Crosswater Job Guide

Bewerber beurteilen Jobbörsen – Crosspro-Umfrage: Noch zwei Tage bis zum Stichtag

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Jetzt teilnehmen

Stellensuchende können noch bis zum nächsten Stichtag der Dauer-Umfrage am 24. September 2014 ihr Nutzerurteil über Deutschlands Jobbörsen kundtun. Jeder Umfrageteilnehmer erhält einen exklusiven Zugang zu der Ergebnisdatenbank und kann so herausfinden, wie andere Bewerber die Jobbörsen beurteilt haben. Sowohl nach Berufsgruppen als auch nach Branchen. Damit haben Stellensuchende einen Informationsvorsprung und können zielgerichtet und zeitökonomisch sich auf die richtigen Jobbörsen für ihre nächste Karrierechance konzentrieren.

banner_crosspro_umfrage_animiert

Modell Pusteblume: Arbeitgeber müssen Jobangebote über immer mehr Kanäle streuen

  • Robindro Ullah
    Robindro Ullah

    Co-Existenz von neuen und alten Recruitingkanälen erhöht die Komplexität der Personalsuche

  • FutureLAB HR: Personaler können auf der Zukunft Personal gemeinsam Recruiting-Tools der Zukunft entwickeln
  • Expert Series: Präsentierte Praxisbeispiele reichen von Social Recruiting in China bis zu Stilblüten des Personalmarketings (Goldene Runkelrübe)

Köln. Die Komplexität bei der Rekrutierung von neuem Personal nimmt zu: Einerseits wird der Markt an Jobbörsen, Arbeitgeberbewertungsportalen & Co. immer vielfältiger. Andererseits müssen Recruiter zunehmend die komplette Klaviatur von klassischen Bewerbungsformen bis zu Social und Mobile Recruiting beherrschen.

Recruiter im Mittelstand brauchen Entscheidungshilfen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Der anonyme Bewerber
Der anonyme Bewerber

Angst vor dem Fachkräftemangel  – Angst vor dem Demografiewandel? Das muss nicht sein. Der einzelne Recruiter – insbesondere in mittelständischen Unternehmen – kann gegen diese Megatrends nur wenig ausrichten. Jedoch kann der Recruiter auch in den schwierigen Situationen des Arbeitsmarkts sich guten Methoden und Werkzeugen bedienen, um zu einem vertretbaren Ergebnis bei der Personalbeschaffung zu kommen.

Wer sind Deutschlands Beste Jobportale 2013?

Wer wird Deutschlands bestes Jobportal?
Wer wird Deutschlands bestes Jobportal 2013?

Jobportale im Urteil der Bewerber und Arbeitgeber

Über 23.000 Bewerber und mehr 1.300 Arbeitgeber haben bis zum 31.8.2013 über Deutschlands Beste Jobportale abgestimmt. Die Sieger wurden auf der Zukunft Personal in Köln gekürt.

Jobbörsen sind der wichtigste Recruitingkanal

Im aktuellen Wettbewerb um Fachkräfte sind Jobportale (Generalistische, Spezial-Jobbörsen sowie Jobsuchmaschinen)  mit rund 35 % aller Einstellungen die wichtigsten Rekrutierungsquellen für Unternehmen.  lt. ICR Recruiting Report 2013 ( 10000+ Befragte,  kostenfrei erhältlich unter: http://www.competitiverecruiting.de/Studien.html)

Dies war ein Grund für die Initiatoren des Tests „Deutschlands beste Jobportale“, den undurchsichtigen Markt der über 1600 Jobbörsen einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Die Kooperationspartner der Studie, das Institute for Competitive Recruiting (ICR), CrossPro Research und Profilo, erhöhen mit dieser Metaanalyse die Transparenz am E-Recruiting-Markt und leisten damit einen Beitrag zur effizienteren Nutzung der Jobportale für ein erfolgreiches Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Zukunft Personal 2013: Preisverleihung Deutschlands beste Jobportale am Stand von 1000jobboersen.de

1000jobboersen.de auf der Zukunft Personal 2013: Halle 2.1 | Stand H.18

Ute Stümpel
Ute Stümpel

Berlin, den 29. Juli 2013 ― Auf der Zukunft Personal 2013 präsentiert 1000jobboersen.de in Kooperation mit der PROFILO Rating-Agentur die Preisverleihung Deutschlands beste Jobportale. In den Kategorien Allgemeine Jobbörsen, Spezial-Jobbörsen und Jobsuchmaschinen wird das begehrte Gütesiegel vergeben, das für höchste Nutzerzufriedenheit bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern steht.
Die Veranstaltung findet am 17. September 2013 um 12:00 Uhr am Stand von 1000jobboersen.de (Halle 2.1 | Stand H.18) statt.

