Milagros Caiña-Andree

Wechsel in der Personalszene

Andrea Krusemann

Andrea Kusemann übernimmt globale Personalleitung

Andrea Kusemann ist seit 1. Juli Director Global Human Resources bei der Kiekert AG. Einer ihrer Schwerpunkte wird dabei auf der Weiterentwicklung des Talent & Performance Managements liegen. Die 48-Jährige, die von der Ferrostaal AG kommt, tritt beim Automobilzulieferer Kiekert die Nachfolge von Diana Körner an und berichtet an den CEO des Unternehmens, Karl Krause. Die Kiekert AG beschäftigt rund 4.100 Mitarbeiter an fünf Standorten.

Drehtür HR-Szene: Caiña-Andree kommt, Lamberti geht

Wechselspiel der Personalvorstände bei DAX-30 Konzernen BMW und Deutsche Bank

Milagros Caiña-Andree

Milagros Caiña-Andree wechselt zur BMW GROUP
Milagros Caiña-Andree wird ab dem 1. Juli im Vorstand der BMW Group das Ressort Personal und Sozialwesen verantworten und ebenfalls die Funktion der Arbeitsdirektorin übernehmen. Laut Unternehmensangaben werden die Vorstandsstrukturen der Gruppe ab dem 1. April strategisch neu ausgerichtet und die Strukturen und Aufgabenverteilungen innerhalb des Gremiums teilweise neu geordnet. Der derzeitige Personalvorstand und Arbeitsdirektor, Harald Krüger, wird diese Funktionen bis zum 30. Juni bekleiden. Zusätzlich wird er die Verantwortung für das neu geschaffene Vorstandsressort für Mini, Rolls-Royce und Motorrad übernehmen. Milagros Caiña-Andree leitet derzeit den Personalbereich im Ressort Transport und Logistik beim Deutschen Bahn Konzern. Zudem ist sie Vorstand Human Resources der Schenker AG. Die gebürtige Spanierin kam 2006 zur Deutschen Bahn.