Recruiter Dashboard Multi-Posting

Immer nur Nörgeln? Bei der Qualität von Bewerbungen müssen Fakten auf den Tisch

In einer Kooperation mit der webschmiede GmbH, führt das Zentrum für ökonomische Bildung (ZföB) der Ruhr-Universität Bochum eine Online-Umfrage durch. Diese Umfrage dient dazu, ein Feedback zu der Qualität von Bewerbungen zu erhalten, welche Personaler immer wieder erreichen.

Read the rest of this entry »

Die Social Media Recruiting Umfrage 2015 mit Gewinnspiel – nehmen Sie teil

Eva Zils

Eva Zils

Online-Recruiting.net, die Beratungsfirma rund um den gleichnamigen HR-Blog der dreisprachigen Jobportal-Expertin Eva Zils, schickt ihre beliebten Social Media Recruiting Studien für Deutschland und die Schweiz in die vierte Runde. Nationale Kooperationspartner unterstützen sie wieder bei der Verbreitung der Umfrage. Unter den Teilnehmern verlost Online-Recruiting.net zwei Exemplare der zweiten Auflage des Bestsellers „Praxishandbuch Social Media Recruiting“.

Read the rest of this entry »

Gehaltsverhandlungen 2015: Durch Gehaltsextras bestehende Mitarbeiter binden und neue gewinnen

Das Consulting-Unternehmen Aon Hewitt kommt in der „Global Salary Increase Survey 2014-2015“ zu dem Schluss, dass die Löhne in Deutschland rund drei Prozent steigen werden. Dies liegt maßgeblich darin begründet, dass das Bruttoinlandsprodukt mit voraussichtlich 1,8 % stärker wächst als erwartet. Inflationsbereinigt bleibt eine Lohnerhöhung von etwa 1,6 %. Abhängig von der Leistung der Arbeitnehmer und dem bisherigen Gehalt fallen die Steigerungen jedoch sehr verschieden aus.

Read the rest of this entry »

Praxishandbuch Social Media Recruiting

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting, ist Herausgeber des Newsletters Recruitment Buzz

Von Wolfgang Brickwedde

Über das Buch

Social Media Recruiting gilt als Wunderwaffe im Kampf gegen den Fachkräftemangel – zu Recht: Laut ICR Social Media Recruiting Report 2013 wird bereits jede 10. Stelle mit Hilfe von Social Media besetzt!

 

Erfahrene Experten (auch ich durfte Beiträge leisten u.a. zu Linkedin, Twitter, Google+ und Recruiting Erfolge messen und managen) zeigen aus der Praxis, wie Sie als Geschäftsführer, Personaler, Führungskraft oder Recruiter die wichtigsten Social Media-Kanäle im Personalrecruiting erfolgreich und effektiv nutzen und mit proaktiver Personalsuche die Quantität und Qualität der Bewerber signifikant steigern können.

 

Dadurch gelingt es Ihnen und Ihrem Unternehmen, im „War for Talent“ Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Zahlreiche Praxisbeispiele, Interviews, Checklisten und Rechtshinweise sowie eine klare und systematische Gliederung bieten Ihnen praktische Entscheidungshilfen für die tägliche Arbeit.

 

Read the rest of this entry »

Ethical Leadership Assessment – Zukunft einer werteorientierten Personalauswahl

Sören Bachmann

Sören Bachmann

Die Berücksichtigung ethischer Aspekte in der Personalauswahl ist in den USA schon länger Gegenstand der Ethical-Leadership-Forschung und wird inzwischen auch in deutschen Unternehmen mit zunehmendem Interesse  diskutiert. Das Angebot an Verfahren wächst stetig, doch der Nutzen vieler Instrumente ist fraglich. Angesichts dieser Vielfalt steigt in den Personalabteilungen die Unsicherheit bei der Konzeption von Rekrutierungsprozessen.

