Start-up Gründung

Berlin ist die beste Stadt für eine Start-up-Gründung

  • Maxim Nohroudi
    Maxim Nohroudi

    Drei Viertel der Start-up-Gründer empfehlen die Hauptstadt

  • Hamburger sind von der Hansestadt überzeugt, Münchener eher von Berlin

Berlin hat unter den deutschen Städten den mit Abstand besten Ruf unter Gründern. Rund drei Viertel (73 Prozent) aller Gründer sagen, dass die Hauptstadt der beste Ort ist, um ein Start-up an den Start zu bringen. Auf dem zweiten Platz folgt mit deutlichem Abstand Hamburg (14 Prozent) vor München (9 Prozent). Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 200 Start-up-Gründern, Mehrfachnennungen waren möglich. Andere Städte wie Frankfurt, Köln oder Leipzig sind weit abgeschlagen mit nur vereinzelten Nennungen.