Benjamin Ross

Personal-Studie: Studenten sind motiviert und kenntnisreich

Studentische Arbeitskräfte in Zeitarbeit bieten Flexibilität und Leistung

Benjamin Roos, Jobmensa

Köln – Mehr denn je ist der Arbeitsmarkt auf flexible und dynamische Modelle angewiesen, mit denen Lastspitzen und auch dauerhafter Bedarf gedeckt werden können. Studenten erfüllen diese Voraussetzungen vor allem im Rahmen eines Zeitarbeitsmodells, sind sich Personalmanager sicher. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie, durchgeführt auf der Fachmesse „Zukunft Personal 2011“ im Auftrag der Zeitarbeits- und Vermittlungsagentur für Studenten STUDITEMPS (www.studitemps.de).

FTD Gründer der Woche Jobmensa.biz erreicht Hamburg und München -Studentenjobportal will neues Monster für Studenten werden

Köln, 26.02.2009. Volksbank, Frauenhofer Institut, Deutsche Post, Oracle Deutschland, Tesa sowie diverse Verlage und Agenturen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie suchen ihre studentischen Aushilfen in der Jobmensa. Jobmensa ist eine Online-Studentenjobvermittlung mit riesigem studentischen Zulauf, einem erfolgsabhängigen Preismodell für die Unternehmen und einem neuartigen Matchingsystem, dass genau die Studenten und Unternehmen zusammen bringt, die auch wirklich zueinander passen. Nachdem das junge deutsche Internetstartup bereits erfolgreich in Köln, Bonn, Düsseldorf und Berlin arbeitet, bietet es seinen Vermittlungsservice jetzt auch in den Nord- und Südmetropolen Hamburg und München an. Der Vorteil beim bislang einzigartigen Konzept liegt auf der Hand: Studenten wie Unternehmen sparen Zeit und Geld.