Read the rest of this entry »

Jobportal für die Schienenbranche baut Angebot aus: SchienenJobs.de jetzt auch mit Praktikumsangeboten für Schüler und Studierende

SchienenJobs.de, die fachspezifische Online-Stellenbörse rund um die Schiene, unterstützt die Nachwuchsgewinnung der Bahnbranche mit einer neuen Praktikumsbörse für Schüler und Studierende. Über eine spezielle Filterfunktion können Interessenten in aktuell über 400 Angeboten gezielt nach dem richtigen Praktikumsplatz suchen. Dazu gehören auch Stellen für Werksstudenten und Studierende, die ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen schreiben möchten. Wer also auf der Suche nach einem Praktikum in der Schienenbranche ist, hat mit SchienenJobs.de die ideale Plattform gefunden.

Read the rest of this entry »

Ausbildung: Was Ausbildungsbetriebe anbieten und sich die Zielgruppe wirklich wünscht

Felicia Ulrich

Felicia Ullrich

Ausbildungsmarketing braucht 3 Jahre Vorlaufszeit

Zunächst die Fakten: Inzwischen besitzt gut jeder zweite Schulabgänger, gemessen an Gleichaltrigen, eine Hochschulzugangsberechtigung. Von 100 Studienberechtigten nehmen innerhalb von zwei Jahren nach ihrem Abschluss ca. 70 Prozent ein Hochschulstudium auf und rund 15 Prozent beginnen eine duale Ausbildung (vgl. Autorengruppe Bildungsberichterstattung 2014; Statistisches Bundesamt 2013; Baethge et al. 2014). Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge fiel in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2013 insgesamt auf 530.700, der niedrigste Stand seit der Wiedervereinigung (vgl. Bundesinstitut für Berufsbildung 2014).

 

Read the rest of this entry »

Herausforderung für Recruiter: So finden Sie Projektmanagement-Kandidaten

Ein Gastbeitrag von Rainer Weckbach, Get-in-IT

Rainer Weckbach

Rainer Weckbach

Projekte stehen und fallen mit dem Manager, der die Fäden zusammenhält. Besonders in der IT müssen Projektmanager mehrere Fähigkeiten in sich vereinen: Neben dem betriebswirtschaftlichen Knowhow sind hohe technische Kenntnisse und Verständnis für die Entwicklung von IT-Systemen gefragt. Den richtigen Projektmanager für die Schnittstelle von Unternehmens- und IT-Prozessen zu finden, stellt Recruiter häufig vor eine Herausforderung.

 

Read the rest of this entry »

Sechs weitere Verlage beteiligen sich an Jobsuchmaschine kimeta.de

Oliver Walz

Oliver Walz

2014 wurde kimeta zum sechsten Mal in Folge Testsieger bei der Umfrage von CrossPro-Research in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“

kimeta, die mehrfach ausgezeichnete Jobsuchmaschine aus Deutschland, erweitert ihren Gesellschafterkreis. Gleich sechs Verlage beteiligen sich neu an kimeta, die bereits investierte Heilbronner Stimme und der Mannheimer Morgen stocken ihre Beteiligungen auf.

Read the rest of this entry »

Stepstone buys specialist IT Job Boards in BENELUX

Ralf Baumann

Ralf Baumann

StepStone announced last week the acquisition of ictjob SPRL, with its sites ictjob.be and ictjob.lu which are claimed to be the leading job boards in Belgium and Luxemburg for IT professionals. StepStone, a generalist job site, wants to enhance its positioning in the IT recruitment sector in Belgium and Luxemburg with this acquisition.

Read the rest of this entry »

Arbeitgeberattraktivität, Work-life-Balance: Aktuelle Studie zur Personalgewinnung öffentlicher Arbeitgeber

Markus Müller

Markus Müller

Recruiter haben Rekruten im Visier: Auch der Arbeitgeber Bundeswehr steht vor Herausforderungen, Employer Branding, Arbeitgeberattraktivität und die Work-live-Balance bei der Personalgewinnung überzeugend darzustellen. Dabei ist die Forderung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nach einer Frauenquote bei der Bundeswehr nur die Spitze des Eisbergs der medienwirksam geführten Diskussion. Ohne Fernsehkameras und Pressefotografen, dafür mit dem stringenten Blickwinkel eines Wirtschaftswissenschaftler mit Berufserfahrung als Oberleutnant der Bundeswehr arbeitet Markus Müller. Als Ergebnis seiner Forschungstätigkeit an der Universität Freiburg stellt Markus Müller seine aktuelle Studie vor. Öffentliche Arbeitgeber und insbesondere die Bundeswehr stehen im Fokus.

