Nachrichten

Wechsel in der Personalszene

Christoph Pistorius

Evangelische Kirche Rheinland mit neuem Personalchef
Nach zwölf Jahren als Superintendent des Kirchenkreises Trier wechselt Christoph Pistorius am 3. März als Oberkirchenrat in die Leitung der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode wählte den 50-Jährigen Anfang Januar mit 140 zu 63 Stimmen zum Chef der Personalabteilung.

Patricia Offermanns wird HR Director bei GE CAPITAL
Ab sofort verantwortet Patricia Offermanns den Personalbereich beim Finanzdienstleister GE Capital. Der Fokus liegt auf der strategischen Personalplanung, die das Unternehmen ausbauen möchte. Zudem setzt die 45-Jährige das Projekt „Building on Diversity“ fort. Die Marketingexpertin ist seit zwölf Jahren im Bereich Human Resources tätig. Bei GE Capital folgt sie auf Ellen Raahede-Secher. Das Unternehmen hat in Deutschland 850 Mitarbeiter.

 

Beatrice Benkler wird Head of HR bei der WANDER AG

Mit Beginn des Februars bekommt die Wander AG einen neuen Head of Human Resources. Beatrice Benkler, die in den letzten Jahren bei Novartis Consumer Health Switzerland Leiter des Personalwesens war, trägt in ihrer neuen Aufgabe die Verantwortung für den gesamten HR-Bereich.

Neuer UK Academy Lead bei der HSBC BANK
Daniel Neubauer (33) ist seit Mitte Dezember UK Academy Lead bei der britischen HSBC Bank. Damit ist er für die gesamte Ausbildung in den Bereichen Wealth Management, Asset Management und Insurance im Vereinigten Königreich zuständig.

Ralph Pesch wechselt ans IAK
Ralph Pesch wechselt in die Selbstständigkeit und ist seit Dezember Partner der Instituts für angewandte Kreativität (IAK) in Köln. Bislang war er Direktor Personal und Administration bei der Ferrostaal AG.

 

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu Eventsund Rechtsfragen sowie eine branchenspezifische Jobbörse gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie praxisrelevante Interviews mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern personalszene <http://www.humanresourcesmanager.de/personalszene/aktuell>, der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der HR-Presseschau, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.