Top-Jobbörsen 2012: Aufsteiger, Absteiger, Newcomer

Hamburg/Heidelberg/Bad Soden – Im Recruiting sind Jobbörsen nach wie vor die Lieblinge der Arbeitgeber und Stellensuchenden. Das Urteil der Nutzer schwankt – der Topfavorit der vergangenen Jahre kann aktuell vielleicht nur noch ein Nachzügler in der Gunst der Stellensuchenden sein. Eine aktuelle Analyse der Jobbörsen-Nutzer-Umfrage von CrossPro-Research hat Fluktuationen im Zufriedenheitsranking der Stellensuchenden ermittelt und die Aufsteiger, Absteiger und Newcomer identifiziert.

Kimeta.de wurde auf der Zukunft Personal mit einem souveränen ersten Platz in der Kategorie Jobsuchmaschine ausgezeichnet

In den Kategorien „Nutzerzufriedenheit“ und „Suchqualität“ baut Kimeta die Umfragewerte vom Vorjahr weiter aus

Slavco Simic

Darmstadt – In der aktuellen Umfrage zu Deutschlands besten Jobportalen 2012 hat Kimeta die Umfragewerte gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert. Mit der größten Anzahl an Abstimmungen bei der CrossPro-Research sicherte sich Kimeta in der Kategorie der Jobsuchmaschinen zum fünften Mal in Folge die besten Bewertungen der Bewerber.

 

Auch im Vergleich mit klassischen Jobbörsen setzte sich Kimeta mit Bewertungen von 1,59 bei der durchschnittlichen Zufriedenheitsbewertung und 1,78 bei der Suchqualität an die Spitze.

Stellensuchende küren kalaydo.de erneut zur besten Jobbörse

Köln, 18. Oktober 2012 – Die Jobbörse von kalaydo.de ist die beste Deutschlands – und das zum sechsten Mal in Folge! Die aktuelle CrossPro-Research-Umfrage unter Stellensuchenden von August 2012 ermittelt in der Kategorie „Allgemeine Jobportale“ für kalaydo.de den ersten Platz bei der Nutzerzufriedenheit, zusammen mit „Jobware“. Auf Platz drei folgt „Stepstone“. Die CrossPro-Research-Umfrage wird von der PROFILO Rating-Agentur GmbH und Crosswater Job Guide durchgeführt.

Deutschlands Beste Jobportale werden auf der Zukunft Personal präsentiert

Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur
Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur

Welche Trends sich aktuell am Arbeitsmarkt abzeichnen und wie sich Recruiter darauf einstellen können, zeigt die Zukunft Personal vom 25. bis 27. September in Köln. Europas größte Messe für Personalmanagement bietet neben der Ausstellung mit mehr als 600 Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Personalarbeit ein Begleitprogramm aus 220 Vorträgen und Podiumsdiskussionen.

Das ICR ist zum ersten Mal auf der Messe gemeinsam mit den seinen Kooperationspartnern auf dem Stand von „Deutschlands Beste Jobportale“ präsent (Standnummer: C.40/Halle 11.1), Ute Stümpel von Profilo, Gerhard Kenk von Crosswater und ich freuen sich darauf, mit Interessierten über die Auswahl der richtigen Jobbörse für Ihr Unternehmen zu sprechen.

Vorhang auf: Deutschlands beste Jobportale werden auf der Zukunft Personal präsentiert

Recruiting Erfolg sichern durch clevere Auswahl der Jobportale

von Gerhard Kenk

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Fast 19.000 Bewerber und mehr als 1.600 Arbeitgeber beurteilen in den unabhängigen Studien von PROFILO und CrossPro ihre Zufriedenheit mit Online-Jobbörsen und Jobsuchmaschinen. Auf der Zukunft Personal 2012 im September werden die aktuellen Ergebnisse im Rahmen von „Deutschlands beste Jobportale 2012“ präsentiert und den besten Jobportalen ein Gütesiegel verliehen in den Kategorien:

  1. Bestes Jobportal Deutschlands (Gesamt)
  2. Bestes Jobportal aus Sicht der Arbeitgeber (PROFILO)
  3. Bestes Jobportal aus Sicht der Bewerber (CROSSPRO)
  4. sowie beste Branchen- und Spezialjobbörsen.

Die Ergebnisse der Studien werden präsentiert von Ute Stümpel (PROFILO Rating Agentur GmbH) und Wolfgang Brickwedde (ICR).