ManpowerGroup Deutschland

Erfolgsmodell Personaldienstleistungskaufleute: Manpower bildet Fachkräfte aus

Ulrich Brode

Eschborn. Der Personaldienstleister ManpowerGroup Deutschland profiliert sich weiter als Ausbilder für zukunftsträchtige Berufe. Beispiel Personaldienstleistungs-kauffrau/mann: Das Berufsbild gibt es seit 2008. Jetzt haben 41 Manpower-Absolventen erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. „Die frisch ausgebildeten Nachwuchskräfte sollen im Unternehmen bleiben. Ihre Schreibtische werden in fast allen Niederlassungen zwischen Kiel, Berlin, Köln und München stehen“, so Ulrich Brode, Director Human Resources bei Manpower.

Arbeitgeber in Deutschland zeigen höchste Einstellungsbereitschaft seit der Krise

Manpower Arbeitsmarktbarometer für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht

Vera Calasan

Frankfurt am Main. Die Arbeitgeber in Deutschland beweisen Vertrauen in die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt und wollen in den nächsten drei Monaten mehr Personal einstellen. Laut Manpower Arbeitsmarktbarometer liegt der Netto-Beschäftigungsausblick für das dritte Quartal 2011 saisonal bereinigt bei 12 Prozent. Damit erreicht die Prognose den höchsten Wert seit der Aufnahme Deutschlands in das Arbeitsmarktbarometer im Jahr 2003.