Trenkwalder

Studie BEST RECRUITERS Deutschland 2018/19: Bewerber-Anfragen per Business-Netzwerk enden in drei von vier Fällen im Off

  • STIHL führt im deutschen Recruiting
  • Arbeitgeberkommunikation: Unternehmen riskieren Kulturschock
  • Nahtlos: Zwei Drittel der Arbeitgeber ermöglichen mobile Bewerbung

412 getestete Unternehmen, 203 wissenschaftliche Kriterien – zum siebten Mal  in Folge stand die Recruiting-Qualität der größten Arbeitgeber Deutschlands auf dem Prüfstand. Gesamtsieger der Studie ist STIHL, gefolgt von OTTO und Trenkwalder. Die Analyse zeigt außerdem: Die überwiegende Mehrheit der Unternehmen informiert Kandidaten zu den eigenen Werten, jedoch lässt sich nur jedes fünfte in die Karten schauen, was die teaminterne und -übergreifende Zusammenarbeit anbelangt.

 

Best Recruiters Deutschland, Arbeitgeberkommunikation, mobile Bewerbung, Stihl, Otto, Trenkwalder, Axel Springer, General Logistics Systems, Saint-Gobain, Rohde & Schwarz, BASF, Hannover Rück, Genuss & Harmonie Holding, Crosswater Job Guide,
Agnes Koller BEST RECRUITERS Deutschland Preisverleihung des Career Verlages, Wien auf der Messe Zukunft Personal Süd in Stuttgart am 9.4.2019. Foto: GPK/picture alliance/Scheible

Unter den Top-10-Recruitern finden sich dieses Jahr drei bekannte Gesichter:

Trenkwalder setzt das digitale Recruiting der Zukunft um

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Personaldienstleister ist Trenkwalder der Spezialist für die Rekrutierung von qualifizierten Fachkräften in Zentral- und Osteuropa. In Zeiten niedriger Arbeitslosenquoten und starker Nachfrage nach geeigneten Bewerbern ist eine moderne, effiziente und digitale Bewerberansprache ein absolutes Muss. Trenkwalder hat sich deshalb frühzeitig auf die Veränderungen am Markt eingestellt.

Michael Krottmayer, Martin Jäger

Talentsoft und Trenkwalder kündigen Partnerschaft mit Fokus auf Mittel- und Osteuropa an

Martin Jäger, Trenkwalder ©Pepo Schuster
Martin Jäger, Trenkwalder ©Pepo Schuster

Anbieter von SaaS-Personalverwaltungslösungen und Personaldienstleister schaffen Mehrwert durch gemeinsames Angebot für mittel- und osteuropäische Kunden

 

Der Personaldienstleister Trenkwalder wird offizieller Wiederverkäufer der cloudbasierten Software von Talentsoft, einem Anbieter von Personalmanagement-Software. Trenkwalder erweitert seine Produktpalette um die digitale Personalverwaltungslösung und unterstützt so die Erschließung der mittel- und osteuropäischen Märkte durch Talentsoft.

Trenkwalder stellt die positive Candidate Experience in den Vordergrund und baut das Personalmarketing stetig weiter aus

Michael Pries
Michael Pries

Kandidaten möchten sich heutzutage nicht mehr mit langwierigen Online-Formularen herumschlagen und benutzen immer häufiger das Smartphone, um nach Jobs zu suchen. „Die Geschwindigkeit und Hürden müssen im Bewerbungsprozess zwingend und systematisch abgebaut werden.” erklärt Martin Jäger, CSO bei Trenkwalder im Interview mit Eva Zils.