Read the rest of this entry »

Nach McKinsey-Analyse: Lekkerland baut in Deutschland Stellen ab

Frank Fleck

Frank Fleck

Lekkerland spart beim Personal. Bis zum Jahr 2017 werden rund 10 Prozent der aktuell 2.800 Arbeitsplätze in Deutschland wegfallen, wie die Lebensmittel Zeitung (dfv Mediengruppe) in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet. Betroffen sind sowohl die Zentrale in Frechen als auch die 16 regionalen Logistikstandorte. Im Gegenzug schafft Lekkerland aber auch rund 100 neue Stellen, etwa im Bereich IT und für neue Betreuungsformen im regionalen Bereich.

Read the rest of this entry »

Alle Frauen sind gleich? Befragung von über 3.000 Frauen widerlegt fünf Mythen

Melanie Vogel

Melanie Vogel

Die Bonner AGENTUR ohne NAMEN, Veranstalterin des Messe-Kongresses women&work, hat zum zweiten Mal Frauen bundesweit nach ihren Wünschen und Anforderungen an potenzielle Arbeitgeber befragt. An der aktuellen Umfrage, die in Kooperation mit dem Wirtschaftsweiber e.V., dem einzigen Netzwerk lesbischer Fach- und Führungskräfte, durchgeführt wurde, haben über 3.000 Frauen teilgenommen. Fünf Mythen wurden widerlegt. Positiv gesprochen: Frauen sind verschieden. Sie wollen für ihre Arbeit angemessene Entlohnung. Sie wollen Karriere machen. Sie wollen in Führung gehen und dabei unterstützt werden. Sie reduzieren Familienfreundlichkeit nicht auf Kinderbetreuung.

Read the rest of this entry »

IT-Karriereportal dreht den Spieß in der Jobsuche um: Bei 4Scotty bewerben sich Unternehmen bei IT-Spezialisten

Matthias Schleuthner

Matthias Schleuthner

• 4Scotty.com startet für Berlin, München und Hamburg, weitere Städte geplant
• Unternehmen senden IT-Fachkräften verbindliche Jobangebote
• Gründer verfügen über langjährige Erfahrung in IT-Teambuilding, u.a. bei Delivery Hero, Intershop und HRM CONSULTING

Mit 4Scotty (www.4scotty.com) startet ab sofort ein neuartiges Karriereportal für IT-Spezialisten, das den Status quo bei der Jobsuche von IT-Talenten aufmischt: Statt wie bisher Bewerbungen schreiben zu müssen, klopfen bei 4Scotty potenzielle Arbeitgeber mit ihren Jobangeboten bei den IT-Profis an.

 

Read the rest of this entry »

Die Zukunft der Online-Stellenanzeigen ist mobil und dynamisch

Online-Jobbörsen werden auch in drei bis fünf Jahren ein bedeutendes bis unverzichtbares Instrument für das Recruiting sein. Dynamische Elemente wie Recruitingvideos gewinnen an Bedeutung. Die mobile Nutzung wird zunehmen. Die Zukunft ist mobil und dynamisch. Dies belegt eine aktuelle Studie des Jobportals JobStairs zur Zukunft der Online-Stellenanzeigen. Dazu wurden HR-Experten aus über 50 Großunternehmen befragt.

chart_JobStairs 4 Studie Top 3 Recruitingkanäle

Read the rest of this entry »

Silver-Agers: 1,6 Millionen Senioren nutzen Tablet-Computer

  • Dr. Bernhard Rohleder

    Dr. Bernhard Rohleder

    Jeder zehnte Deutsche ab 65 verwendet ein Tablet

  • Fast jeder zweite ältere Nutzer kauft damit ein

Tablet-Computer haben auch unter Senioren zahlreiche Fans. 10 Prozent der Menschen ab 65 Jahren nutzen die mobilen Computer mit den berührungsempfindlichen Bildschirmen, wie eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben hat. Das sind hochgerechnet 1,6 Millionen Deutsche. In der Gruppe der 65- bis 74-Jährigen sind es 14 Prozent, bei den 65- bis 69-Jährigen sogar 18 Prozent. „Für Menschen mit wenig PC- und Internet-Erfahrung sind Tablets ein tolles, weil niedrigschwelliges Angebot“, erklärt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Die Geräte lassen sich intuitiv bedienen, und Einstiegsmodelle sind häufig schon zu vergleichsweise günstigen Preisen zu haben.“

