Recruiter Dashboard Multi-Posting

Manipulierte Recruiting-Verfahren: Bewerber infiltrieren High-Tech Unternehmen der Rüstungsindustrie

Laura Poitras

Laura Poitras

Der britische “The Guardian”  (UK) berichtet unter Berufung auf die Autoren Laura Poitras und Glenn Greenwald sowie die von Edward Snowden bereitgestellten Unterlagen, daß der US-amerikanische Geheimdienst NSA zunehmend die bisherigen Techniken der elektronischen Überwachungen mit Social-Engineering-Manipulation ergänzt. Hintergrund dieses Strategiewechsels ist die Erkenntnis, dass bei vielen sensiblen und schutzwürdigen Verfahren in Wirtschaftsunternehmen trotz aller eingesetzter Sicherheitstechnologien  immer noch eine Grauzone, ein Restrisiko besteht: Der Mensch mit seinem Manipulationspotential.

Read the rest of this entry »

Rund 280.000 Hartz-IV-Empfänger pflegen Angehörige

Dr. Eva Kopf

Dr. Eva Kopf

Rund 280.000 Hartz-IV-Empfänger pflegen nach eigenen Angaben Angehörige. Das sind gut sieben Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter, die in einem Haushalt leben, der Hartz-IV-Leistungen bezieht. Bei Personen, die keine Hartz-IV-Leistungen beziehen, liegt dieser Anteil bei fünf Prozent. Dies geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)  hervor.

Read the rest of this entry »

karriere.at Umfrage: Nicht ohne mein Smartphone!

  • Jürgen Smid, karriere.at

    Jürgen Smid

    Privatgespräche, SMS & Co sind in vielen Büros kein Problem

  • In nur 5 Prozent der Unternehmen herrscht während der Arbeitszeit Smartphone-Verbot

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter – auch im Job. Doch wie nutzen Arbeitnehmer ihr Handy während der Arbeitszeit? Rein dienstlich oder wird privat gesurft, geplaudert und getippt? karriere.at, Österreichs größtes Jobportal, befragte seine User dazu per Online-Voting. Ergebnis: Während sich Arbeitnehmer relativ diszipliniert geben, legen Unternehmensvertreter viel Toleranz an den Tag. Einige wenige Unternehmen verbieten jedoch Smartphones während der Arbeitszeit gleich ganz.

Read the rest of this entry »

Selbstverpflichtung: Arbeitgeber für faire Trainee-Programme

Christoph Jost, Absolventa

Christoph Jost, Absolventa

ABSOLVENTA Jobnet etabliert einziges qualifiziertes Gütesiegel für Trainee-Programme auf dem deutschen Arbeitsmarkt – bisher 105 Arbeitgeber dabei

Deutsche Arbeitgeber verpflichten sich zunehmend selbst zu vorbildlichen Trainee-Programmen. Dies jedenfalls zeigt die starke Resonanz auf die ABSOLVENTA Trainee Auszeichnung, des bundesweit einzigen Gütesiegels für karrierefördernde und faire Trainee-Programme. Hintergrund: Im März 2015 wurde nun bereits das hundertste Unternehmen mit dem begehrten Siegel ausgezeichnet. Aktuell verpflichten sich bereits 105 Arbeitgeber zu der von ABSOLVENTA Jobnet gemeinsam mit dem Institut für Personalwirtschaft an der Ludwig-Maximilian Universität (LMU) in München entwickelten Charta für Trainee-Programme.

Read the rest of this entry »

Der Arbeitsmarkt im März 2015: Einsetzende Frühjahrsbelebung stärker als üblich

Frank-Jürgen Weise, Bundesagentur für Arbeit

Frank-Jürgen Weise, Bundesagentur für Arbeit

„Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält an. Das liegt an der guten Konjunktur und der einsetzenden Frühjahrsbelebung.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, heute in Nürnberg anlässlich der monatlichen Pressekonferenz.

