C&A

1 Tag und 70 Aussteller – der bisher größte jobvector career day in Düsseldorf für IT, Naturwissenschaft & Technik

Am 15. November 2019 findet der jobvector career day in Düsseldorf statt. Damit wird die Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler zum 47. Mal von der Spezialjobbörse jobvector ausgerichtet. Besucher aller Karrierestufen haben die Gelegenheit, potenzielle Arbeitgeber im persönlichen Gespräch kennenzulernen und kostenfrei Informationen zu Beruf und Karriere zu erhalten.

 

Deutschlands beste Spezialjobbörse” veranstaltet am 15. November 2019 erneut den jobvector career day in der Classic Remise Düsseldorf. Zwischen beeindruckenden Ausstellungsstücken historischer und aktueller Fahrzeugtechnik können Bewerber nicht nur zukünftige Arbeitgeber kennenlernen, sondern auch eine Vielzahl unterschiedlicher Karriere-Angebote wahrnehmen. Das Recruiting-Event richtet sich an Absolventen, Berufseinsteiger und Professionals der Fachbereiche Ingenieurwesen, Informatik, Medizin und Naturwissenschaften. Der Eintritt und sämtliche Angebote des jobvector career day sind für Bewerber kostenfrei.

Arbeitgeber persönlich treffen auf dem jobvector career day in Düsseldorf

Personalwechsel bei Fielmann, C&A, Handelsblatt

Quelle: PERSONALintern.de

Fielmann: Generationswechsel in abschließender Phase

Dr. Stefan Thies, Vorstand Personal, Controlling und Organisation sowie IT der Fielmann AG (Hamburg) wird seinen am 30. Juni 2019 auslaufenden Vertrag auf eigenen Wunsch nicht verlängern. Bereits im Rahmen der Vertragsverlängerung 2015 sicherte Thies der Familie zu, den zum damaligen Zeitpunkt noch nicht absehbaren Generationswechsel des Unternehmens vorzubereiten und zu begleiten. Mit Beginn der abschließenden Phase sieht Thies sein Versprechen als erfüllt, möchte sich neuen Herausforderungen stellen. Die Ressorts Personal, Controlling und Organisation sowie IT werden vom bestehenden Vorstandsgremium übernommen.

Dr. Stefan Thies

Personalfluktuation: Telefónica, Galeria Kaufhof, C&A, Apple, Nike & Co.

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Nicole Gerhardt
Nicole Gerhardt

Telefónica Deutschland Holding: Veränderungen im Vorstand

Nicole Gerhardt (*1970) wird mit Wirkung 01. August 2017 zum Chief Human Resources Officer (CHRO) der Telefónica Deutschland Holding AG (München) bestellt und verantwortet in dieser Funktion den Personalbereich des Unternehmens. Diese Personalie steht in Zusammenhang mit der Neuorganisation des Vorstands des Telekommunikationsunternehmens, bei dem interne Führungsgremien abgeschafft und die Verantwortungen im Vorstand gebündelt werden. Gerhardt war zuvor als Executive Vice President Human Resources bei der ProSiebenSat.1 Media SE tätig.