Die neue Experteer Stellensuche – 4 Fragen an Nina Zimmermann

Nina Zimmermann
Nina Zimmermann

Der Premium Karrieredienst für Senior Professionals und Executives, Experteer, bietet seinen Kandidaten ab sofort eine neue Stellensuche. Dank aktueller Webtechnologien erscheint die Stellensuche auf www.experteer.de im neuen Glanz und bietet Kandidaten eine personalisierte und maßgeschneiderte Übersicht über die Stellenangebote ab 60.000 € Gehaltsbenchmark. Spitzenkräfte erhalten individuelle Suchergebnisse und können sich mit ihrem Experteer Profil direkt auf passende Positionen bewerben. Worum geht es im Einzelnen? Was kann der Nutzer erwarten?

Nina Zimmermann, Vice President of Product & Engineering bei experteer steht Rede und Antwort.

Was war der Auslöser für die Umgestaltung der Stellensuche bei Experteer?

 

Als wir unser Produkt von Grund auf neu konzipierten, wollten wir die Nutzerbedürfnisse stärker berücksichtigen. Die Stellensuche bildet das Kernstück unseres Produkts – ganz im Sinne unserer Mission, den Kunden bei seinem nächsten Karriereschritt zu unterstützen, wollten wir eine neue, persönliche Relevanz jeder Stelle für den Nutzer bieten.

Welche Innovationen spiegeln sich in der neuen Stellensuche wider? Wie unterscheidet sie sich von anderen Stellensuchen im Internet?

 

Unser Ziel war es, ein völlig neues Sucherlebnis zu bieten, das sich grundsätzlich von herkömmlichen Stellensuchen unterscheidet. Wir haben sehr viel Wert auf der Usability und Design gelegt. Zudem bieten wir eine Suche, die wir unter besonderer Berücksichtigung unserer Nutzerbedürfnisse konzipiert und umgesetzt haben. Die Stellenvorschläge, die ein Nutzer erhält, sind hochrelevant, da sie ideal auf dessen Profil passen. Natürlich sind die Daten, die wir durch eingehende Analysen gewonnen haben, dafür entscheidend.

 

Wie wurde der Nutzer einbezogen? Welche Wünsche hatten die Nutzer?

 

Wir haben auf einen iterativen Prozess gesetzt, bei dem der Nutzer stark eingebunden wurde. Besonders oft haben wir gehört, dass es für unsere Kunden wichtig ist, möglichst schnell und effizient die richtige Stelle zu identifizieren. Außerdem schätzen sie den Zugang zu exklusiven Headhunter-Stellen und Gehaltsinformationen zu den einzelnen Stellen. Wichtig war den Nutzern auch ein ansprechendes Design der Benutzeroberfläche. Gerade die neue Kartenansicht, bei der wichtige Informationen wie Datum und Gehalt sofort ersichtlich sind, kam daher gut an. Zudem erhält der Nutzer in der neuen Stellensuche die Möglichkeit, sich mit seinem Experteer-Profil direkt auf Stellen zu bewerben.

 

Welche weiteren Schritte folgen?

 

Auch für Nutzer auf mobilen Geräten wollen wir bald ein optimiertes Sucherlebnis bieten. Unsere Vision ist es, mithilfe unseres Designs, der Benutzerfreundlichkeit der Suche sowie der Qualität der persönlichen Suchergebnisse, ein einzigartiges Produkt auf den Markt zu bringen, die sich von der Durchschnitts-Stellensuche abhebt. Das ist unser Ziel für all unsere Produkte, ganz egal auf welchem Endgerät.

 

Über Experteer:

Experteer ist der Premium-Karrieredienst für die vertrauliche Kontaktaufnahme zu wechselbereiten Führungskräften in Deutschland und neun weiteren Ländern. Experteer erreicht über 5 Millionen hoch qualifizierte Kandidaten, die mit Experteer Zugang zu mehr als 100.000 vorselektierten Spitzenpositionen haben. Über 20.000 geprüfte Personalberater und Unternehmen nutzen Experteer für die Rekrutierung von aktiven und passiven Kandidaten durch Direktansprache und Stellenanzeigen. Die Experteer GmbH mit Sitz in München wurde 2005 gegründet. Experteer ist online unter www.experteer.de und unter den jeweiligen Länderdomains .at/ .ch/ .com/ .fr/ .co.uk/ .be/ .it/ .es/ .nl/ us.experteer.com erreichbar.

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.