  • Arbeitslosenzahl im März: -85.000 auf 2.932.000
  • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: -123.000
  • Arbeitslosenquote gegenüber Vormonat: -0,1 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent

Read the rest of this entry »

Recruiting Trends Mittelstand: Interne Herausforderungen meistern – auf externe Rahmenbedingungen reagieren

Tim Weitzel

Tim Weitzel

Probleme der Personalbeschaffung sind bei Mittelstandsunternehmen oft ausgeprägter als bei den grossen und bekannten Konzernen. Deshalb ist es notwendig, die Diagnose der zugrunde liegenden internen und externen Einflussgrößen nicht mit empirischen Daten der Arbeitgeber-Gesamtwelt zu verwässern, sondern Diagnosen differenziert zu erstellen und daraus dann die notwendigen Handlungsanforderungen abzuleiten. Professor Dr. Tim Weitzel ist mit seiner empirisch-wissenschaftlichen Arbeitsweise der objektive – und gelegentlich auch unbequeme – Experte, wenn es wie in jedem Jahr darum geht, die wichtigsten Recruiting Trends in Mittelstandsunternehmen aufzuzeigen. Ein Ausschnitt aus der Studie “Recruiting Trends im Mittelstand 2015″.

Read the rest of this entry »

Lohnt sich China noch? Aktuelle Entwicklungen im HR Management

Dirk Mussenbrock

Dirk Mussenbrock

Sino HR Conference – 4. Deutsch-Chinesische Personalkonferenz im April 2015

 Die Frage, ob ein Engagement in China aus unternehmerischer Sicht noch gewinnbringend ist, wird aktuell in einigen ausländischen Unternehmen in China gestellt. Der Großteil der Unternehmen steht weiterhin zum Engagement in China und sucht nach Möglichkeiten, um die neuen Herausforderungen zu meistern. Die Sino HR Conference bietet mit Blick auf das HR Management in China neue Ansätze und relevante Informationen.

  Read the rest of this entry »

Studie: Einkommen von Führungskräften und Arbeitern driften weltweit auseinander

Thomas Gruhle

Thomas Gruhle

Führungskräfte bekommen immer mehr, große Teile der Arbeiterschaft immer weniger Geld: Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise zeichnet sich diese Entwicklung weltweit immer deutlicher ab. In Deutschland jedoch blieb die Einkommenslücke nahezu gleich. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung Hay Group in ihrer aktuellen Studie, für die sie Gehälter und Löhne von 16 Millionen Mitarbeitern von 24.000 Unternehmen aus 110 Ländern auswertete.

Read the rest of this entry »

Herausforderung für Recruiter: So finden Sie Mobile Developer

Rainer Weckbach

Rainer Weckbach

Ein Gastbeitrag von Rainer Weckbach

Mobil optimierte Seiten und Apps gehören heute zum Standard für Unternehmen. Ihre Kunden erwarten leicht zu erreichende Informationen, auch von unterwegs. Und Suchmaschinen wie Google bevorzugen ebenfalls Webauftritte, die auf allen Endgeräten funktionieren. Entwickler, die Expertise in Mobile Development und Responsive Design mitbringen, sind deshalb gefragt.

Wie identifiziert man die richtigen Kandidaten?

Read the rest of this entry »

Kandidaten haben entschieden: Die 10 besten Jobbörsen für Biotechnik und Pharmazie

picture_jobvector_DBJ_Gütesiegel_Naturwissenschaften_2014Jobvector NaWi TestsiegerVon Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Das Bauchgefühl der Recruiter ist immer weniger ein guter Ratgeber, wenn es um die Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobbörsen geht – besonders wenn es sich um Branchen oder Berufsgruppen handelt, die unter einem Fachkräftemangel leiden. Die Ergebnisse der CrossPro-Research-Umfrage liefern nun empirische Fakten, welche Kandidaten Jobbörsen nutzen und wie diese mit den einzelnen Jobportalen zufrieden sind.

