Wechsel in der Personalszene

Claudia Joost wird Personalvorstand der BP EUROPA SE

Claudia Joost

Claudia Joost ist mit sofortiger Wirkung in den Vorstand der BP Europa SE berufen worden. Die 45-Jährige wird in dem Gremium das Ressort Arbeit und Soziales übernehmen. Sie folgt Michael Schmidt nach, der zum Mai 2012 den Vorstandsvorsitz übernommen und das Personalressort kommissarisch weiter verantwortet hatte. Claudia Joost war zuletzt als Director HR des Geschäftsbereiches Fuels Value Chain (FVC) Rhine für den Mineralölkonzern tätig.

Neuer Personalchef beim GENOSSENSCHAFTSVERBAND
Der Genossenschaftsverband e.V. hat mit Andreas Löchte seit Oktober einen neuen Bereichsleiter Personal. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Karl-Heinz Jakobi an, der 2013 in den Ruhestand gehen wird.

Anton Schlichter wird Partner bei PROMERIT
Anton Schlichter wir zum 1. Januar 2013 Partner der Promerit Management Consulting AG. Der 50-Jährige war jahrelang in Führungspositionen im Personalmanagement verschiedener Unternehmen tätig. Zuletzt war Anton Schlichter von 2009 bis 2012 Direktor und Leiter des Personalmanagements bei der Ergo Versicherungsgruppe.

Neue Personalleiterin der Stadt Zug
Sonya Schürmann (44) wird zum 22. April 2013 Leiterin des städtischen Personaldienstes der Stadt Zug im Schweizer Kanton Zug. Die Führungsverantwortung für die rund 720 Mitarbeiter wird sie am 1. Mai übernehmen.

Nergiz Can leitet Recruiting bei AURENT
Nergiz Can ist seit Kurzem Leiterin Rekrutierung beim Beratungsunternehmen Auren in Deutschland. Die Position wurde neu geschaffen.

 

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu Eventsund Rechtsfragen sowie eine branchenspezifische Jobbörse gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie praxisrelevante Interviews mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern personalszene <http://www.humanresourcesmanager.de/personalszene/aktuell>, der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der HR-Presseschau, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.