ePlacement-Pionier JobHUNT-INC.COM stößt zur M-U-M- Gruppe

Christian Böhnke
Christian Böhnke

Hamburg. Freisetzungen betreffen längst nicht mehr nur gewerbliche Mitarbeiter. Auch immer mehr Fach- und Führungskräfte bis hin ins Top-Management sind zunehmend von Kündigungen betroffen. Daher legt JobHUNT-INC.COM als Pionier des modernen e-Outplacements bereits seit längerem ein besonderes Augenmerk auf die hierarchieübergreifende applicability des ePlacement-Angebots.

„Als konsequente Folge haben wir unsere bisherige Kooperation mit M-U-M- OutPLACEMENT, einer der ältesten bundesweiten Outplacementberatungen Deutschlands intensiviert und sind zur M-U-M- Gruppe gestoßen, um unsere Qualitätsstandards weiter zu harmonieren und unseren Kunden ein umfassendes Freisetzungsmanagement aus einer Hand bieten zu können“ so Christian Böhnke, Geschäftsführer von JobHUNT-INC.COM.

Dank dieser Weiterentwicklung des Unternehmens stehe Kunden und Klienten dabei das breit gefächerte Instrumentarium und Kontaktnetz aus fast 20jähriger M-U-M- Marktpräsenz gepaart mit dem innovativen und kostensparenden E-Ansatz des ePlacement-Pioniers JobHUNT-INC.COM zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jobhunt-inc.com

Christian M. Böhnke
http://www.jobhunters.de/email/pioneers.gif
JobHUNT-INC.COM ePlacement-Consultants
Heinrichstraße 6A · D-21224 Buchholz bei Hamburg
Tel: 04181-219300 · Fax: 04181-219302
ePost: post@jobhunt-inc.com
Web: www.jobhunt-inc.com
.

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.