Wechsel in der Personalszene: Boesze, Rauterkus, Quakernack & Co

Eva Boesze

Die KraussMaffei Gruppe hat seit Anfang Juni mit Eva Boesze eine neue Leiterin Personal. Die 45-Jährige verantwortet in dieser Funktion, die seit 2012 vakant war, weltweit sämtliche Personalaktivitäten. Sie kommt von der Siegwerk Group, wo sie Vice President Global Human Resources war. Boesze berichtet an die Geschäftsführung der KraussMaffei Group GmbH.

Christoph Diebenbusch neu bei BURDA
Seit Anfang Juni ist Christoph Diebenbusch neuer Director HR bei Hubert Burda Media. Er tritt die Nachfolge von Kai-Viktor Burr an, der die Personalabteilung des Medienunternehmens seit 2005 leitete.

Neuer Arbeitsdirektor bei PREMIUM AEROTEC
Marco Wagner (44) ist seit Ende Mai Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor beim Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec. Er folgt Wolfram Sauer nach.

WESTFALEN AG mit neuer Leiterin Personalentwicklung
Kerstin Rauterkus ist seit Anfang Mai Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung bei der Westfalen AG.

Hanna Mazan wechselt zu PAREXEL
Mitte Juni ist Hanna Mazan als HR Operations Partner zum Auftragsforschungsinstitut Parexel gewechselt.

DETECON mit eigenem Diversity Manager
Heiko Schomberg ist seit Ende Mai neben seiner Tätigkeit als Deputy Head of HR Services auch Diversity Manager beim Beratungsunternehmen Detecon International.

Neue Senior HR-Managerin bei G2 GERMANY
Nelli Quakernack ist seit Mai Senior Human Resources-Managerin bei der G2 Germany GmbH in Berlin. Die 29-Jährige kommt von Mutabor Design, wo sie seit 2011 als Head of HR tätig war.

 

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu Eventsund Rechtsfragen sowie eine branchenspezifische Jobbörse gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie praxisrelevante Interviews mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern personalszene http://www.humanresourcesmanager.de/newsletter/personalszene  der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der HR-Presseschau, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.