Hay Group vereinbart strategische Partnerschaft mit Dynaplan

Dr. Michael Träm, Foto: Hay Group
Dr. Michael Träm, Foto: Hay Group

Frankfurt – Die Hay Group unterstützt Unternehmen dabei, ihr Personal strategisch zu planen und steuern, so dass sie das richtige Personal zum richtigen Zeitpunkt und den richtigen Kosten in der richtigen Funktion haben. Künftig wird die Unternehmensberatung dabei weltweit eng mit Dynaplan zusammenarbeiten. Der Spezialist für Planungsfunktionen bringt mit Hilfe seiner Methoden und Simulationssoftware Klarheit über die zukünftigen Herausforderungen bei Personalangebot und –bedarf und zeigt die Wirkung von heutigen Personalmaßnahmen in der Zukunft über Szenarien auf.

 

„Die strategische Personalplanung ist zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen geworden. Die globalen Veränderungen der Weltwirtschaft, der demografische Wandel sowie schnelle Technologie- und Marktveränderungen machen die Personalplanung aber immer komplexer. Eine fehlerhafte Planung verursacht hohe Kosten und kann Unternehmen langfristig schädigen wie verschiedene Beispiele großer Firmen in der jüngsten Vergangenheit gezeigt haben. Wir haben uns daher entschieden, unser umfassendes Beratungsangebot zu „Strategic Workforce Planning“ durch eine strategische Kooperation mit den Planungs- und Simulationslösungen von Dynaplan zu erweitern“, erklärt Dr. Michael Träm, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Hay Group.

 

Auf Grundlage der von Dynaplan gelieferten Simulationen und Szenarien kann Hay Group gemeinsam mit Unternehmen Strategien entwickeln, mit der zukünftige Personalengpässe oder Lücken beim Bedarf an bestimmten Fähigkeiten frühzeitig identifiziert werden und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden können.

 

Dabei stehen neben der zeitlichen Dynamik die fünf „S“ im Fokus:

  • Size (Anzahl Mitarbeiter),
  • Skills (kritische benötigte Fähigkeiten),
  • Site (Personal am richtigen Ort),
  • Shape (richtige Zusammensetzung der Arbeitskräfte, z.B. Alter oder Geschlecht) und
  • Spend (passende Kostenstruktur der Belegschaft).

 

Dr. Kai Berendes, Executive Partner bei Dynaplan, betont: „Wir wollen Unternehmen helfen, die hohe Komplexität in der Planungsfunktion zu meistern. Die Bündelung der Kernkompetenzen beider Unternehmen zu einem gemeinsamen Leistungsangebot liefert genau auf die schwierigen Anforderungen der Zukunft zugeschnittene Lösungen: Die richtigen Planungsmodelle für eine sichere Zukunft ohne Überraschungen.“

 

Mit Hilfe der Simulationslösung „Dynaplan Smia“ können zukünftige Entwicklungen heute spielerisch für das Management wie in einem Flugzeugsimulator erlebbar gemacht und die Wirkungen von Entscheidungen getestet werden. Auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse können die notwendigen Personalmaßnahmen zum richtigen Zeitpunkt entwickelt werden.Unerwünschte Nebeneffekte und Fehlplanungen können so minimiert werden.

 

Die Kooperation der Hay Group mit Dynaplan ermöglicht es Unternehmen so, Chancen und Risiken bei den Personalressourcen besser zu managen und damit letztlich die Umsetzung der Unternehmensziele nachhaltig zu sichern.

 

Über Hay Group

 

Hay Group ist eine global operierende Unternehmensberatung, die ihre Kunden dabei unterstützt, die Ergebnisse nachhaltig zu verbessern. Hay Group entwickelt mit den Kunden individuelle, umsetzbare und integrierte Lösungen auf den Feldern Organisation, Personalplanung, Führung, Performance Management, Mitarbeitermotivation und Vergütung. Weltweit beschäftigt Hay Group mehr als 3.000 Mitarbeiter in 87 Büros in 49 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie www.haygroup.de. Über Dynaplan Dynaplan ist ein Anbieter von Planungslösungen, der Unternehmen bei strategischen und operativen Fragen in den Bereichen Human Resources und Finanzen & Controlling unterstützt. Mit Hilfe der Softwarelösung Smia zur strategischen Personalplanung planen und steuern globale Unternehmen wie die Deutsche Bahn oder die Lufthansa über 1 Million Mitarbeiter. Dynaplan wurde kürzlich als „Cool Vendor“ von Gartner, den weltweit führenden IT Analysten, ausgezeichnet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in St. Gallen, Schweiz und Manger, Norwegen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.dynaplan.com

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.