im Auftrag von Lumesse, weltweit führender Anbieter für Talent Solutions, hervor. Die Untersuchungsergebnisse zeigen deutlich: Die wichtigste Aufgabe im Bereich HR besteht darin, sich Wettbewerbsvorteile in den drei Kerngebieten Mitarbeiter, Führungskräfte und Flexibilität zu verschaffen, um langfristig als Unternehmen im Wettbewerb zu bestehen. Laut der Studie stimmen 93 % der Befragten zu, dass Mitarbeiter, Führungskräfte und Flexibilität entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit und den Geschäftserfolg ihres Unternehmens sind. Die Befragung wurde weltweit unter 840 Personalverantwortlichen durchgeführt.

TalentObjects:Recruit – Lumesse setzt neue Maßstäbe im Talent Management

Charles Doucot
Charles Doucot

Recruitment der neuen Generation auf der Salesforce1 Platform ermöglicht HR-Verantwortlichen und Kandidaten eine einfache, vernetzte und effektive Zusammenarbeit

 Lumesse, weltweit führender Anbieter für Talent Solutions, gibt die Verfügbarkeit von TalentObjects:Recruit bekannt. TalentObjects:Recruit setzt auf die Salesforce1 Platform auf und unterstützt Unternehmen dabei, die bestmöglichen Talente zu gewinnen und so ihr Geschäftsergebnis zu verbessern. Damit revolutioniert die Lumesse-Lösung die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Bewerbern.

Social Media und HR: Lumesse über Einsatzpotenziale und Entwicklungen

Bruce Neal, Lumesse
Bruce Neal, Lumesse

Die sozialen Medien bergen enorme Potenziale für die HR-Abteilungen von Unternehmen – selbst private Online-Netzwerke entwickeln sich zusehends weiter in Richtung „Business“. So setzt beispielsweise Facebook mit „Facebook at Work“ zum Sprung auf die interne Kommunikation von Unternehmen an.

Dennoch befinden sich viele Unternehmen in Deutschland in Sachen Social Media nach wie vor in der „Experimentierphase“ und verschenken damit Möglichkeiten für den Einsatz im Employer Branding und Recruiting, so die Erkenntnisse von Lumesse, Europas größtem Anbieter für Talent Management Software. Welche Entwicklungen noch zu erwarten sind und wie Unternehmen Social Media sinnvoll in ihre Recruiting-Strategie einbauen können, erklärt Neal Bruce, Head of Product Strategy bei Lumesse: …

Lumesse Jahresausblick 2015: Trends in HR

Datenanalyse und Fachkräftemangel rücken den Bewerber in den Mittelpunkt

Big Data, Social Media, Mobile und Cloud – seit einigen Jahren verändern disruptive Technologien klassische Unternehmensstrukturen und damit auch die HR-Funktion grundlegend. Auch 2015 wird weitere Herausforderungen für HR-Verantwortliche bringen, so die Ansicht von Lumesse. Europas größter Anbieter für Talent Management Software sieht fünf Trends, die im kommenden Jahr wesentlich auf HR einwirken werden:

Cloud und HR: Die Zukunft des Talent Managements

Kostenvorteile, Flexibilisierung und Beschleunigung der Geschäftsprozesse, positive Effekte bei der Internationalisierung – Cloud Computing ist aktuell eines der wichtigsten Wachstumsfelder der IT-Branche insgesamt. Auch für modernes Personalmanagement birgt die Cloud zahlreiche Möglichkeiten, um auf die neuen Anforderungen des hypercompetitiven Marktumfelds schnell und flexibel reagieren zu können.