Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands sind Audi, Google und die Max-Planck-Gesellschaft

Köln.  Über 20.000 Studierende haben rund 55.000 Evaluationen von Arbeitgebern im Zuge des Universum Student Survey 2010 durchgeführt. Die Studie ist die Grundlage der Rankings, die in der Wirtschaftswoche veröffentlicht wurden. Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands heißen Audi, der Max-Planck-Gesellschaft und Google. Die Rankings 2010 in allen vier Kategorien sind abrufbar unter:

www.universumglobal.com/IDEAL-Employer-Rankings/The-National-Editions/German-Student-Survey

Ein klarer Favorit: Die Automobilbranche

Die Automobilindustrie bleibt der klare Arbeitgeberfavorit der Studierenden in Deutschland. Vor allem die Ingenieure setzen auf die Autobranche. Firmen aus dem Automobilsektor führen auch 2010 die Rankings der beliebtesten Arbeitgeber sowohl bei den Wirtschaftswissenschaftlern als auch bei den Ingenieuren an. Allerdings musste Porsche seinen ersten Platz im Bereich Wirtschaftswissenschaften in diesem Jahr an Audi abgeben und landete außerhalb des Siegertreppchens auf Platz vier. Dagegen profitiert offenbar Volkswagen von der Übernahme des Sportwagenherstellers und legte im Ranking fünf (Ingenieurwissenschaften) bis 15 Positionen (Wirtschaftswissenschaften) zu.

Bei den Ingenieuren ist die Affinität zu der Autobranche noch ausgeprägter: Unter den ersten sechs Unternehmen im Ranking finden sich fünf Autobauer (Audi, BMW, Porsche, Volkswagen und Daimler). Siemens schaffte es zwischen die Automobilhersteller auf Platz vier.

Banken wieder im Aufschwung

Die Finanzbranche gewinnt wieder an Zuspruch und die privaten Banken können nach den starken Verlusten von 2009 im Ranking wieder ein paar Plätze zulegen. Arbeitgeber wie  die Sparkassen Finanzgruppe oder Deutsche Bundesbank, die deutlich mehr mit dem Aspekt der Jobsicherheit assoziiert werden, konnten bereits letztes Jahr einige Plätze in den Rankings zugelegen. 2010 setzt sich dieser Trend weiter fort und entspricht somit  dem zunehmenden Sicherheitsbedürfnis der Studenten.

Saubere Energie liegt im Trend

Ein Newcomer in den Arbeitgeber-Rankings ist Solarworld, Spezialist für Solarstromtechnik. Aufgenommen in die Befragung aufgrund einer Vielzahl freier Nennungen 2009, hat Solarworld die Rankings förmlich gestürmt und sofort Platz 13 bei den Ingenieurwissenschaftlern und Platz 10 bei Naturwissenschaftlern eingenommen.

„Die Energiebranche konnte insbesondere im Bereich erneuerbare Energien der Krise trotzen“, sagt Axel Keulertz, Research Director DACH bei Universum. „Hier versprechen sich die Studenten zu recht gute Einstiegschancen, denn die Branche hält ein überdurchschnittliches Wachstumspotenzial bereit.“

Die Arbeitgeber-Rankings 2010 sind abrufbar unter www.universumglobal.com.

Universum Student Survey

Universum Communications befragte bundesweit von November 2009 bis März 2010 20.410 Studierende zu Karriereaussichten und Arbeitgeberattraktivität. Jeder Befragte wählte aus einer Liste von 130 Arbeitgebern, die je nach Studienrichtung der Teilnehmer variierten, bis zu fünf ideale Arbeitgeber, wobei auch freie Nennungen möglich waren. Die Teilnehmer nahmen daraufhin insgesamt 54.728 Bewertungen ihrer idealen Arbeitgeber vor. Darüber hinaus gaben die Befragten detaillierte Auskünfte über ihre Karrierepräferenzern. Die Ergebnisse dieser unabhängigen Umfrage sind Grundlage für die Arbeitgeber-Rankings.

Über Universum

Universum ist ein internationales Unternehmen, spezialisiert auf Employer Branding*. Gegründet 1988 mit dem Ziel, die Kommunikation zwischen Studierenden und Arbeitgebern zu verbessern, konzentrieren wir uns heute darauf,  Arbeitgebermarken nachhaltig zu stärken und Unternehmen dabei zu unterstützen, die richtigen Mitarbeiter erfolgreich anzuziehen und zu binden. Über 1.200 Kunden weltweit, darunter viele Fortune 500 Unternehmen, nutzen das Angebot aus Research, strategischer Beratung und Kommunikationslösungen von Universum. Rund um den Globus arbeiten wir mit mehr als 1.500 Hochschulen bei der Befragung von qualifizierten Nachwuchskräften zu Karrierevorstellungen und Arbeitgeberpräferenzen. 2009 hat Universum rund 300.000 Studierende und 80.000 Professionals befragt. Mehr über Universum unter www.universumglobal.com

* Employer Branding ist eine Strategie, die Unternehmen anwenden, um die richtigen Mitarbeiter erfolgreich anzuziehen und zu binden

Universum Pressekontakt
Joanna Rusin-Rohrig
Tel.: 0221 956 490 615, Mobil: 0177 65 45 615, E-Mail: jrr@universumeurope.com

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.