Azubi-Navigator

Preisgekröntes Ausbildungsmanagement: u-form erhält DWNRW-Award des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums

Mit dem „Azubi-Navigator“ hat u-form 2017 eine ganzheitliche Lösung für das Ausbildungsmanagement vorgelegt. Für das mit Methoden des agilen Projektmanagements entwickelte digitale Tool hat der Ausbildungsspezialist am 11. Oktober auf dem RuhrSummit in Bochum den Preis der Digitalen Wirtschaft in der Kategorie Mittelstand erhalten. Mit dem Award zeichnet das Wirtschafts- und Digitalministerium von Nordrhein-Westfalen innovative Geschäftsideen in der digitalen Transformation aus.„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Der Azubi-Navigator schließt eine große Lücke in der Digitalisierung von Ausbildungsprozessen“, sagt Felicia Ullrich, Geschäftsführerin von u-form Testsysteme: „Denn den meisten Ausbildern bleiben nur zwischen zwei und fünf Stunden pro Woche, um ihre Auszubildenden zu betreuen. Händische Prozesse beanspruchen derzeit noch zu viel wertvolle Zeit.”

u_form Testsysteme, Preisverleihung, Crosswater Job Guide, DWNRW-Award,
Von links: Felicia Ullrich, Geschäftsführende Gesellschafterin u-form Testsysteme, Marie-Luise Hasler, Geschäftsführende Gesellschafterin, Stephanie Müller, Lektorin, Cornelius Scheffel, Geschäftsführer. Quelle: Ilja Kagan, Foto Video Ruhrsummit, Draw a Change Filmproduktion

Ausbilder entlasten, Azubis motivieren

Cornelius Scheffel-Ullrich
Cornelius Scheffel-Ullrich

Mit dem „Azubi-Navigator“ präsentiert der Ausbildungsspezialist u-form ein völlig neues Werkzeug, um die duale Ausbildung zu begleiten und zu optimieren. Das cloudbasierte Tool entlastet Ausbildungsverantwortliche. Sie können Lernstände und Lernerfolge ihrer Auszubildenden kontinuierlich überblicken, ihre Azubis punktgenau zum Lernen motivieren und sie zielgerichtet auf Klausuren in der Berufsschule sowie IHK-Prüfungen vorbereiten.