Talanx

Personalfluktuation: Drehtür zwischen Bahn und Telekom

Autor: Bernd Gey, Personalintern 

Martin Seiler

Neuer Personalvorstand bei der Deutschen Bahn
Martin Seiler
(53) wird zum 1. Januar 2018 neuer Vorstand Personal und Recht bei der Deutschen Bahn AG (DB) mit Sitz in Berlin. Sein Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren. Er folgt in dieser Funktion auf Ulrich Weber (67) (PERSONALintern 31/2017). Seiler wechselt von der Telekom Deutschland GmbH zur DB. Dort ist er seit Juni 2015 Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor sowie Sprecher der Geschäftsführung Telekom Ausbildung und für 70.000 Mitarbeitende verantwortlich.

Aktuelle Wechsel in der Personalszene

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Stienen wechselt zu LSG

Christa Stienen
Christa Stienen

Christa Stienen (48) ist seit November 2014 SVP Corporate Human Resources bei der LSG Lufthansa Service Holding AG (Neu-Isenburg) und folgt in dieser Funktion auf Ria Hendrikx. Die Diplom-Sozialpädagogin (FH-Uni Duisburg-Essen) Stienen kommt von dem japanischen Pharmahersteller Daiichi Sankyo Europe GmbH (München), wo sie seit 2011 als Personalleiterin tätig war (PI 24/11).