dasAuge

FOCUS: dasauge ist „Top-Karriereportal 2019“

Das fünfte Mal in Folge gehört das Designportal dasauge auch 2019 wieder zu den besten Karriereportalen Deutschlands. Dies ergab eine Befragung von Kandidaten, Personalverantwortlichen und Personaldienstleistern im Auftrag des FOCUS.


Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk XING die besten Karriereportale, Personaldienstleister und Karrieremessen 2019 ermittelt. Das Designportal dasauge aus Berlin bekam hierbei eine Empfehlung als „Top-Karriereportal 2019“ und wurde damit das fünfte Jahr in Folge mit dieser Auszeichnung bedacht.

39 Jobbörsen, die Bewerber und Recruiter kennen sollten

Deutschlands Bewerber haben die Jobbörsen unter die Lupe genommen, über 24.000 Beurteilungen wurden in der Nutzerumfrage von Jobbörsen-Kompass abgegeben. Jobportale wurden nach Zufriedenheit, Suchqualität, Weiterempfehlungsrate beurteilt und zusammen mit der monatlich erzielten Reichweite in  verschiedenen Kategorien verglichen. Dazu gehören Generalisten, Spezialisten, Jobsuchmaschinen, Jobbörsen für die Zielgruppen Ingenieure, IT, Naturwissenschaften, SAYs (Studenten, Absolventen, Young Professionals) und Wirtschaftswissenschaften.

 

„Focus“ zeichnet dasauge erneut als „Top-Karriereportal“ aus

dasauge gehört auch 2016 zu den besten Karriereportalen Deutschlands. Dies ermittelte Statista im Auftrag des „Focus“ auf Basis der Bekanntheit, Nutzungsintensität, Suchergebnisse und Weiterempfehlungen.

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ hat für sein „Spezial Gehalt & Karriere 2016“ (Ausgabe Mai/Juni) die besten Personaldienstleister und Karriereportale 2016 ermittelt. Als einziges Portal für die Kreativbranche bekam der Stellenmarkt von dasauge hierbei eine Empfehlung als „Top-Karriereportal 2016“ und konnte damit seine Auszeichnung aus 2015 bestätigen.

„Focus“ zeichnet dasauge erneut als „Top-Karriereportal“ aus

dasauge gehört auch 2016 zu den besten Karriereportalen Deutschlands. Dies ermittelte Statista im Auftrag des „Focus“ auf Basis der Bekanntheit, Nutzungsintensität, Suchergebnisse und Weiterempfehlungen.

Jobbörsen-Atlas Deutschland: Die besten Jobbörsen für Marketing, PR und Werbung

von Gerhard Kenk

Jobbörsen-Atlas: Die besten Jobbörsen für Bewerber

Absolventen, Berufsanfänger oder Branchenprofis sollten bei der Stellensuche in der Branche Agentur, Marketing, PR oder Werbung viel Zeit und Geduld mitbringen. Die Branche ist vielschichtig, die Berufsbilder sind facettenreich und potentielle Arbeitgeber können wählerisch sein – das zeigt sich auch unter anderem an dem relativ hohen Anteil an Freelancer-Jobs in dieser Branche. Hinzu kommt, dass  der Bewerber zur Unternehmensstruktur passen muss. Ist er der Typ für eine kreative, dynamische, flexible und anspruchsvolle Agentur mit flachen und überschaubaren Hierarchien oder ist er für eine Tätigkeit in einem eher traditionellen Umfeld eines Großunternehmens oder der Öffentlichen Hand geeignet?

Angesichts des vielschichtigen Arbeitsmarkts ist es unumgänglich, auf allen Recruiting-Kanälen im Internet auf Karrierejagd zu gehen. Welche Agenturen kommen in Frage, welche Unternehmen stellen für Tätigkeiten wie PR-Berater, Grafik-Designer, Mediaplaner, Marketing-Experten oder Texter ein. Und – last not least – in welchen Jobbörsen lohnt es sich zu suchen?