Daraus lassen sich für den Recruitierungserfolg einige Rückschlüsse ziehen:

Read the rest of this entry »

Recruiting Convent IX: Im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kommerz

August Macke: Frau auif Balkon

August Macke: Frau auf Balkon (Ausschnitt)

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Es ist zwar naheliegend über Kunst und Kommerz zu sprechen, aber nur vordergründig ging es beim Recruiting Convent IX in Bonn um das Spannungsfeld zwischen Pinsel und Bleistift. Auffallend war jedoch, welch breiten Bogen die Themen und Referenten über die Agenda spannten – daraus ergab sich eine abwechslungsreiche Thematik, die von der Ethik-Philosophie bis zum Jungstar Julian Draxler von Schalke 04 reichte. Aber was hat das alles bitteschön mit Recruiting, Employer Branding oder Personalentwicklung im Jahre 2015 zu tun?

 

Read the rest of this entry »

jobclipr: die erste Jobbörse 2.0

Tjalf Nienaber

Tjalf Nienaber

Mit jobclipr lernen Sie schon vor dem ersten persönlichen Gespräch Ihre Kandidaten ganz persönlich kennen. jobclipr beta ist online und geht als erste Jobbörse 2.0 an den Start. Bedeutet, dass sich Unternehmen und Personen mit ihren Videos, Bildern, Social Media Feeds sowie Texten und Dokumenten präsentieren und kennenlernen können.

Read the rest of this entry »

Kosmetikhersteller L’Oréal und Weiterbildungsspezialist WBS Training rekrutieren Jugendliche aus dem europäischen Ausland für duale Ausbildung in Deutschland

Marketing Friseursalon (Foto: L'Oreal)

Marketing Friseursalon (Foto: L’Oreal)

In vielen Branchen und Regionen fehlen deutschlandweit qualifizierte Fachkräfte. Diese Entwicklung wird in den kommenden Jahren voraussichtlich zunehmen. Im Gegensatz dazu ist die Jugendarbeitslosigkeit in vielen europäischen Ländern in die Höhe geschossen. Das Sonderprogramm „MobiPro-EU/The Job of my Life zur Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit hat dies erkannt und rekrutiert nun ausbildungswillige Jugendliche aus dem europäischen Ausland.

Read the rest of this entry »

Risiko für Online-Recruiting? Die zehn größten Gefahren im Internet

Dieter Kempf, BITKOM

Prof. Dr. Dieter Kempf

  • Trojaner und Würmer sind aktuell die stärkste Bedrohung
  • Vorsicht auch vor webbasierten Angriffen, Spam und Phishing
  • BITKOM zeigt, wie sich Nutzer vor Cybercrime schützen können

Schadsoftware in Form von Trojanern und Würmern ist derzeit die größte Gefahr im Internet. Das berichtet der Digitalverband BITKOM. Trojaner führen auf befallenen Geräten unbemerkt gefährliche Aktionen aus, während sich Würmer selbst über das Internet verbreiten und infizierte Rechner beschädigen. „Jeden Tag tauchen rund 350.000 neue Varianten von Schadsoftware im Internet auf“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Nutzer müssen sich und ihre Daten vor kriminellen Hackern und neugierigen Geheimdiensten schützen.“

Read the rest of this entry »

Textkernel lanciert neue CV Parsing Release – jetzt in 16 Sprachen

Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel

Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel

Textkernels R&D Team freut sich Ihnen das neuestes 2015.1 Extract! CV Parsing Release vorzustellen. Dieses Release enthält CV Parsing von ungarischen Lebensläufen sowie weitere Verbesserungen für deutsche und niederländische CVs. Ende 2014 startete Textkernel mit der Extraktion von ungarischen CVs und kann nun  das ungarische CV Parsing Model präsentieren. Mit der Erweiterung von Ungarisch bietet Textkernel nun Parsing in 16 Sprachen an.