Read the rest of this entry »

Best Student Challenge 2015: Deutschland sucht die besten Studenten

Lencke Steiner (Foto: Karsten Klama)

Lencke Steiner (Foto: Karsten Klama)

Tausende Studenten treten an, um Deutschlands „Best Master“ und „Best Bachelor“ zu werden

  • Unternehmerin Lencke Steiner übernimmt die Schirmherrschaft für den Wettbewerb
  • Online Assessment startet heute
  • 60 Finalisten treten am 11. März in Frankfurt am Main an
  • Gewinner erhalten 1.000 Euro Preisgeld

Alle Studenten Deutschlands sind aufgefordert, sich im Online-AC für den Finaltag der Best Student Challenge im März in Frankfurt zu qualifizieren. Die Bewerbung ist ab sofort auf bsc2015.de freigeschaltet. Lencke Steiner, bekannt aus der Vox-Serie „Die Höhle der Löwen“, übernimmt die Schirmherrschaft über den Wettbewerb.

Read the rest of this entry »

karriere.at Umfrage: Hobbys im Lebenslauf – ja, bitte! Bewerber punkten mit privaten Interessen bei HR-Managern

Jürgen Smid, karriere.at

Jürgen Smid

42 Prozent der Personalmanager finden Hobbys im CV sympathisch

Zählt nur Fachliches im Lebenslauf? Eben nicht! Laut einer aktuellen Online-Umfrage von karriere.at, Österreichs größtem Jobportal, sind sich Bewerber und Personalmanager einig: Hobbys und Freizeitinteressen machen einen CV erst sympathisch. Vier von zehn HR-Managern finden sogar, dass außerberufliche Interessen der Kandidaten fix in gute Bewerbungsunterlagen hineingehören.

Read the rest of this entry »

Junge geduldete Migranten haben vor Ort unterschiedliche Chancen auf Ausbildung

 

Angela Bauer

Angela Bauer

Vor dem Hintergrund der Diskussion um fehlende Fachkräfte hat Deutschland seit 2009 den Zugang zum Ausbildungsmarkt für junge geduldete Migranten erleichtert. Die Umsetzung dieser geänderten politischen Vorgaben hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Fallstudien untersucht und festgestellt, dass es dabei vor Ort deutliche Unterschiede gibt.

Read the rest of this entry »

XING kauft größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum

  • Torsten Heissler

    Torsten Heissler

    www.jobbörse.com wird Teil der XING AG

  • XING sichert sich innovative Suchtechnologie
  • Kaufpreis beträgt zunächst 6,3 Mio. € und kann sich um maximal 2,4 Mio. € erhöhen

Die XING AG (O1BC/ISINDE000XNG888) übernimmt mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.01.2015 sämtliche Aktien an der Intelligence Competence Center (Deutschland) AG mit Sitz in Aschaffenburg. Die Intelligence Competence Center AG ist unter anderem Betreiberin der Webseite www.jobbörse.com, der mit über 2,5 Mio. Stellenanzeigen größten Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum.

Read the rest of this entry »

Jobbörsen 2014: Aufsteiger, Absteiger, Newcomer

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Transparenz im undurchsichtigen Dschungel der Jobbörsen ist kein Selbstzweck, sondern dient als Orientierungshilfe – für Bewerber und Arbeitgeber gleichermaßen.

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Bewerber und Arbeitgeber kennen das Problem: In welchen Jobbörsen treffen die Stellenanzeigen der Arbeitgeber auf die richtigen Wunschkandidaten? In welchen Jobbörsen finden Stellensuchende passende Karrierechancen? Mehr Transparenz schafft Vertrauen. Und das trägt entscheidend dazu bei, die Grundlagen für effiziente Bewerbungs- und Recruiting-Prozesse zu schaffen Wer als Stellensuchender oder Personaler die falschen Jobportale nutzt – ist selbst schuld. Empirisch-basierte Fakten bieten Orientierungshilfen und steuern Entscheidungsgrundlagen bei. Ein Blick auf die Jobbörsen-Nutzerzufriedenheit bietet wertvolle Anhaltspunkte.

