Polizei

Wunscharbeitgeber der Schüler: Öffentlicher Sektor hängt Automobilhersteller ab

Trendence Schülerbarometer 2018 mit Rankings der Top-Arbeitgeber veröffentlicht + Polizei beliebtester Arbeitgeber mit Rekordergebnis + Recherche zu Beruf und Karriere: Smartphone löst erstmals Computer ab + Bedeutung der Eltern als Berater stark, aber rückläufig

Der Öffentliche Sektor baut seinen Vorsprung als beliebteste Branche der Schüler für den Berufseinstieg aus. Im vergangenen Jahr hatte der Öffentliche Sektor die Automobilhersteller erstmals als beliebteste Branche abgelöst. 26 Prozent aller Schüler suchen 2018 ihren ersten Job ausdrücklich im Öffentlichen Sektor, vor zwei Jahren waren es noch 17 Prozent. Das ist eines der Ergebnisse des Trendence Schülerbarometers. Die Studie unter 20.000 Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland ermittelt seit 2006 Wunscharbeitgeber und Karrierepläne.

Polizei-Recruiting: Besser vorne sitzen

trendence Schülerbarometer 2010: ProSiebenSat.1 Media AG beliebtester Arbeitgeber gefolgt von Polizei und Bundeswehr

Heute erscheinen im Focus Schule Magazin exklusiv die Ergebnisse des trendence Schülerbarometers 2010. Bereits zum fünften Mal führte trendence diese Studie unter Schülern der Klassen 8 bis 13 an Gesamt- und Realschulen sowie Gymnasien durch. Über 15.800 Schüler wurden zu ihren Präferenzen und Prioritäten rund um Studium und Berufseinstieg befragt. Die ProSiebenSat.1 Media AG und die Polizei konnten sich auf den ersten beiden Plätzen behaupten, gefolgt von der Bundeswehr auf Rang 3. Höchster Neueinsteiger im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK).