Jobbörsen Management Nachrichten

Webinar zum Stressmanagement für Personalverantwortliche von stellenanzeigen.de

Anabel Schröder

München – Wie können Personalverantwortliche zum Stressabbau beitragen und so ein produktiveres Klima im Unternehmen schaffen? Dazu bietet stellenanzeigen.de am 27.10. um 14:00 Uhr ein kostenloses Webinar für HR-Spezialisten und Führungskräfte.

In der einstündigen Veranstaltung identifiziert die Referentin Anabel Schröder zunächst typische Stressverursacher im Unternehmen und stellt ihr Modell zur Work Life Energy vor. Dann gibt Schröder Einblick sowohl in die kurzfristigen Methoden zu Ersten Stressabhilfe als auch in die langfristigen Strategien zum Stressabbau. Unternehmen erhalten im Webinar praktische Tipps, wie sie eine positive Arbeitskultur im eigenen Haus schaffen können.

Anabel Schröder, Institut IWEWA, ist seit vielen Jahren als Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach auf die Themen Stressmanagement, Kommunikation und Führung spezialisiert. Die Betriebswirtin und psychologische Beraterin hat mehrere Fachbeiträge zum Thema veröffentlicht sowie zahlreiche Stressabbau-Seminare für renommierte Unternehmen geleitet.

Die Teilnehmer können bequem von zuhause über einen internetfähigen Rechner an den Online-Veranstaltungen teilnehmen und der Referentin per Chatfunktion individuelle Fragen stellen. Anmeldungen unter: http://www.stellenanzeigen.de/webinar/stressmanagement.asp

Über stellenanzeigen.de
Mit über 1.300.000 Visits monatlich und mehr als 500.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Die besondere Stärke von stellenanzeigen.de ist das Drei-Säulen-Konzept: Die Online-Stellenbörse kombiniert die allgemeine Plattform www.stellenanzeigen.de mit 20 zielgruppenspezifischen Online-Kanälen sowie über 100 Print- und Online-Medien der Kooperationspartner. Dazu gehören sowohl Tageszeitungen als auch Fachmedien. So erreicht stellenanzeigen.de für die verschiedensten Qualifikationsprofile und Regionen stets eine besonders große Reichweite in den relevanten Bewerberzielgruppen. Unternehmen finden auf diese Weise schnell und einfach ihre Wunschkandidaten, Bewerber ihren Wunschjob.

stellenanzeigen.de gehört zur markt.gruppe, Deutschlands großem Anzeigennetzwerk. Das Gemeinschaftsunternehmen der Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Dr. Ippen und der WAZ Mediengruppe erreicht mit über 45 Verlagen und mehr als 150 Zeitungstiteln täglich gut 15 Millionen Leser.

Weitere Informationen:
stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG
Margit Engelhart

Rablstraße 26

81669 München

Tel.: 089 / 65 10 76-221, Fax: 089 / 65 10 76-999
E-Mail: margit.engelhart@stellenanzeigen.de, Internet: www.stellenanzeigen.de
Presse-Direktkontakt zur Geschäftsleitung

Michael Weideneder
Tel.: 089 / 65 10 76-211
E-Mail: michael.weideneder@stellenanzeigen.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.