Die Bewerbungsschreiber: Aus der Garage in die Crowd

Bochum. Es war ein steiniger Weg für „Die Bewerbungsschreiber“. Nach gut zweijähriger Erfolgsgeschichte startet das Startup am heutigen Dienstag nun eine Crowdinvesting-Kampagne auf FUNDSTERS.

Nach der Gründung im Mai 2011 bezogen Stefan und Holger vier Monate später eine Garage, die als erstes Büro diente. Mit dem Winter kam auch die Kälte und die Garage musste dem Wohnzimmer der Oma weichen. Erst im Februar 2012 stellte sich mit dem Bezug professioneller Büroräume in Wanne-Eickel, auch das Silicon Valley des Ruhrgebiets genannt, der Erfolg ein. Mittlerweile sind 180 qm Bürofläche in Bochum angemietet und der monatliche Umsatz ist um 1000% auf nahezu 30.000 € gestiegen.

picture_Die_Bewerbungsschreiber_Kampagnenbild

Damit hat sich die webschmiede GmbH mittlerweile eine führende Marktposition im Bereich der Online-Bewerbungsservices erarbeitet. „Die Bewerbungsschreiber“ erstellen qualitativ hochwertige, individuell auf den jeweiligen Bewerber zugeschnittene, professionelle Bewerbungsunterlagen. Jeder Kunde kann eines der 24 eigens kreierten Premiumdesigns hinzubuchen, um sich mit seinen Unterlagen nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch von der Masse der Bewerber abzuheben. Neben dieser kreativen optischen Aufbereitung bietet das Startup weitere innovative Produkte wie Xing- oder LinkedIn-Analysen an. Alle Unterlagen werden in nahezu jeder europäischen Sprache erstellt. Das Team um Stefan Gerth und Holger Manzke besteht aus fast 30 Mitarbeitern und hat bisher mehr als 5.000 Aufträge abgewickelt. Des Weiteren konnte mit der meinestadt.de GmbH eines der reichweitenstärksten deutschen Jobportale als Partner gewonnen werden.

Nun möchten „Die Bewerbungsschreiber“ ihren Erfolgskurs fortsetzen und starten ihre erste Finanzierungsrunde auf fundsters.de. Markus Brütsch, Gründer von FUNDSTERS: „Die Bewerbungsschreiber bieten nicht nur eine spannende Investitionsmöglichkeit, sondern verhelfen insbesondere Menschen zu besseren Chancen am Arbeitsmarkt. Wir sind sehr stolz, dieses Projekt bei FUNDSTERS zu präsentieren.“

Ziel des Fundings ist eine Summe von 75.000 €, die für den Ausbau des Bekanntheitsgrades durch die Intensivierung der Marketing-Aktivitäten genutzt wird. Auf Basis der bisher erzielten Umsätze und einer externen Bewertungsanalyse wird die webschmiede GmbH mit 800.000 € bewertet. Demzufolge bietet sie ihren Investoren für eine Zielfundingsumme von 75.000 € eine Beteiligung von 9,375% an.

Nähere Informationen zur Crowdinvesting-Kampagne finden Sie unter: https://www.fundsters.de/bewerbungsschreiber/

 

webschmiede GmbH

Stefan Gerth

Pieperstr. 37

44789 Bochum

Tel: +49 (0)234 52007284

E-Mail: info@die-bewerbungsschreiber.de

Über webschmiede GmbH:

Die webschmiede GmbH betreibt den Online-Bewerbungsservice „Die Bewerbungsschreiber“. „Die Bewerbungsschreiber“ erstellen auf den Bewerber zugeschnittene, individuell angefertigte und professionelle Bewerbungsunterlagen. Dabei werden höchste Ansprüche an die gelieferte Qualität gestellt. Das Portfolio ist umfassend und wird je nach Kunde individuell angepasst. Neben vollständigen Bewerbungsmappen werden auch professionelle Bewerbungsschreiben, Lebensläufe und Motivationsschreiben einzeln angeboten.

2 Kommentare zu „Die Bewerbungsschreiber: Aus der Garage in die Crowd“

  1. Pingback: Candidate Experience und Recruitingprozess: Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – aber vollständig! | Seubert HR

  2. Pingback: GEON Karriere: Die perfekte Bewerbung, deren Unterstützung und ideale Absagen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.