Read the rest of this entry »

Aktuelle Wechsel in der Personalszene

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Stienen wechselt zu LSG

Christa Stienen

Christa Stienen

Christa Stienen (48) ist seit November 2014 SVP Corporate Human Resources bei der LSG Lufthansa Service Holding AG (Neu-Isenburg) und folgt in dieser Funktion auf Ria Hendrikx. Die Diplom-Sozialpädagogin (FH-Uni Duisburg-Essen) Stienen kommt von dem japanischen Pharmahersteller Daiichi Sankyo Europe GmbH (München), wo sie seit 2011 als Personalleiterin tätig war (PI 24/11).

Read the rest of this entry »

Promerit HR + IT Consulting gründet Tochterunternehmen Realright

Kai Anderson, Partner, Promerit AG

Kai Anderson, Partner, Promerit AG

Neue Beratung für den Einsatz von Workday in Deutschland

Die Promerit HR + IT Consulting AG hat die Realright GmbH gegründet. Das Tochterunternehmen wird ausschließlich als Workday Services Partner tätig. Workday ist ein führender Anbieter von Cloudlösungen für Unternehmen in den Bereichen Finance und Human Resources Management. Realright wird im deutschen Markt Kunden dabei helfen, einen möglichst großen Nutzen aus ihrer Workday Human Capital Management (HCM)-Lösung zu ziehen. Leitprinzip von Realright ist absolute Qualität sowohl in der Software als auch in der maßgeschneiderten Konfiguration und im Betrieb.

  Read the rest of this entry »

One-Stop-Recruiting auf Erfolgskurs

Igor Putrenko

Igor Putrenko

TALENTORY: B2B Marktplatz für Personalberater und Arbeitgeber verzeichnet stark wachsende Nachfrage 2014 – Anzahl der Personalberater-Offerten steigt um mehr als das Vierfache

Erfolgreiche Jahresbilanz für TALENTORY, den B2B-Marktplatz im Internet, der Arbeitgeber und Personalberater zusammen bringt. So wurden über die 2009 gegründete TALENTORY AG alleine in Deutschland im vergangenen Jahr mehr als 600 äußerst schwer zu besetzende Stellen wie Ingenieure, IT-Spezialisten oder Naturwissenschaftler gesucht und gefunden – fast ein Viertel mehr als 2013. Die Nachfrage auf Arbeitgeber-Seite war im gleichen Zeitraum ebenfalls enorm: Denn bei der Anzahl der Ausschreibungen registrierte TALENTORY eine Steigerung der Offerten von Personalberatern um mehr als das Vierfache auf nahezu 3.500.

Read the rest of this entry »

CeBIT-Erlebnistage zeigen die d!conomy

  • Dieter Kempf, BITKOM

    Prof. Dr. Dieter Kempf

    Schüler informieren sich auf der CeBIT 2015 über IT-Berufe

  • Kooperation von BITKOM und Hasso-Plattner-Institut
  • Interessierte und Schulen können sich jetzt für die Teilnahme bewerben

Mehr als 300 Jugendliche aus ganz Deutschland werden auf der CeBIT 2015 Gelegenheit haben, sich aus erster Hand über ihre Berufschancen in der d!conomy zu informieren. Dazu kooperiert die BITKOM-Nachwuchsinitiative „erlebe it“ erstmals mit dem renommierten Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI). Bewerbungen für die Teilnahme an den CeBIT-Erlebnistagen sind derzeit noch möglich. „Die digitale Transformation ist keine Vision, sondern Realität. Die CeBIT ist eine hervorragende Gelegenheit, junge Menschen für spannende Tätigkeiten in unserer Wachstumsbranche zu begeistern“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. In den vergangenen fünf Jahren sind rund 100.000 neue Arbeitsplätze in der IT- und Telekommunikationsbranche entstanden.

Read the rest of this entry »

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche