Personalwerk

Liquid Design von StepStone.de: Personalwerk bietet Schnittstelle

 

Personalwerk, Crosswater Job Guide,
Stefan Kraft

Personalwerk geht in Sachen Liquid Design voran: mit einer Schnittstelle zur neuen Liquid-Design-Anzeigenstruktur der Online-Stellenbörse StepStone.de. Die Vorteile liegen im einheitlichen Layout und in festen Menüpunkten für bestimmte Inhalte. „Als eine der ersten Personalmarketing-Agenturen stellen wir über unser Anzeigenmanagementsystem eine Schnittstelle bereit, mit der wir gleichzeitig die Stellenanzeigen an andere Jobbörsen sowie im Liquid Design an StepStone übermitteln können und dies weit vor dem angesetzten Stichtag“, fasst Stefan Kraft, Geschäftsführer der Personalwerk Holding GmbH, die Neuerungen zusammen. „Dabei profitieren unsere Kunden von der engen Zusammenarbeit und dem gegenseitigen Austausch mit StepStone, außerdem bieten wir diesen zusätzlichen Service kostenlos an – darüber hinaus beraten wir gewohnt professionell in der Anzeigengestaltung.“

 

Engagiert für die Region: Personalwerk spendet an Kinderhaus und Gemeinde in Karben

Personalwerk fördert das Montessori Kinderhaus Karben mit 15.000 Euro. Die feierliche Übergabe durch Geschäftsführer Stefan Kraft und seine Frau Simone Kraft-von Wantoch fand im Rahmen des Sommerfestes statt. „Neben dieser großzügigen Spende steht die Familie Kraft immer mit Rat und vor allen Dingen auch Tat zur Seite“, so Kinderhaus-Vorstandsmitglied Daniela Fuchs. „Da der Träger des Kinderhauses die Elternschaft ist, lebt der Verein von ehrenamtlichem und finanziellem Engagement. Ohne die langjährige Unterstützung der Familie Kraft wäre das Kinderhaus mit Sicherheit nicht das, was es heute ist.“ Mit dem Geld wird ein Werkplatz in der Außenanlage für die 25 größeren Montessori-Kinder gebaut. Für das Unternehmerehepaar Kraft war bereits der Bau des neuen Kinderhauses im Jahr 2015 ein Herzensprojekt, das rund 1,86 Millionen Euro kostete.

Stefan Kraft überreicht Pfarrer Werner Giesler den Spendenscheck (© St. Michaelis Gemeinde Klein-Karben)

Fachkräftegewinnung für Mittelständler: Personalwerk und R+V Versicherung kooperieren

Stefan Kraft

Personalwerk und die R+V Versicherung stellen mit weiteren Partnern ein Praxishandbuch zum Thema Personalmanagement vor: „Erfolgreich Mitarbeiter gewinnen, binden und fit halten“ ist speziell auf mittelständische Firmenkunden zugeschnitten und bietet praxisnahe Anleitungen, Checklisten sowie Vorteilsangebote. Hintergrund der Kooperation ist der zunehmende Fachkräftemangel, der vor allem mittelständische Unternehmen trifft. Neben der Akquise neuer Mitarbeiter gilt es auch, die Belegschaft im Unternehmen zu halten und nicht an Mitbewerber zu verlieren.

Personalwerk-Netzwerktreffen 2018: Cultural Fit und Unternehmenskultur im Fokus

Stefan Kraft

Die Netzwerktreffen von Personalwerk gehen in die nächste Runde und widmen sich in diesem Jahr dem Thema „Cultural Fit und Unternehmenskultur“. Dazu lädt die Personalmarketing-Agentur erneut deutschlandweit interessierte Personalprofis und Human Resources-Fachkräfte ein. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, den 19. April 2018, in München statt. Eine Woche später folgt das Netzwerktreffen in Frankfurt am Main. Insgesamt sind neun Termine geplant.

Personalwerk mit Monster Member Club Award 2017 ausgezeichnet

Patrick Beer

Der Personalmarketing- und Employer-Branding-Spezialist gewinnt den ersten Platz für die meisten Neukunden.

Die Personalwerk Holding GmbH wurde mit dem Monster Member Club (MMC) Award 2017 in der Kategorie der meisten Neukunden ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der sechsten Monster Member Club Convention statt. Mit dem Preis behauptet sich Personalwerk in der Riege der großen Personalmarketing-Agenturen Deutschlands. Thorsten Kraft, CTO, und Patrick Beer, Director Sales & Operations, nahmen den Preis stellvertretend für die rund 180 Mitarbeiter entgegen.

