Recruitingkanäle unter der Lupe

Jobbörsen oder Unternehmenskarriereseite – das ist hier die Frage

Die Auswahl des richtigen Recruitingkanals kann entscheidend sein für den Erfolg der Personalbeschaffung. Das moderne e-Recruiting stellt Personaler und Bewerber vor die Qual der Wahl: Sind Jobportale effektiver als Unternehmenskarriereseiten? Helfen Jobsuchmaschinen weiter? Und in den modernen Zeiten des Social Media Recruiting hat Gretchens Frage schon Faustsche Dimensionen: „Nun sag, wie hast du’s mit Social Media? Du bist ein herzlich guter Recruiter, allein ich glaub, du hältst nicht viel davon.“

Nicht alle Arbeitgeber betreiben ein fundiertes Recruiting Controlling, und noch weniger sind bereit, ihre Zahlen offen zu legen und so für mehr Transparenz im Recruiting zu sorgen. Das also ist des Pudels Kern.

Nach dem Motto „Wer nicht fragt wird nicht klug“ wird nun im Rahmen einer Diplomarbeit eine Umfrage gestartet, die Vergleichskriterien der Recruitingkanäle Jobportale und Unternehmenskarriereseiten unter die Lupe nimmt.  Diese Umfrage richtet sich an Unternehmen und Stellensuchende / Privatpersonen.  Unter http://umfrage.ahlink.net/ werden generelle Fragen an Stellensuchende / Privatpersonen gerichtet, Personaler können ihre Informationen in der Rubrik „Unternehmensumfrage“ eingeben.

Die Umfrage ist anonym, dadurch brauchen insbesondere Unternehmen sich nicht scheuen, ihre Einschätzungen beizutragen. Die Umfrage soll eine ganz konkrete Gegenüberstellung der beiden Recruitingkanäle ermöglichen.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie an meiner Umfrage zum Thema „Stellenanzeigen in einer unternehmenseigenen Stellenbörse – oder doch lieber ein externes Jobportal?“ teilnehmen.

Ich bin Studentin der Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln und schreibe aktuell meine Diplomarbeit zum Thema:

„Kriterienorientierter Vergleich von Unternehmens-Homepage und Internet-Stellenbörse als Kanäle für Stellenanzeigen im Rahmen des E-Recruiting“

Sie brauchen nur wenige Minuten, um die Fragen zu beantworten. Selbstverständlich antworten Sie völlig anonym und Ihre Eingaben werden ausschließlich im Rahmen meiner Diplomarbeit verwendet.

Übrigens: Wenn Sie Interesse am Ergebnis dieser Umfrage haben, geben Sie bitte Ihre Mailadresse auf der Kontakt-Seite ein. Ich sende Ihnen dann nach Abschluss der Befragung die ausgewerteten Ergebnisse zu.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank,
Heidrun Radu

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.