Read the rest of this entry »

Wenn der Schreibtisch zum Mittagstisch wird

  • Drei von zehn der deutschen Befragten arbeiten in der Mittagspause durch
  • Nur 31 Prozent aller Teilnehmer gönnen sich eine wirkliche Auszeit

Pausenzeit ist Erholungszeit. Bei einer Tagesarbeitszeit von sechs bis neun Stunden haben Angestellte Anspruch auf mindestens eine halbe Stunde Mittagspause, so schreibt es § 4 des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) vor. Doch wie verbringen deutsche Arbeitnehmer ihre Mittagspause wirklich? Monster macht den Realitäts-Check: Die Ergebnisse der Online-Umfrage zeigen, dass nur ein Drittel der deutschen Teilnehmer außer Haus isst.

 

Read the rest of this entry »

Vom Erfolg überrascht? Ausbildung.de trifft den Nerv der Azubis

Aus Bochum kommen Herbert Grönemeyer (stimmt), der neue Opel (stimmt nicht) oder bildschöne Karriere-Webseiten von Employour (stimmt).
Nach dem Relaunch des Employour-Flagschiffs Karista.de lenken die Gründer Daniel Schütt und Stefan Peukert wieder einmal mehr das Augenmerk auf ihr Portal Ausbildung.de. Damit sprechen Sie in erster Linie Schüler an, die vor der Wahl der Qual stehen: Welcher Ausbildungsberuf ist für mich geeignet?

Read the rest of this entry »

Mit Lebenslauf2go + Anschreiben2go erleichtert Jobware das Bewerben

Dirk Heuser

Dirk Heuser

Jobware, einer der führenden Online-Stellenmärkte in Deutschland, macht Bewerbern das Erstellen von Anschreiben und Lebenslauf leichter und erhöht so den Rücklauf auf Stellenanzeigen.

Viele der begehrtesten Kandidaten haben sich schon lange nicht mehr beworben, wenn sie über eine ansprechende Stellenanzeige stolpern. Dann steht ein Gang in die Buchhandlung zwischen ihnen und der Erstellung der Bewerbung.

Read the rest of this entry »

Mobile Rekrutierung von Spitzenkräften: Appgemacht!

Igor Putrenko

Igor Putrenko

TALENTORY ab sofort mit eigener Lösung für mobile Rekrutierung von Fach- und Führungskräften – App für Arbeitgeber und Personalberater kostenlos im App-Store

Die mobile Rekrutierung ist derzeit in aller Munde. In der Jobsuche ist sie längst angekommen. Nun wird allerdings auch die von Personalberatern unterstütze Mitarbeitersuche mobil – sowohl für Arbeitgeber als auch für die Personalberater selbst. Hintergrund: TALENTORY, der B2B-Marktplatz für Personalberater und Arbeitgeber, bietet ab sofort eine kostenlose App, um den Recruitingprozess auch von unterwegs und jederzeit bewerkstelligen zu können.

Read the rest of this entry »

Anuga FoodTec Messe Köln – foodjobs.de begeistert Bewerber für die Lebensmittelbranche

  • Bianca Burmester ist Geschäftsführering von foodjobs.de

    Bianca Burmester, foodjobs.de

    Großer Andrang auf der internationalen Fachmesse für Lebensmittel und Getränke

  • Bewerbertraining mit foodjobs.de für Studenten & Absolventen am Careers Day, Freitag, den 27. März 2015
  • Die Vielfalt der Lebensmittelbranche hautnah kennenlernen

Über 43.000 Fachbesucher aus 130 verschiedenen Ländern werden auch in diesem Jahr von den mehr als 1.300 Ausstellern auf der internationalen Fachmesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Anuga FoodTec, erwartet. Zahlreiche Unternehmen zeigen ihre neuesten Entwicklungen in den Bereichen Food Processing, Food Packaging, Food Safety, Food Ingredients sowie Services & Solutions. Vier Tage lang steht der intensive Austausch über Lösungen und aktuelle Entwicklungen rund um die Lebensmittelproduktion- und -verpackung im Fokus der Branche.

