Thomas von Göler

Karriere-Jura: Denn Karriere ist kein Zufall

Thomas von Göler

Durch die Einbindung des Stellenbörsen-Moduls der Karriere-Jura GmbH auf vier seiner Webseiten stellt der ffi-Verlag seinen Lesern auf einen Schlag eine Vielzahl interessanter Stellenangebote und -gesuche zur Verfügung.

Jährlich sind dies immerhin über 600 juristische Stellen, die damit ab sofort auch auf folgenden Portalen verfügbar sind:

mkg-online.de

legal-tech.de

legal-tech-kanzleien.de

kanzleimarketing.de

Kann man dem Jobcenter vertrauen?

München. Stellen Sie sich vor, eine Arbeitsagentur von einer 60 km entfernten Stadt kommt auf Sie zu, um Ihnen einen Bewerber vorzuschlagen. Sie erhalten eine Zusage von Zuschüssen für diesen Mitarbeiter vom Jobcenter (früher ARGE) – weil es sich um einen älteren Arbeitnehmer handeln würde (Alterszuschüsse). Das Unternehmen stellt den vorgeschlagenen Mitarbeiter ein. Denn dem Jobcenter sollte man vertrauen können. Keine fünf Wochen später erleidet der  Mitarbeiter einen Herzinfarkt. Den dritten, wie sich hinterher herausstellt. Er hatte schon zwei, was der Arbeitsagentur bekannt war. Und hatte damit eine schwere Behinderung. Was der Arbeitsagentur vorher bekannt war.