Personal2015Nord

Nachbericht PERSONAL2015 Nord: Bahnstreik bremst Aufwärtstrend von Norddeutschlands größter HR-Messe

  • Ralf Hocke
    Ralf Hocke

    3.612 Besucher und 255 Aussteller trafen in den Hamburger Messehallen zusammen

  • Digitalisierung der Arbeitswelt ist starker Treiber für neue Trends im Personalmanagement
  • Beirat für Personalfachmessen in Deutschland gegründet

Wie Unternehmen mit einem innovativen Personalmanagement Herausforderungen wie die Digitalisierung der Wirtschaft oder den Fachkräftemangel bewältigen können, beschäftigte Personal-Experten auf der PERSONAL2015 Nord, zu der am 6. und 7. Mai 3.612 Fachleute in die Hamburger Messehallen kamen. Am Vorabend der Messe wurde ein Beirat für die Personalfachmessen Zukunft Personal sowie PERSONAL2015 Nord und Süd gegründet. Er soll den Veranstalter bei der Weiterentwicklung der Plattformen beraten.