Indeed erreicht Rekordmarke von 200 Millionen Unique Visitors, expandiert in 8 weitere Länder

Paul D'Arcy
Paul D’Arcy, Senior Vice President Marketing, Indeed.com

Indeed startete mit einer Rekordmarke in das Jahr 2016, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Im Verlauf der letzten 31 Tage erzielte Indeed den Rekordtraffic von 200 Millionen Unique Visitors weltweit. Außerdem können nun Jobsuchende in acht zusätzlichen Ländern Indeed nutzen. Damit knüpft Indeed nahtlos an ein starkes Jahr 2015 an, in dem das Unternehmen seine Position als reichweitenstärkste Jobseite der Welt weiter ausbaute. Indeed vermeldete zuletzt einen Zuwachs des Halbjahresgewinns (Januar bis Juni 2015) von 57% im Vergleich zum Vorjahr.


“Indeed baut seine globale Community von Jobsuchenden immer weiter aus,” so Indeed Senior Vice President Paul D’Arcy. “Auf einem enger werdenden Arbeitsmarkt nehmen Jobsuchende ihr Schicksal zunehmend selbst in die Hand und suchen aktiv nach ihrer nächsten Herausforderung. Mit 16 Millionen Stellenangeboten und über 10 Millionen Unternehmensbewertungen weltweit ist Indeed genau der richtige Partner für Kandidaten, die den Job finden wollen, der am besten zu ihnen passt.”

 

Die Zugriffszahlen zeigen, dass Kandidaten weiterhin aktiv sind, und zwar in den verschiedensten Branchen und Berufsfeldern. Mit 200 Millionen Jobsuchenden auf Indeed untermauert das Unternehmen seine Position als meistbesuchte Jobseite der Welt. Der untenstehende globale Vergleich zeigt: Indeed liegt weit vor anderen Jobseiten.

 

chart_indeed_Total-Global-Job-Postings-2016_02_08

 

Indeed hat auch in acht weitere Länder expandiert. Costa Rica, Ecuador, Ägypten, Marokko, Nigeria, Panama, die Ukraine und Uruguay. Damit ist das Unternehmen nun in über 60 Ländern präsent. Die Mitarbeiterzahl von Indeed wuchs ebenfalls rasant: Das Unternehmen hat nun weltweit über 2.400 Mitarbeiter.

 

“Das sind beeindruckende Zahlen, aber unsere wichtigste Kennzahl bei Indeed ist die Anzahl der Jobsuchenden, die über uns den richtigen Job finden,” sagt D’Arcy. “Unsere Mission ist es, jetzt und in Zukunft die passenden Kandidaten mit den richtigen Arbeitgebern zusammenzubringen.”

Über Indeed

Über Indeed suchen mehr Menschen nach ihrem nächsten Job als über jede andere Jobseite (comScore, Unique Visitors im Dezember 2015). Indeed bietet Kandidaten in mehr als 60 Ländern und 28 Sprachen über Desktop und PC Zugang zu Jobs auf der ganzen Welt. In den letzten 31 Tagen haben 200 Millionen Menschen Indeed besucht um nach Jobs zu suchen, Ihren Lebenslauf hochzuladen oder sich über potenzielle Arbeitgeber zu informieren (Google Analytics, Unique Visitors, 3. Januar 2016 2.Februar 2016). Indeed ist die wichtigste Quelle für externe Einstellungen für tausende von Unternehmen (SilkRoad & iCMS). Weitere Informationen auf de.indeed.com.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.