Der Weg zum Kandidaten ist mobil

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Personalwerk verdeutlicht mit seiner neuesten Fachpublikation zum Thema „Mobile Recruiting“ die Dringlichkeit für konsequent auf mobile Endgeräte ausgerichtete Recruitingprozesse.

Die Personalwerk Holding GmbH veröffentlicht eine Fachpublikation zum Trendthema „Mobile Recruiting“. Daraus geht deutlich hervor: Mobile avanciert zu dem Kommunikationskanal für Personalmarketingaktivitäten. Die Mehrheit der Unternehmen möchte mit mobilen Lösungen eine schnelle und einfache Bewerbung ermöglichen (72 %), um den Kandidaten frühzeitig an das Unternehmen zu binden und die Reichweite zu erhöhen (66 %). Dennoch erschreckend: Obwohl die Wichtigkeit von Mobile Recruiting erkannt wird, sieht der Status quo anders aus. Bei über 50 Prozent der KMU ist es noch nicht möglich, auf ein konsequent durchgeführtes Bewerbungsverfahren zurückzugreifen. Das ergab eine eigenes für die Publikation durchgeführte Umfrage von Personalwerk, bei der kleine und mittelständische Unternehmen teilgenommen haben.

Personalwerk als offizieller Partner von XING E-Recruiting zertifiziert und ausgezeichnet

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Der Personaldienstleister und Employer-Branding-Spezialist wurde für seine herausragenden Vertriebs- und Beratungsleistungen geehrt

Die Personalwerk Holding GmbH ist ab sofort ein offizieller Vertriebspartner der XING E-Recruiting GmbH & Co. KG. Diesen Titel erhielt Personalwerk im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Hamburg, wo das neue Partnerprogramm exklusiv vorgestellt wurde. Die führende Personalmarketingagentur überzeugte nicht nur aufgrund ihrer besonderen Vertriebsleistungen, sondern auch durch ihre umfassende Beratungsexpertise. Somit erhält Personalwerk als offizieller Partner die Vertriebslizenz für sämtliche Produkte von XING E-Recruiting.

Neues Release: Bewerbermanagementsystem YAWIK

Carsten Bleek, Gründer und Geschäftsführer von Cross Solution
Carsten Bleek, Gründer und Geschäftsführer von Cross Solution

YAWIK ist ein neues und neuartiges Bewerbermanagementsystem, das nach den Grundlagen der OpenSource-Konzepte entwickelt wurde. Carsten Bleek, Gründer und Geschäftsführer von CROSS Solution ist der Initiator von YAWIK. „Alle für Einen, Einer für Alle“ – Ein Konzept, der auch als TV-Spot von Auxmoney schöne Bilder, aber auch gute Lösungen verheißt. Sponsoren aus der Recruiting-Branche, wie z.B. stellenmarkt.FAZ.net, mediaintown bzw. Personalwerk, greenjobs, Gastrojob24 oder Stellenmarkt.de haben für das Start-up für eine gute Initialzündung gesorgt.

Poleposition für Personalwerk

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Der Personaldienstleister und Employer-Branding-Spezialist gewinnt bei den diesjährigen MMC Awards den ersten Platz für die meistverkauften Stellenanzeigen.

Bei der diesjährigen Monster Member Club Convention (MMC) konnte Personalwerk wieder einmal glänzen: Wie im Vorjahr heimste der Experte im Personalmarketing (damals noch unter dem alten Namen mediaintown) zum fünften Mal den Award für die meistverkauften Stellenanzeigen ein. Mit dem Preis  konnte der Personaldienstleister den Titel an der Spitze der großen Personalmarketing-Agenturen verteidigen.

„Irre“, „Crazy“, „Wahnsinn“ – und jetzt auch „Ausgezeichnet“

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Die Karriereseite des Landeskrankenhauses mischt die Shortlist der HR Excellence Awards auf

Mit der von der Wiesbadener Personalmarketing-Agentur Personalwerk konzipierten Karriereseite schafft es das Landeskrankenhaus in Andernach auf die Shortlist der HR Excellence Awards. Unter 450 Einreichungen und 145 Live Präsentationen ergattert das Projekt einen der vorderen Plätze. Mit grellen Farben, provokanten Claims und lebendigen, von Mitarbeitern produzierten Inhalten, setzt der  Karriereauftritt stark auf Emotionen. Das Ergebnis: eine Außendarstellung, die überzeugt – sowohl Bewerber als auch Mitarbeiter.