Read the rest of this entry »

Die women&work macht ganz viel MINT

Sylvia Kegel

Sylvia Kegel

MINT-Cluster zeigt spannende Karriereperspektiven für Frauen

Erfolgreiche Ingenieurinnen oder IT-lerinnen sind heute zwar nicht mehr so selten, aber sie sind nach wie vor selten sichtbar. Auch in diesem Jahr gibt die women&work daher am 25. April in Bonn den MINT-Berufen ein breites Forum, um gerade jungen Frauen zu zeigen, wie erfolgreiche Karrieren in der MINT-Branche aussehen. Am 25. April von 10:00 bis 17:30 Uhr können ambitionierte Frauen Kontakte zu knapp 100 Top-Arbeitgebern knüpfen – darunter eine große Anzahl von Firmen aus dem MINT-Bereich, wie Air Liquide, BASF, Bayer, Bilfinger, BMW, BP, Bosch, Continental, Dell, Deutsche Telekom, GE, HARTING, HeidelbergCement, SAP, Siemens oder ThyssenKrupp.

Wer sich gezielt auf die Gespräche mit den Unternehmen vorbereiten möchte, kann sich noch bis zum 20. April für vorterminierte Gespräche bei den ausstellenden Unternehmen anmelden.

 

Read the rest of this entry »

Lünendonk-Studie: Fachkräftemangel wird einfach ausgelagert

Stefan Lamprecht

Stefan Lamprecht

Die digitale Transformation zwingt Unternehmen dazu, in immer kürzeren Zyklen innovative Technologien einzuführen, um effiziente, automatisierte Prozesse und neue Geschäftsmodelle zu befördern und so ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Was sie hierbei intern wegen fehlender IT-Experten nicht selbst leisten können, lagern Unternehmen zunehmend an externe Dienstleister aus. Das ist ein Ergebnis des Whitepapers „Business Innovation/Transformation Partner“, das der Marktanalyst Lünendonk gemeinsam mit Sopra Steria Consulting aktuell veröffentlicht hat.

Read the rest of this entry »

Recruiting-Benchmark für Neueinstellungen: Auswirkungen auf den Aktienkurs

Rut Porat

Ruth Porat

Wann haben es Bayer, Daimler, BMW & Co zum letzten Mal geschafft, ihren Aktienkurs an einem Handelstag um 2% zu steigern – und das mit einer einzigen Neueinstellung? Das wäre doch einmal ein spannender KPI für die Recruiter dieser DAX-Welt – Insider Deals ausgeschlossen, Performance-Bonus inbegriffen. Und auch für Headhunter  könnte sich daraus ein neuartiges Honorarmodell entwickeln. Unglaublich, aber wahr: Der Internet-Konzern Google war auf der Suche nach dem abgewanderten CFO Patrick Pichette schnell fündig geworden und präsentierte mit Ruth Porat eine Nachfolgerin, die das Herz der Börsianer gleich höher schlagen ließ.

Read the rest of this entry »

Employer Branding in Start-Ups – Wie schaffst du die Anfänge?

Branding in Galizien

Branding in Galizien

Employer Branding – Worum geht es

Eine wörtliche Übersetzung von Employer Branding führt nach Amerika. Dort wurden bei den Viehzüchtern die Besitzfragen an Rindern oder Pferden über Brandzeichen geregelt. Diese Brandmarkung wurde als symbolischer Grundgedanke übernommen. Im heutigen Wirtschaftsleben geht es bei Employer Brandig allerdings um eine Arbeitgebermarke für Unternehmen.

Read the rest of this entry »

Stellenmärkte auf einen Blick – Mediaplanung im Griff

Stefan Kraft

Stefan Kraft

mediaintown veröffentlicht mit dem Medienkompass 2015 nützliches Handbuch für die tägliche Recruiting-Praxis

Die mediaintown GmbH & Co. KG hat den erstmals in 2013 erschienenen Medienkompass neu aufgelegt. Das Nachschlagewerk präsentiert die wichtigsten Informationen zu relevanten Online-Stellenbörsen, Fachportalen und Zeitungen. Damit dient der Medienkompass Verantwortlichen aus Recruiting und Personalmarketing als praktisches Werkzeug speziell bei der Schaltung von Stellenanzeigen.

Read the rest of this entry »

 
Jobtome
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche