Artikel-Schlagworte: „Naturwissenschaften“

HR-Dienstleister im Profil: Personalvermittlung MINT-solutions

Christian Düngfelder, Geschäftsführer MINT-Solutions

Christian Düngfelder, Geschäftsführer MINT-Solutions

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Im Dienstleistungssektor der HR-Branche bieten die vielfältigsten Unternehmen ihre Unterstützung an. Große Personalberatungsgesellschaften wie Kienbaum oder Personalvermittler wie Randstad sind mittlerweile zu festen Begriffen geworden, was den Bekanntheitsgrad und das Renommé betrifft. Doch hinter den Großen des Dienstleistungsgeschäfts kämpfen die Unternehmen um Kunden, Aufträge und Bekanntheitsgrad. Und das nicht immer mit klaren Ergebnissen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Frauen-MINT-Award von audimax und der Deutschen Telekom geht in die dritte Runde

Barbara Bialas

Barbara Bialas

Zum dritten Mal schreiben audimax und die Deutsche Telekom den Frauen-MINT-Award aus und belohnen damit talentierte Studentinnen der MINT-Disziplinen. Auch 2015 werden wieder  herausragende Arbeiten von engagierten MINT-Studentinnen und -Absolventinnen prämiert. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.500 Euro.

Die Fachkräftelücke in den MINT-Disziplinen ist längst bekannt: aktuell gibt es 137.100 unbesetzte Stellen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik/Ingenieurwissenschaften. Auch der geringe Frauenanteil in den MINT-Berufen ist ein Grund dafür (vgl. dazu das MINT-Meter der Bundesinitiative MINT Zukunft schaffen). Mit der erneuten Auslobung des MINT-Awards in 2015 unterstreichen audimax und die Deutsche Telekom ihr Bestreben, mehr Frauen für MINT-Themen zu begeistern und zu fördern.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeigenpakete im Check: die besten Jobportale für Naturwissenschaften

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Arbeitsmarkt für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) steht im Brennpunkt der aktuellen Diskussion über den vermeintlichen oder tatsächlichen Fachkräftemangel. MINT-Berufe sind in den Fokus der Arbeitsmarktpolitik, der Fach- und Studienausbildung gelangt und spielen auch beim Demografiewandel eine wichtige Rolle.  Für die Personalbeschaffung kommt es darauf an, die Stellenanzeigen für Fach- und Führungskräfte in diesem Segment in den richtigen Jobportalen zu platzieren – und zwar dort, wo sich die richtigen Kandidaten tummeln.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1