Trends und Lösungen im Recruiting von Azubis

Felicia Ullrich

Solingen – Während der „Personal 2012“ informieren die Spezialisten des U-Form-Verlags am 24. und 25. April auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart über Trends in der Gewinnung und Auswahl von Auszubildenden. Mit der „Personalstudie 2012“ ist der U-Form-Verlag wieder aktuellen Entwicklungen im Azubi-Recruiting und -Marketing nachgegangen. Felicia Ullrich, Geschäftsführerin des Verlags und eine der Autorinnen der Studie, berichtet am zweiten Messetag (25. April) über die Ergebnisse (Forum 2, 11.20–12.05 Uhr): 2011 blieb jeder vierte gewerbliche und jeder fünfte kaufmännische Ausbildungsplatz unbesetzt. Ullrich geht Antworten auf die Frage nach dem Warum nach und zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Unternehmen mit Hilfe eines zielgruppengerechten Azubi-Marketings auch 2012 genügend qualifizierte Auszubildende gewinnen.

 

„Fischen Sie nicht im Leeren – fischen Sie im Netz!” lautet der Titel des Vortrags.

 

Um das gezielte „Fischen“ qualifizierter Azubis geht es auch am Stand des Verlags (Standnummer E 19). Dort können sich Messebesucher über Herausforderungen und Lösungen im Azubi-Recruiting informieren. Der U-Form-Verlag stellt Tests zur Auswahl potenzieller Auszubildender, Lösungen für das Bewerbermanagement sowie Angebote vor, mit denen Ausbildungsbetriebe ihre Auszubildenden gezielt auf IHK-Prüfungen vorbereiten. Die Messebesucher haben zudem die Möglichkeit, gleich vor Ort spielerisch ihre Geschicklichkeit beim „Azubi-Angeln“ zu testen.

U-Form-Verlag

Der U-Form-Verlag macht die betriebliche Ausbildung für Auszubildende und Unternehmen erfolgreicher. Auszubildenden bietet er umfangreiche Materialien zur Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfungen. Dazu arbeitet der Verlag seit über 40 Jahren eng mit Industrie- und Handelskammern zusammen. Unternehmen profitieren von den über 30 verschiedenen praxisnahen und tätigkeitsbezogenen Einstellungstests des Verlags. Mit OPTA2 bietet er eine moderne Plattform für Online-Eignungstests für Ausbildungsplatz-Bewerber. In Form des „Bewerbernavigators“ stellt der U-Form-Verlag ein elektronisches Bewerbermanagementsystem zur Verfügung, das passgenau auf den besonderen Bedarf von Ausbildungsbetrieben zugeschnitten ist. Der Verlag fördert Austausch und Wissen zum Thema Rekrutierung von Auszubildenden, zum Beispiel durch die jährlich stattfindenden „A-Recruiter-Tage“ und die regelmäßig erscheinende „Personalstudie“. Zu den Kunden des Verlags zählen namhafte Betriebe wie RWE, McDonald’s, TUI, Obi, Weidmüller, Dräger und Henkel. Als Familienunternehmen in der 4. Generation beschäftigt der U-Form-Verlag 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

www.u-form.de

Kontakt

U-Form-Verlag Herm. Ullrich (GmbH & Co) KG

Martin Theinert Pressesprecher

Cronenberger Straße 58

42651 Solingen

Telefon: 0212 22207-44

E-Mail: theinert@u-form.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.