mobilejobs

Wandel zum Handel

Aktueller Blue-Collar-Kompass: Fast die Hälfte der nichtakademischen Arbeitnehmer sind offen für Umschulungen – besonders gefragt: Jobs in der Handelsbranche

Fast jeder zweite Nichtakademiker ist offen für eine berufliche Umschulung. Das ergab der aktuelle Blue-Collar-Kompass 01/2019, für den der Recruiting-Spezialist mobileJob 2.628 Arbeitnehmer mit nichtakademischen Hintergrund befragte. Demnach können sich 48% der Befragten eine Umschulung gut vorstellen. Die attraktivsten Berufsfelder liegen aus Sicht der potentiellen Umschüler in der Handelsbranche (von 28% der Befragten genannt), im industrie-technischen Segment (23%) sowie im Kundenservice und der Produktion (beide 17%). Immerhin auf Rang 5 der Rangliste für berufliche Neuorientierung: das Pflege- und Gesundheitswesen sowie das Handwerk (jeweils 16%). Marktforschungspartner der Befragung war das MaFo-Institut respondi.

mobilejob, Crosswater Job Guide
Steffen Manes

Benjamin Kautz übernimmt Doppelführung in der Königsteiner Gruppe

Ab 01. Januar 2019 übernimmt Benjamin Kautz die Position des Geschäftsführers der Königsteiner Digital, Königsteiner-Tochter mit Schwerpunkt Programmatic-HR-Marketing mit Sitz in Berlin. Gleichzeitig übernimmt er die Vertriebsleitung des bundesweit aufgestellten HR-Dienstleisters Königsteiner Agentur.

Benjamin Kautz