Webinar: Fairness & Diversity im Recruiting – Neueste Studienergebnisse und Best Practices zeigen, wie es geht

Hanna Weyer, viasto
Hanna Weyer

Berlin. In der 3. Ausgabe der kostenfreien viasto Webinar-Reihe „insights worth sharing“ geht es rund ums Thema „Faires Rekrutieren“. Es werden die neuesten Studienergebnisse der Humboldt Universität Berlin vorgestellt, die in einer groß angelegten Studie die Fairness zeitversetzter Videointerviews untersucht hat.

Dieses Mal als Co-Moderatorin mit dabei: Prof. Tuulia Ortner vom Lehrstuhl für Eignungsdiagnostik der Universität Salzburg!

 

Wir freuen uns, solch einen hochkarätigen Gast mit an Bord zu haben und sind gespannt auf das Webinar! Melden Sie sich jetzt zum Webinar an. Die Plätze sind limitiert. Das Webinar findet am 26.11.2013 von 16 -16.45 Uhr statt.

 

Diversity und Fairness werden in Zukunft unverzichtbar

 

Um zu verstehen, warum „faires“ Recruiting unverwechselbar mit dem Thema Diversity im Unternehmen verbunden ist, muss man sich nur einmal den momentanen (und eindrucksvoller noch: den zukünftigen!) Arbeitsmarkt in Deutschland anschauen: Demographischer Wandel und die zunehmende Globalisierung vieler Unternehmen werden in den kommenden Jahren für eine sehr vielfältig zusammengesetzte Belegschaft sorgen.

 

Es wird vermehrt Teams geben, in denen zum Beispiel ein 65-jähriger deutscher Ingenieur gemeinsam mit einem 27-jährigen Wirtschaftswissenschaftler aus Ägypten zusammenarbeitet. Höchste Zeit also, sein Unternehmen darauf so gut wie möglich vorzubereiten.

 

Dabei spielt die Personalauswahl eine entscheidende Rolle. Doch was braucht es, um diese Vielfalt schon im Recruiting umzusetzen? Ganz einfach: Faire Recruitingverfahren- und prozesse. Denn ohne Fairness keine Vielfalt!

 

 

Faires Recruiting – Was verbirgt sich dahinter?

 

Fairness im Recruiting bedeutet zunächst einmal, Bewerbern aus unterschiedlichen Gruppen die gleichen Chancen zu den gleichen Konditionen einzuräumen. Unter der Bedingung, dass beide gleich gut geeignet für eine Position sind, müssen z.B. eine indische Bewerberin und ein amerikanischer Bewerber die gleichen Chancen haben, diese Position auch tatsächlich zu bekommen.

Genauso verhält es sich mit Bewerbern, die zwar deutsch sind, aber vielleicht einen Migrationshintergrund aufweisen. Auch sie müssen unter den gleichen Bedingungen wie deutsche Bewerber ohne Migrationshintergrund ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zeigen dürfen. Spätestens seit dem Bericht des Instituts für die Zukunft der Arbeit aber ist klar: das ist oft leichter gesagt als getan.

 

Im Webinar gehen Prof. Ortner und Hanna Weyer von viasto auf diese Stolperfallen ein und zeigen Best Practices, wie HR Manager fair rekrutieren können.

 

 

Wie fair sind zeitversetzte Videointerviews? Studie liefert erstaunliche Ergebnisse

 

Videos im Recruiting … Da sind Vorurteile an der Tagesordnung! Werden Bewerber nicht voreingenommener betrachtet, wenn man eben diskriminierungsbezogene Merkmale wie ihre ethnische Herkunft, Geschlecht, Alter usw. offen im Video sehen kann? So oder ähnlich lauten gängige Vorurteile.

Prof. Matthias Ziegler, von der Humboldt Universität Berlin (HU) untersuchte genau diese Frage im Hinblick auf zeitversetzte Videointerviews:„Wie fair sind zeitversetzte Videointerviews denn wirklich?“

 

Das Ergebnis überrascht! Das zeitversetzte Videointerview zeigte sich deutlich fairer als die traditionelle Lebenslaufanalyse. Hätten Sie’s gedacht?

 

 

Im Webinar erläutern Prof. Ortner und Hanna Weyer die Studienergebnisse, geben konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis und beleuchten Fairnessaspekte anderer Methoden.

 

Dabei stehen vor allem die folgenden Fragen im Vordergrund:

„Was heißt eigentlich ‚fair rekrutieren’?“

„Was hilft mir als Personaler, fair zu bleiben?“

„Wie setze ich Fairness am besten um?“

 

Melden Sie sich jetzt für das Webinar an und sichern Sie sich einen der limitierten Plätze. Das Webinar findet am 26.11.2013 von 16 – 16.45 Uhr statt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Hanna Weyer

 

Hanna.weyer@viasto.com

viasto GmbH

Liebenwalder Str.11, Aufgang D

13347 Berlin

Tel. +49 (30) -60 988 5330

www.viasto.com

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.