Jobbörsen-Studien im Überblick

Jobware
Wer wird Deutschlands bestes Jobportal?

Die Crux der Meta-Analyse

Seit einigen Jahren streben die Initiatoren der Jobbörsen-Umfragen an, die wichtigsten Qualitätskriterien aus Arbeitgeber- und Bewerber-Sicht zu ermitteln. Ganz spannend wird es dann auch, wenn diese beiden Sichtweisen einander gegenüber gestellt werden und mit den Reichweitendaten der diversen Jobportale ergänzt werden. Heraus kommt eine Rangliste, die als „Deutschlands Beste Jobportale“ benannt ist. Doch je mehr Daten und Fakten zusammen getragen werden, umso wichtiger ist es, die Methodik und die Vorgehensweise der Online-Umfragen nicht aus dem Blick zu verlieren.

Die Einzelstudien als auch die zusammenfassende Meta-Analyse sind mitnichten ein Statistik-Grab. Der unmittelbare Vorteil für die beiden wichtigen Nutzergruppen, nämlich Arbeitgeber / Recruiter sowie Stellensuchende besteht darin, Auskunft über die leistungsfähigen Jobportale Deutschlands zu erhalten. Nutzerzufriedenheit, Suchqualität, Besucherfrequentierung sind einige dieser Kennziffern, die in die Gesamtbewertung eingehen. Und das Gesamturteil wurde nicht von einer Experten-Jury gefällt, sondern von den Nutzern und Kunden der Jobportale. Die Sieger des Qualitätswettbewerbs werden mit Gütesiegeln ausgezeichnet – das ist gut für die Reputation der Jobportale. Aber die eigentlichen Gewinner sind die Nutzer, die unabhängig von den Marketing-Statements der Jobbörse einen Vergleich geliefert bekommen.

Nun haben die Initiatoren dieser Umfrage, nämlich Crosswater Job Guide, ICR und PROFILO eine Dokumentation bereit gestellt, die diese Vorgehensweise erläutert.

Die Online-Umfragen im Überblick: Eine ausführliche Beschreibung über das Konzept und die inhaltlichen Zusammenhänge der Qualitätsstudien von CrossPro-Research, PROFILO und ICR finden Sie hier zum Download.

Die Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie hier: Wer sind Deutschlands Beste Jobportale?

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.