GermanPersonnel und index bieten gemeinsame Matching-Lösung an

Jürgen Grenz
Jürgen Grenz

Die Berliner index Gruppe und die GermanPersonnel e-search GmbH haben eine gemeinsame Lösung zur Unterstützung von Personaldienstleistern entwickelt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist eine direkte Integration von iMatch von index in die Standard-Recruiting-Software PERSY von GermanPersonnel. Mit der neuen iMatch-Integration können in PERSY angelegte Bewerberprofile automatisch mit Stellenanzeigen aus index Anzeigendaten abgeglichen werden. Dieses automatische Matching mit jährlich ca. 38 Millionen erfasster Stellenanzeigen ermöglicht es Personaldienstleistern, auf Knopfdruck Platzierungsmöglichkeiten für ihre Bewerber zu identifizieren und ihre Kandidaten schneller zu vermitteln.

 

Die Anwendung ist dabei denkbar einfach: Nach Aufruf eines konkreten Bewerberprofils in PERSY werden per Klick auf den iMatch-Button der in PERSY hinterlegte Jobwunsch und Arbeitsort an index übertragen. Der User erhält dann sofort eine nach Aktualität sortierte Auflistung aller in Frage kommender Stellenangebote zum entsprechenden Talent. Dabei werden die Stellenangebote aus über 330 Print-und Online-Medien sowie von mehr als 140.000 Unternehmens-Webseiten berücksichtigt.

 

Talente sind heute rar. Umso wichtiger ist es, dass Personaldienstleister allen Kandidaten den optimalen Service und die besten Vermittlungschancen bieten. Mit der Kombination von PERSY und iMatch von index gelingt das per Knopdruck“, erläutert index-Geschäftsführer Jürgen Grenz. „Wir freuen uns sehr, zusammen mit GermanPersonnel eine Lösung auf den Markt zu bringen, die einen so deutlichen Mehrwert für die tägliche Arbeit von Personaldienstleistern liefert.“

index Gruppe

Die index Gruppe ist der B2B-Partner für alle, die sich professionell mit Personalmarkt-Themen beschäftigen. Das Unternehmen unterstützt Personaldienstleister, Verlage und Jobbörsen mit Vertriebsdaten und hilft Unternehmen, sich optimal als Arbeitgeber zu präsentieren und mehr Bewerber zu gewinnen. Für Wirtschaftsförderer und andere öffentliche Auftraggeber arbeitet die index Gruppe in den Bereichen Standortmarketing und Fachkräftesicherung. Die Marktforschungsexperten von index Research führen Studien und Analysen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes durch und verhelfen Arbeitgebern zu mehr Informationen.

 

Mit index Anzeigendaten ist die Unternehmensgruppe europäischer Marktführer in der Stellenmarktauswertung. Die Online-Datenbank erfasst und analysiert kontinuierlich die Veröffentlichung von Stellenanzeigen in über 500 Printmedien und Online-Stellenbörsen sowie mehr als 230.000 Unternehmenswebsites in insgesamt zehn europäischen Ländern.

 

index wurde 1994 gegründet und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe hat ihren Sitz in Berlin.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.