Melitta

Der Absolventenkongress Deutschland feiert das zweite Rekordjahr mit über 15.000 Besuchern und 2.500 Unternehmensvertretern in der Koelnmesse

Frank Dreher

Am 22. und 23. November 2018 besuchten über 15.000 Karrierebegeisterte in der Koelnmesse den Absolventenkongress. Unter dem Motto „Mach was du liebst“ gab es für Studenten, Absolventen undYoung Professionals bis drei Jahre Berufserfahrung auf dem kostenlosen Karriere-Event alles, was sie für Orientierung, Berufseinstieg oder die Gründung des eigenen Start-ups suchten.

Top-Arbeitgeber wie Accenture, Apple, ALDI SÜD, Bayer, Benteler, Birkenstock, Claas, Hays, Henkel, Mazda, Metro, Microsoft, Nestlé, N26 und die REWE Group informierten über Einstiegsmöglichkeiten und machten es den Besuchern leicht, wertvolle Kontakte mit über 2.500 Personalern und Unternehmensvertretern für die eigene Karriere zu knüpfen. Insgesamt haben sich somit ähnlich wie im letzten Jahr rund 250 Unternehmen als Aussteller, Speaker oder Kooperationspartner auf dem Absolventenkongress präsentiert.

jobmesse bremen bringt am 24./25. September Bewerber und Arbeitgeber zusammen

Martin Kylvåg, Barlag Messe
Martin Kylvåg

Bundesweite Recruiting-Reise macht Halt in Hansestadt

Von Nord nach Süd ist die bundesweite Recruiting-Reise der Agentur Barlag unterwegs – da darf selbstverständlich die Hansestadt Bremen nicht im Tourplan der jobmesse deutschland fehlen. Nach dem zehnjährigen Jubiläum im letzten Jahr kommen auch bei der 11. jobmesse bremen, am 24./25. September im Hause Auto Weller, zahlreiche Unternehmen sämtlicher Branchen zusammen. Ihr Motto: Flagge zeigen, präsent sein, die besten Köpfe von sich überzeugen und Stellen optimal besetzen. Branchenvielfalt und motivierte Besucher aller Fachrichtungen aus drei Generationen sorgen für ein spannendes, chancenreiches Karrierewochenende für alle Beteiligten. Weitere Rahmenprogrammpunkte runden die zwei Tage am Osterdeich ab. Der Eintritt ist frei.

 

Promerit und weigertpirouzwolf entwickeln internationales Employer Branding für die Melitta Gruppe

Michael Eger
Michael Eger

Frankfurt am Main – Promerit hat gemeinsam mit der Werbeagentur weigertpirouzwolf das weltweite Employer Branding für die Melitta Unternehmensgruppe (3.700 Mitarbeiter) entwickelt. Dazu analysierte die HR-Unternehmensberatung die Stärken von Melitta als Arbeitgeber und fasste sie in einer Employer Value Proposition (einem Arbeitgebermarkenversprechen) zusammen. Auf dieser Grundlage entwickelte der Umsetzungspartner weigertpirouzwolf eine Arbeitgeber-Kampagne, die in diesen Tagen mit Image- und Stellenanzeigen, einer neuen Website und einer internen Kommunikations-Kampagne startet.