Smart Job Ad Placement

Nutzerumfrage: Jobportale punkten im Qualitätsmarketing

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk.

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Die Zwischenergebnisse der Jobportal-Nutzerumfrage von CrossPro-Research.com zum Stichtag 31.3.2014 liegen nun vor. Die bestplatzierten Jobportale Stand 31.3.2014 sind Stepstone (Gattung Generalisten), Hotelcareer.de (Gattung Spezialjobbörsen) sowie Kimeta in der Gattung der Jobsuchmaschinen. Als Newcomer bei den Jobsuchmaschinen konnte sich Indeed.de im „Small Cluster“ bei  77 Bewertungen mit einer bemerkenswert guten  Zufriedenheitsbewertung von 5,13 (auf einer Skala von 7=sehr gut bis 1=überhaupt nicht gut) an die Spitze setzen.

Dschungelcamp für Recruiter? CeBIT manifestiert Fachkräftemangel der ITK-Branche

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Noch ist es nicht soweit, dass die Meister der seichten TV-Unterhaltung Personaler als Zielgruppe und Dschungelcamp-Akteure entdeckt haben. Doch die tägliche Recruiting-Arbeit erinnert nur allzu oft an die Orientierungslosigkeit bei dem Marsch durch den Dschungel der Jobportale.Wenn die CeBIT, die größte Computermesse der Welt, ihre Pforten in Hannover öffnet, stehen nicht nur Bits und Bytes, sondern auch die fehlenden Fachkräfte der Informatik- und Telekommunikation im Mittelpunkt des Interesses. Der Branchenverband BITKOM hat die überhitzte Lage am Arbeitsmarkt für diese Berufsgruppe so thematisiert:

Neues Recruiter-Tool: Jobbörsen und Stellenanzeigenpakete richtig auswählen

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Das neue Crosswater-Tool “Smart Job Ad Placement” bietet für Recruiter eine strukturierte Vorgehensweise, um Jobbörsen und Stellenanzeigenpakete einfacher auszuwählen.

In drei einfachen Schritten ist es nun möglich,

  1. herauszufinden, in welchen Jobbörsen sich die Wunschkandidaten tummeln,
  2. das geeignete Stellenanzeigenpaket aus dem großen Angebotskatalog der Medien-Agenturen auszuwählen und
  3. auf einfache und schnelle Weise den Direktkontakt zur Medienagentur herzustellen, um ein individuelles Angebot für die Platzierung von Stellenanzeigen zu erhalten.

Recruiter im Mittelstand brauchen Entscheidungshilfen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Der anonyme Bewerber
Der anonyme Bewerber

Angst vor dem Fachkräftemangel  – Angst vor dem Demografiewandel? Das muss nicht sein. Der einzelne Recruiter – insbesondere in mittelständischen Unternehmen – kann gegen diese Megatrends nur wenig ausrichten. Jedoch kann der Recruiter auch in den schwierigen Situationen des Arbeitsmarkts sich guten Methoden und Werkzeugen bedienen, um zu einem vertretbaren Ergebnis bei der Personalbeschaffung zu kommen.

Recruiter können Stellenanzeigenpakete nicht im Shopping Center einkaufen

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Neues Tool vereinfacht den komplexen Informations- und Entscheidungsprozess für Jobbörsen-Auswahl und Platzierung von Stellenanzeigenpaketen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Das Internet verändert nicht nur die digitale Kommunikation der Nutzer, sondern es beeinflusst auch in erheblichem Maß das Informations- und Kaufverhalten. Längst sind Konzepte wie „RoPo“ (Research online – Purchase offline) zum Gegenstand zahlreicher Studien zum Kaufverhalten geworden – auch in der Praxis wirkt sich das veränderte Informations- und Kaufverhalten aus. Marketing- und Merchandising-Experten arbeiten intensiv an der Umsetzung von innovativen Konzepten. Für das Recruiting gilt allerdings, dass das Kürzel „RoPo“ eher für das Konzept „Reserach online – Purchase online“ geeignet ist, noch können Recruiter Stellenanzeigenpakete nicht im Shopping Center kaufen.