Erweiterung der virtuellen Studienberatung an der HAW Hamburg

Die internetbasierte Studienorientierung „HAW-Navigator“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg wurde von CYQUEST erweitert

Hamburg, den 05.12.2008: Die letzten sechs Studiengänge der Fakultät Life Sciences wurden vom Recrutainment-Spezialisten CYQUEST in die virtuelle Studienberatung für die zweitgrößte Hamburger Hochschule aufgenommen.

SelfAssessment an der HAW Hamburg: Verbesserung des Studienerfolgs und Verringerung der Abbrecherquote
Pünktlich zur Bewerbungsfrist für das Sommer-Semester 2009 wurden am 01.12. die HAW Navigatoren für sechs weitere Studiengänge der Fakultät Life Sciences online geschaltet. Auch Bewerber für die Studiengänge Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Medizintechnik, Hazard Control und Rescue Engineering haben jetzt die Möglichkeit, sich vor der Bewerbung über Studieninhalte, Anforderungen, Studienorganisation und Studienkultur zu informieren.
Verschiedene Studien deuten darauf hin, dass Eignungstests den wesentlichen Gründen für unzureichenden Studienerfolg nicht entgegenwirken können. Maßgebliche Gründe für den Studienabbruch sind z.B. Informationsdefizite bzgl. des Studienverlauf und der Schwerpunktwahl. Auch spielen oft sachfremde Kriterien wie Gegebenheiten des Hochschulorts oder Kompetenzdefizite in den technischen Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens eine große Rolle. Eignungstests können den Mangel an diesen Informationen nicht beheben.
Die HAW Hamburg geht aus diesen Gründen mit den „HAW-Navigatoren“ den Weg der virtuellen Studienberatung mit SelfAssessment Elementen.

Multimediale und spielerische Informationen zu Studium und Beruf
Die HAW-Navigatoren bieten Informationen über Studieninhalte und –anforderungen, Studienorganisation und –kultur und die Berufsbilder hinter den Studiengängen. Diese Informationen sind multimedial aufbereitet. Studierende und Absolventen bieten in Videointerviews Einblicke in das Studien- und Berufsleben. In interaktiven Fallbeispielen haben Bewerber die Möglichkeit, sich mit den Inhalten des Studiengangs zu beschäftigen.
Insbesondere die Aufgaben zu den Grundlagen der verschiedenen Studiengängen werden von den Bewerbern sehr positiv bewertet. Auf diese Weise können sich die Bewerber damit befassen, welche Grundlagen von ihnen erwartet werden und ob sie diese erfüllen. Bewerber, die mit den Aufgaben nicht so gut zurecht kommen, erhalten das Feedback, dass sie sich vor Beginn des Studiums oder während der ersten Semester intensiv mit diesen Bereichen auseinandersetzen müssen. Auf diese Weise werden Bewerber nicht entmutigt, es wird ihnen aber gezeigt, worauf sie sich einstellen müssen.

Die vollständige und registrierte Absolvierung des jeweiligen Navigators wird an der HAW in den meisten Studiengängen für eine Online-Bewerbung vorausgesetzt. So wird sichergestellt, dass ein Bewerber sich VOR einer Bewerbung mit den aus Sicht der Hochschule maßgeblichen charakteristischen Merkmalen des jeweiligen Studiengangs auseinandergesetzt hat. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wird deutlich reduziert. Wer sich jedoch unverbindlich über die verschiedenen Studienangebote informieren möchte, kann dies auch über einen Gastzugang tun.

Joachim Diercks, CYQUEST GmbH: „Die Beratungsqualität der HAW-Navigatoren wird von den Teilnehmern als sehr hoch eingestuft. Über 90% der Teilnehmer geben an, durch die virtuelle Beratung etwas neues über das jeweilige Studium erfahren zu haben. Auch die sehr positive Wirkung auf das Image der Hochschule konnte in Evaluationen nachgewiesen werden.“

HAW-Navigatoren inzwischen bereits für 21 Studiengänge
Gemeinsam mit CYQUEST wurden bislang virtuelle Studienberatungsangebote für die folgenden Studiengänge realisiert:

 Pflegeentwicklung und Management
 Soziale Arbeit
 Bildung und Erziehung
 Außenwirtschaft / Internationales Management (AIM)
 Logistik / Technische Betriebswirtschaftlehre
 Marketing / Technische Betriebswirtschaftlehre
 Public Management
 Energie- und Anlagensysteme
 Entwicklung und Konstruktion
 Produktionstechnik und Management
 Medientechnik
 Media Systems
 Health Sciences
 Ökotrophologie
 Biotechnologie
 Verfahrenstechnik
 Umwelttechnik
 Medizintechnik
 Hazard Control
 Rescue Engineering
 Hochschulübergreifender Studiengang Hamburger Wirtschaftsingenieurwesen (HWI)

Alle aktuell verfügbaren Beratungsangebote sind unter www.haw-navigator.de zusammen gestellt.

Weiterer Ausbau der HAW-Navigatoren
Es ist vorgesehen, im Laufe der nächsten Monate weitere virtuelle Studienberatungsangebote – speziell an den Fakultäten „Technik und Informatik“ und „Design, Medien und Information“ – umzusetzen. Neben „Informatik“ oder „Informations- und Elektrotechnik“ wird es dann Informationsangebote über neue und spannende Studiengänge wie z.B. „Mechatronik“ oder „Bekleidungstechnik“ geben.

Weitere Informationen:
CYQUEST GmbH
Joachim Diercks
Tel.: +49 040 85.407.130
mailto: j.diercks@cyquest.net
www.cyquest.net, www.recrutainment.de, www.eassessment.de, www.cyquest.de und http://blog.recrutainment.de

Über CYQUEST – The Recrutainment Company
Unter dem Oberbegriff Recrutainment werden die Bereiche eAssessment, SelfAssessment, Online-Employer Branding, E-Recruiting sowie E-Training und E-Coaching zusammen gefasst, wenn diese in einen unterhaltsamen bzw. spielerisch-simulativen Kontext eingebunden sind. Das CYQUEST Leistungsspektrum umfasst folgende Bereiche:
 Webbasierte eAssessment Anwendungen zur qualifizierten Beurteilung und (Vor-)auswahl neuer oder bestehender Mitarbeiter. Dabei kommen Instrumente aus Eignungsdiagnostik, Assessment Center Forschung sowie qualitativer Marktforschung zum Einsatz.
 Berufs- / Studienorientierungsformate und SelfAssessment Lösungen, die dem User Rückmeldungen zu seiner individuellen Passung geben und so maßgeblich die Fähigkeit zur Selbstselektion stärken.
 Webbasierte eTraining und eCoaching Applikationen zur Vermittlung von Schulungsinhalten und unternehmensinternem Wissen im Bereich der Personal-, Mitarbeiter- und Managemententwicklung.
 Mit der „Karrierejagd durchs Netz“ betreibt CYQUEST das größte und erfolgreichste Recrutain-ment-Format überhaupt (seit 2000 haben über 40 Partnerfirmen und deutlich über 110.000 User an der Karrierejagd teilgenommen).
Zu den CYQUEST Kunden gehören zahlreiche namhafte Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Hochschulen, wie z.B. Bacardi, Beiersdorf, Bertelsmann, Citibank, Commerzbank, DAK, Deutsche Bahn, Fernfachhochschule Schweiz, Freie und Hansestadt Hamburg, Gruner + Jahr, Hamburg Media School, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Karstadt, Leuphana Universität Lüneburg, Media-Saturn, PriceWaterhouseCoopers, Tchibo und Unilever.

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.