Christian Mohser

Auf Augenhöhe mit dem Bürger: Öffentliche Verwaltungen entdecken das Web 2.0

Christian Mohser
Christian Mohser

Die deutschen Verwaltungen haben ihr Web-2.0-Angebot ausgebaut: 74 Prozent der Behörden verfügen mittlerweile über ein Internet-Portal, das Bürgern und Unternehmen interaktiven Online-Kontakt anbietet. 53 Prozent der Einrichtungen stellen Foren zur Verfügung und 32 Prozent treten per Audio- oder Video-Podcast an die Öffentlichkeit. Bei der konkreten Betreuung solcher interaktiven Online-Dienste haben viele Behörden allerdings noch Nachholbedarf. Das hat die Studie „Social Media in der Landesverwaltung” von Steria Mummert Consulting ergeben.

Viele Deutsche kennen E-Government-Angebote nicht: Sparpotenziale bleiben weiter ungenutzt

Christian Mohser
Christian Mohser

Hamburg. Nur jedem dritten deutschen Internetnutzer ist bekannt, dass öffentliche Verwaltungen Formulare online bereitstellen. Dass bestimmte Behördengänge sogar komplett elektronisch möglich sind, wissen laut aktuellem „(N)Onliner Atlas 2010“ noch weniger Bürger. Kein Wunder also, dass die Dienste derzeit selten genutzt und Einsparpotenziale damit nicht ausgeschöpft werden. Dabei sind allein bei einzelnen elektronischen Antragsprozessen Kostensenkungen von mehreren Millionen Euro möglich.