Guter Auftakt der Jobbörsen-Umfrage: Indeed, Jobware und Stepstone als Führungstrio

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Jobbörsen-Kompass bietet Bewerbern und Arbeitgebern eine wichtige Orientierungshilfe im Dschungel der Jobbörsen. Die im April 2016 gestartete Bewerber-Umfrage verzeichnete einen guten Auftakt, 1.250 Jobbörsen-Bewertungen wurden abgegeben. Das Zwischenergebnis zeigt auf, welche Jobbörsen in den einzelnen Gattungen Generalisten, Spezialisten und Jobsuchmaschinen zu den Lieblingen der Bewerber zählen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

European MINT Convention 16.-17. September 2016 in der Messe Stuttgart

Thomas Sattelberger

Thomas Sattelberger

Der jährliche Treffpunkt für nationale und vor allem internationale Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die neue HR-Trends entdecken und Lösungen im Bereich der MINT-Fachkräftegewinnung und -sicherung finden wollen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sharing Economy: Der Traum von der digitalen Einheit

Die unterschiedliche Anwendung von Gesetzen in den EU-Ländern behindert häufig das Wachstum von Online-Plattformen, allen voran von Angeboten der Sharing Economy wie AirBnB oder Uber. Die Europäische Kommission will endlich einheitliche Regeln schaffen – ohne extreme Geschäftsbeschränkungen. Das ist richtig und überfällig.

Sharing Economy

Die EU-Länder regulieren Sharing-Plattformen wie AirBnB bisher ganz unterschiedlich. Die Kommission will das ändern. Foto: GoodLifeStudio/iStock

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Vom Vorfeldarbeiter zum Arbeitsdirektor

Michael Hanné Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH

Michael Hanné
Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Dohm verlässt Flughafen Düsseldorf
Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Flughafen Düsseldorf GmbH, hat mit Wirkung zum 30. Juni 2016 in gegenseitigem Einvernehmen mit den Gesellschaftern sein Amt als Geschäftsführer (u.a. mit der Verantwortung für den Bereich Personal) – das er zum 1. März 2015 als Nachfolger des verstorbenen Christoph Blum übernommen hatte (PERSONALintern 49/2014) – niedergelegt und ausgeschieden. Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung berief der Aufsichtsrat den Diplom-Kaufmann Thomas Schnalke, der bereits seit 2001 in der Geschäftsführung die Entwicklung des Flughafens mitverantwortet. Zum Arbeitsdirektor nach §33 Mitbestimmungsgesetz wurde Michael Hanné ernannt. Er ist Leiter des Geschäftsbereichs Operations und seit mehr als 35 Jahren am Flughafen Düsseldorf beschäftigt. Hanné begann 1980 seine Laufbahn als Arbeiter auf dem Vorfeld, der Jets be- und entlud. Es folgten die Stationen Vorarbeiter und eine anschließende Ausbildung zum Verkehrs- und Lademeister. Später wurde er Betriebsleiter (1988) und dann Verkehrsleiter (1989). Im Jahr 2010 wurde er mit dem Geschäftsbereich Operations betraut und seit Januar 2012 ist er Prokurist der Gesellschaft.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzahl fairer Trainee-Programme steigt

Christoph Jost

Christoph Jost

Initiative für faire Trainee-Programme verzeichnet einen Anstieg der vorbildlichen Trainee-Arbeitgeber im Jahresvergleich von 105 auf 130 Unternehmen

Gute Nachricht für Berufseinsteiger, die ihre Karriere als Trainee starten: Die Zahl der Arbeitgeber mit freiwillig zertifizierten Trainee-Programmen steigt an. In diesem Jahr wuchs ihre Zahl von 105 auf 130 Unternehmen. Das ist die Bilanz der Initiative für faire und karrierefördernde Trainee-Programme, die von dem Karriere-Netzwerk ABSOLVENTA sowie dem Lehrstuhl für Personalwirtschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) durchgeführt wird. Grundlage der Qualitätsoffensive auf dem deutschen Ausbildungsmarkt ist eine speziell dafür entwickelte Charta, die fundierte Richtlinien für die Umsetzung eines Trainee-Programms festlegt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Initiativbewerbungen: Echte Chance oder vergebene Mühe?

Banner_Personalwirtschaft-2_initiativbewerbungWie ist Ihre Einstellung zu Initiativbewerbungen? Chance oder Chimäre?