Start frei: Aus mediaintown, Personalwerk und Kraft von Wantoch wird Personalwerk  

 

Stefan Kraft
Stefan Kraft

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist es offiziell: Die drei Personalmarketingagenturen „mediaintown GmbH & Co. KG“, „Personalwerk GmbH“ und „Kraft von Wantoch GmbH“ bilden das neue „Personalwerk“. Unter der gemeinsamen Marke bündeln die drei Agenturen ihr vielfältiges Dienstleistungsangebot rund um Anzeigenschaltung, Employer Branding, E-Recruiting und Active Sourcing.

Neue Mitarbeiter verstärken das Team der Personalwerk GmbH

Bernd Kraft
Bernd Kraft

Mit acht Neueinstellungen reagiert der Experte für Employer Branding, Personalmarketing und E-Recruiting auf die gewachsenen Anforderungen des Marktes.

 

Ein Viertel aller potenziellen Bewerber informieren sich mittlerweile im Vorfeld ausgiebig über ein Unternehmen und dessen Reputation, bevor sie sich dort bewerben. Um den gesteigerten Anforderungen gerecht zu werden, verstärkt die Personalwerk GmbH für ihre Kunden ihr Team. Neben fünf weiteren Neuzugängen kümmern sich Verena Oetzmann als Senior Consultant Communication & HR Brands und seit April Alexander Schramm als Senior Kundenberater und Nils Lundgrün als Senior Art Director um alle Belange der Personalwerk-Kunden.

Bernd Kraft wird CEO von Personalwerk und mediaintown und übernimmt das Ruder bei Personalwerk

Bernd Kraft
Bernd Kraft

Der ehemalige DACH-Chef von Monster leitet seit dem 1. Februar die Geschäfte bei Personalwerk.

Führungswechsel bei der Personalwerk GmbH aus Wiesbaden. Mit Bernd Kraft hat am 1. Februar ein ausgewiesener Branchenexperte die Geschäftsführung übernommen. Kraft wechselt von der Stellenbörse Monster, wo er seit 2011 als Vice President & General Manager Monster Worldwide Central Europe wirkte. Er folgt auf Udo A. Völke, der die Geschäftsführung am 31. Januar auf eigenen Wunsch niederlegte und Personalwerk in den kommenden Monaten nur noch beratend zur Verfügung steht. Patric Cloos wird in seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer Vertrieb und Kundenberatung mit Bernd Kraft zusammenarbeiten.

 

Marcel Jeske steigt als Junior Consultant bei Kraft von Wantoch ein

Marcel Jeske
Marcel Jeske

Für den Ausbau der Personalberatung Kraft von Wantoch holt sich Geschäftsführer Stefan Kraft einen engagierten Berater ins Boot

Marcel Jeske ist seit dem 1. Oktober 2015 neuer Consultant bei Kraft von Wantoch.  Der studierte Wirtschaftsingenieur wird zukünftig gemeinsam mit Patrick Beer das weitere Wachstum der Personalberatung Kraft von Wantoch begleiten. Beer ist seit März 2015 Vertriebsleiter bei der mediaintown GmbH & Co. KG und hat seit Oktober dieses Jahres die Leitung der Schwestergesellschaft Kraft von Wantoch übernommen.

Benjamin Auerbach übernimmt das Ressort Marketing und Unternehmenskommunikation bei mediaintown

Benjamin Auerbach
Benjamin Auerbach

Geschäftsführer Stefan Kraft übergibt die Leitung in die Hände eines erfahrenen Kommunikators.

Benjamin Auerbach verantwortet seit dem 1. Oktober 2015 den Bereich Marketing und Kommunikation bei mediaintown.

 

Benjamin Auerbach arbeitete zuletzt in der Konzernkommunikation der Mainova AG. Zuvor war er fünf Jahre als Redakteur und Projektleiter bei der Kommit Medien GmbH tätig. Er berichtet direkt an Stefan Kraft, Geschäftsführer von mediaintown und Gesellschafter der Unternehmensgruppe. Benjamin Auerbach hat zunächst Politik und Geschichte in Frankfurt studiert und nach seinem Magisterabschluss einen Master of Arts im Fach Corporate Publishing an der Universität Leipzig erworben.