Personalmarketing & Recruiting einmal persönlich

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Christoph Beck

Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz

Prof. Dr. Christoph Beck

Zum Personalmarketing gibt es unzählige wissenschaftliche Literatur, viele Fachbücher, hier und da Praxisleitfäden sowie eine Vielzahl an Artikeln und Projektberichten. Alle haben thematische Schwerpunkte, mal sehr strategisch, mal sehr operativ, überwiegend aber immer mit thematischen und inhaltlichen Schwerpunkten. Entweder wird die Personalmarketing und oder die Recruiting-Stragie behandelt oder es werden einzelne Instrumente von der Karrierewebsite bis zur Imageanzeige diskutiert, alle Plattformen rundum Social Media zum Gegenstand gemacht, Kampagnen vorgestellt etc. Einer Frage wird aber wenig nachgegangen, wenn sie denn überhaupt gestellt wird, nämlich: Was ist eigentlich mit den Akteuren im Personalmarketing & Recruiting selbst?

Dr. Hans-Christoph Kürn

Sie arbeiten und machen ihren „Job“ und den machen sie gut. Wird dies aber wahrgenommen und wenn ja von wem? Welche Erfolgserlebnisse hat man im „Kleinen“ oder auch im „Großen“. Wie geht man mit Misserfolgen um und was tut man, wenn gute Ideen nicht zum Tragen kommen? Wie begeistert man Vorgesetzte und Mitarbeiter von neuen Ideen und was ist, wenn einen bestimmte Zielgruppen nicht verstehen? Wie geht man persönlich mit den hohen Erwartungen der Fachabteilungen um und wie viel thematisches bzw. technisches Know-how brauche ich im Job eines Personalmarketer & Recruiter? Wie gehe ich mit Agenturen und mit meinen eigenen Vorstellungen um und wie kann ich Erfolge im eigenen Unternehmen vermarkten?

 

Marcus K. Reif

Diese persönliche Seite im Personalmarketing & Recruiting bekommt man eher bis nahezu gar nicht zu lesen oder zu hören. Anders auf dem recruiting-convent 2013. Nicht in einem Vortrag und auch nicht in einer Podiumsdiskussion, sondern in einem persönlichen Gespräch erzählen drei seit vielen Jahren sehr erfolgreiche und hoch engagierte Experten und Persönlichkeiten im Personalmarketing & Recruiting einmal Ihre ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen. Es sind Dr. Hans-Christoph Kürn (Leiter e-Recruiting, Siemens AG), Marcus K. Reif (Head of Recruiting & Employer Branding (GSA), Ernst & Young GmbH), und Marcus Fischer (Head of Employer Branding & Recruiting, Baloise Group), die einmal die persönliche Seite, d.h. den Menschen im Personalmarketing & Recruiting in den Mittelpunkt stellen.

Marcus Fischer

 

Informationen und Anmeldungen zum recruiting-convent 2013 unter:

www.recruiting-convent.de

 

Kommentieren

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1