In Ratgebern für Bewerber werden Initiativbewerbungen, möglichst noch mit einem persönlichen Anruf vorweg, als Königsweg oder quasi als „Geheimtipp“ für Bewerber auf dem Weg zum passenden Job kommuniziert.
Doch wie sieht es damit bei den Bewerbern selber aus?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aktuelle Studie: Aufsichtsräte verdienen 25 Prozent mehr – Gehaltsunterschied von Frauen und Männern in Europa nirgends so groß wie in Deutschland

  • William Eggers

    William Eggers

    Vergütung ist gestiegen – spielt aber nicht im europäischen Spitzenfeld

  • Frauenquote nach wie vor nicht erfüllt
  • Wenig internationale Teams in deutschen Aufsichtsräten

Das Einkommen deutscher Aufsichtsratschefs ist seit 2011 zwar um rund 25 Prozent auf durchschnittlich 188.000 € gestiegen. Damit liegen die Vorsitzenden im europäischen Vergleich allerdings nur auf dem sechsten Platz. Platz eins belegt Deutschland beim Gehaltsunterschied zwischen männlichen und weiblichen Aufsichtsräten: Männer verdienen ein Viertel mehr als ihre weiblichen Kolleginnen. Von denen es nach wie vor kaum mehr im Aufsichtsrat gibt als im Jahr 2011: Waren vor fünf Jahren fast 90 Prozent der Aufsichtsräte männlichen Geschlechts, sind es auch heute noch acht von zehn. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung von Vergütung und Zusammensetzung europäischer Aufsichtsräte der Personal-, Talent- und Organisationsberatung Korn Ferry Hay Group.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Active Sourcing – Mittel oder Menetekel für Personalberater?

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg

Wolfgang Brickwedde

Von Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Active Sourcing Report Personalberatung – Was die Besten anders machen

Vor fünf Jahren gab es den Begriff „Active Sourcing“  quasi noch gar nicht! Und jetzt ist er in aller Munde, und soll vielleicht sogar ein Menetekel, also quasi ein Vorzeichen drohenden Unheils, für die Personalberaterbranche sein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der virtuelle Arbeitsmarkt in Q2 2016: Daimler, Bosch und Lidl schalten die meisten Stellenanzeigen

Jakub Zavrel, Gründer und CEO

Jakub Zavrel, Gründer und CEO

Textkernel veröffentlicht vier Mal pro Jahr Berichte zum virtuellen Arbeitsmarkt aus verschiedenen europäischen Ländern. Der aktuelle Bericht befasst sich mit dem zweiten Quartal 2016 und basiert auf einer Analyse mit über 3 Millionen Stellenanzeigen, die zwischen dem 01.04.2016 und dem 30.06.2016 online veröffentlicht wurden. Jobfeed, die Big Data Jobplattform von Textkernel, hat diese Stellenanzeigen gesammelt, kategorisiert und analysiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jobs mit Homeoffice: Jobmehappy findet sie – Facebook Chat Bot entwickelt sich zum echten Absatzkanal

3 Monate Jobmehappy
Seit dem 19. April 2016 ist Jobmehappy online und hat in dieser kurzen Zeit vor allem durch die Entwicklung des weltweit ersten Chat Bots für Jobs über den Facebook Messenger für Aufmerksamkeit gesorgt. Doch neben dem großen Presseecho hat sich auch die Plattform stetig weiterentwickelt. Mittlerweile vergleicht Jobmehappy über 293 Jobbörsen in Deutschland und konnte in den ersten Zwei Juli Wochen bereits über 30.000 Seitenaufrufe verzeichnen. Nicht zuletzt auch durch die steigende Beliebtheit des Chat Bots, besonders in der IT und Startup Welt.

Jobmehappy-Gründer

Jobmehappy-Gründer Florian Mayer (seomayer.de) und Nikolay Nikolov (renego.de)

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Webinar Arbeitnehmerüberlassung: VMS von HR4YOU

Axel Rekemeyer

Axel Rekemeyer

Wir möchten Sie heute herzlich zu unserem Webinar am 21. September von 9:30-10:30 einladen. Innerhalb der 60 Minuten konzentrieren wir uns auf die folgenden Themenbereiche:

Arbeitnehmerüberlassung: VMS von HR4YOU

Diesen Beitrag weiterlesen »

salesjob-Index: Erstmals seit 2014 werden wieder mehr Führungskräfte gesucht

Höchster Index-Wert seit zwei Jahren, Vertriebskräfte-Bedarf weiter leicht gestiegen

Der seit 2014 regelmäßig erscheinende salesjob-Index, verzeichnete im zweiten Quartal 2016 ein Rekord-Wachstum von 20,2 % mehr ausgeschriebenen Vertriebspositionen in Deutschland in Online-Stellenbörsen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Von Weckrufen und mutigen Neuerungen: Zukunft Personal präsentiert Top-Line-up

Prof. Dr. Gunter Dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck

Programm 2016

  • Internationales Line-up der Zukunft Personal: Neben dem Mathematiker und Philosophen Gunter Dueck und Schlafforscherin Vicki Culpin sprechen zahlreiche Personalmanager aus Unternehmen wie Axel Springer SE, Google, IBM oder Ryanair
  • Vorträge in der „Keynote Arena“ werden erstmals live auf Deutsch oder Englisch übersetzt

Das Programm der Messe Zukunft Personal beeindruckt nicht nur mit seinem Umfang, sondern vor allem durch eine hohe Qualität und Internationalität: Auf zehn Bühnen sprechen an drei Messetagen Experten für die Arbeitswelt aus dem In- und Ausland. Zu den Keynote Speakern gehören der Mathematiker und Zukunftsdenker Gunter Dueck, Schlafforscherin Prof. Vicki Culpin von der britischen Privatuniversität Ashridge Executive Education sowie Gravity-Payments-Gründer Dan Price (USA), der zugunsten der Mitarbeiter auf sein Millionengehalt verzichtete.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vive la France! In 19 Tagen zu Software-Entwicklern

Ivo Betke

Ivo Betke

Talent.io kommt nach Deutschland und hat große Ziele – ein Gespräch mit Ivo Betke

„Le jour de gloire est arrivé!“ „Der Tag des Ruhms ist gekommen!“ So heißt es in der zweiten Zeile der Marseillaise, der französischen Nationalhymne, die während der vergangenen Tage der Fußball Europameisterschaft genauso inbrünstig skandiert wurde, wie derzeit am Rande der Tour de France. Um den ganz eigenen Tag des Ruhms zu erleben, kommt nun die französische Recruiting-Plattform Talent.io auf den deutschen Markt. Sie richtet sich an eine der gefragtesten Kandidatengruppe überhaupt im „Guerre des Talents“ – an Software-Entwickler. Der Ansatz eroberte den französischen Markt in gerade einmal 15 Monaten und schickt sich nun an, nach guter französischer Sitte, den IT-Arbeitsmarkt auch in Deutschland zu revolutionieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Deutsche Hochschulwerbung und herCAREER vereinbaren strategische Partnerschaft

Ioannis Voudouris

Ioannis Voudouris

Die Deutsche Hochschulwerbung unterstützt die herCAREER als Hauptsponsor und vereinbart mit der Karrieremesse eine strategische Partnerschaft für die Ansprache der Studierenden an Hochschulen im gesamten Bundesgebiet.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Best Practice Recruiting in Zeiten des „War for Talents“

Tonio Riederer von Paar

Tonio Riederer von Paar

Recruiting-Probleme sind nur die Spitze des Eisbergs

Wenn es um Recruiting geht, hat Tonio Riederer von Paar schon fast alles gesehen. Antiquierte Bewerbungsformate, Bearbeitung von eingehenden Bewerbung im Schneckentempo, Recruiting-Prozesse, in denen alles im Vordergrund steht – nur nicht der Bewerber. Nun legt Riederer von Paar die Ergebnisse einer Umfrage vor, die eigentlich zu denken gäbe. Eigentlich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Peter Clever neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates

Peter Clever

Peter Clever

Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, übernahm zum 15. Juli den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Verwaltungsrat der BA wählte ihn in seiner konstituierenden Sitzung zu Beginn der 14. Amtsdauer. Stellvertretende Vorsitzende ist Annelie Buntenbach, Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Diesen Beitrag weiterlesen »

dfv Mediengruppe und FBM, der Fachverlag der F.A.Z., vertiefen ihre Zusammenarbeit

Klaus Kottmeier

Klaus Kottmeier

Strategische Allianz bei Euro Finance Week und weitere gemeinsame Konferenzen im Bereich Banken und Finanzen geplant

Frankfurt Business Media (FBM), der Fachverlag der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH (F.A.Z.), und die Maleki Communications Group GmbH (MCG), ein Tochterunternehmen der dfv Mediengruppe, haben eine strategische Allianz vereinbart. Frankfurt Business Media und die Maleki Communications Group werden zukünftig die EURO FINANCE WEEK im Rahmen einer umfassenden Kooperation gemeinsam inhaltlich ausgestalten, durchführen und vermarkten. Die EURO FINANCE WEEK findet alljährlich im November in Frankfurt statt und ist das wichtigste europäische Branchentreffen der Finanz- und Versicherungswirtschaft.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Absolventen dringend gesucht

Inja Schneider

Inja Schneider

Neue Studie zeigt die Top 10 der attraktivsten Städte für Berufseinsteiger

München bietet die meisten Absolventenjobs, Berlin punktet bei Praktika und niedrigen Mieten – Eine aktuelle Studie der Jobsuchmaschine Adzuna zeigt, welche Städte derzeit die besten Bedingungen für Absolventen bieten, die gerade ins Berufsleben entlassen werden. Dabei wurde, neben unbefristeten Stellenangeboten für Absolventen, auch das Angebot an Traineestellen und Praktika untersucht und dem Mietpreisniveau der nachfragestärksten Großstädte gegenüber gestellt, um die Standortattraktivität für Berufseinsteiger zu ermitteln.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Stehen Sie noch auf der Bremse?

Silke Heise

Silke Heise

Von Silke Heise

Verhindert die Bürokratie die Mehrwertgewinnung? Silke Heise und Bianca Traber im Interview

Schimpfen Sie auch öfter über die Gesetzgebung? Sind Sie der Meinung, daß Ihr Unternehmen dadurch eingebremst wird? Oder sind es vielleicht doch andere Faktoren, die Ihr Unternehmenswachstum stagnieren lassen?

Wie Sie es schaffen können, trotz einschränkender gesetzlicher Regelungen Ihr Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen, darüber unterhalte ich mich heute mit Bianca Traber, Inhaberin der Mehrwertfabrik, der Wachstumsbeschleuniger für Personaldienstleister.  http://www.diemehrwertfabrik.de

Diesen Beitrag weiterlesen »

Corporate fraud: The veil of silence

Dr. Michael-A. Leuthner

Dr. Michael-A. Leuthner

By Dr. Michael-A. Leuthner, CPA

Most people don’t like negative news, therefore people tend to simply sweep the problems under the carpet, and after all they do not wear their hearts on their sleeves. Nobody is interested to peddle on the subject. But see what’s coming next.

Interestingly, after the second article was posted in Germany at www.xing.com, in the first 24 hours it received over 4,500 hits. One reason therefore was also the upcoming of ‘Dieselgate’ with Volkswagen AG. So, there could be the impression that reporting about fraud seems again ‘en vogue’.

This could lead us to the conclusion that neither the company that discovered a fraud is motivated to publish bad news, nor suppliers, customers shall be informed about that incident. Furthermore, creditors shouldn’t be informed after all. Why is that so?

Diesen Beitrag weiterlesen »

„In god we trust, all others must bring data“: Data Driven Recruiting in der kostenfreien Recruiting Summer Academy

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg

Wolfgang Brickwedde

RECRUITING SUMMER ACADEMY 2016 – DATA DRIVEN RECRUITING

Sie werden nie wieder wie früher rekrutieren!Plus, Sie können Ihre eigenen Fragen vorab einbringen.

+++ mehr als 120 Fragen wurden bereits von den über 300 registrierten Teilnehmern eingereicht, diese Fragen finden Sie hier +++

Nutzen Sie die Sommerpause!
Online-Akademie: 8.-12. August 2016

Diesen Beitrag weiterlesen »

„Irreführende Äußerungen zur Altersvorsorge“ – Selbstständigen-Verband widerspricht Ministerin Nahles

Andrea Nahles (Foto: Bea Marquardt / SPD)

Andrea Nahles (Foto: Bea Marquardt / SPD)

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat unlängst erklärt, dass „die Hälfte der Solo-Selbstständigen nicht für das Alter vorsorgt“. Die Ministerin bezog sich dabei auf eine Studie des DIW. Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. (VGSD) hat die Fakten überprüft und festgestellt: Die Aussage der Ministerin ist irreführend.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Boolean is Dead: SourceHub

Dean da Costa

Dean da Costa

By Dean da Costa

(Source: RecruitingTools)

Okay, Boolean is not really dead. The way that you have written your Boolean search in the past, however, may be thanks to SourceHub a Boolean string generator by Social Talent.

Diesen Beitrag weiterlesen »

100 Tage Geschäftsführung

Jochen Protzer

Jochen Protzer

Regionale Wirtschaftsförderung ist spannend – WFG-Chef zieht erste Bilanz

Seit April steht Jochen Protzer an der Spitze der Wirtschaftsförderung der Region Nordschwarzwald (WFG). Seine ersten 100 Tage im Amt kommentiert der frühere Illinger Bürgermeister und kreistagserfahrene Politprofi mit einem Augenzwinkern: „Eines wurde mir gleich zu Beginn klar: Der Job wird echt spannend!“

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche