Dr. Christoph Beck

#RC19: Die Metamorphose eines Konferenz-Klassikers

Ob die klassische Recruiting-Konferenz aus dem stringenten akademischen Korsett drängt – diese Frage ist noch nicht endgültig geklärt. Tatsache ist jedoch, dass sich diese Konferenzformen dem Zeitgeist anpassen müssen. Die Weiterentwicklung des Recruiting Convent in seiner aktuellen #RC19-Ausgabe legt den Schwerpunkt weniger auf eine Revolution sondern eher auf Evolution – besonderen Wert legt Veranstalter Gero Hesse auf den Festival-Charakter.

Im Gespräch mit Crosswater Job Guide erläutert er die Metamorphose eines Konferenz-Klassikers.

In Düsseldorf findet am 22.-23. Mai 2019 die zweite Auflage des Recruiting Convent #2019 unter Ihrer Regie statt. Sie kündigen ein neues Konzept an. Was ist daran wirklich neu?

Wir kündigen kein gänzlich neues Konzept an, sondern eine konsequente Weiterentwicklung. Nachdem wir 2018 auf „Restart“ gedrückt haben, sind wir dafür in vielerlei Hinsicht belohnt worden. Sei es, was das Teilnehmerfeedback und die Teilnehmerquantität angeht, als auch im Hinblick auf den HR Excellence Award, mit dem das neue #RC Format als „HR Innovation des Jahres ausgezeichnet wurde. An dieser Stelle nochmal ganz herzlichen Dank für den tollen Zuspruch. Auf der Basis lässt sich gut aufbauen. Und das tun wir im Mai 2019. Wir machen aus dem #RC das #RC19 Festival.

Gero Hesse

Recruiting-convent 2011: Personalmarketing & Recruiting – Bereit für die Zukunft?

Prof. Dr. Christoph Beck

Unter diesem Motto findet am 21. und 22. März 2011 zum fünften Male die Jahrestagung von und für Insider des Personalmarketings und der Personalbeschaffung in Schloss Bensberg statt. Als eine der wohl renommiertesten Veranstaltungen in diesem Bereich gelingt es dem recruiting-convent jedes Jahr auf`s Neue, Akzente im Personalmaketing & Recruiting zu setzen.

Crosswater-Systems sprach am 03.12. mit Prof. Dr. Christoph Beck, einer der führenden Köpfe Deutschlands im Bereich Personalmarketing und Recruiting und gleichzeitig Initiator und Veranstalter des recruiting-convents.

Der recruiting-convent 2009: Eine Insidertagung für Personalmarketing und Recruiting der besonderen Art

Trotz Krisen-Populismus punkten Personaler

Professor Dr. Christoph Beck
Professor Dr. Christoph Beck

Nichts ist leichter in diesen Tagen der Finanz- und Wirtschaftskrise als sich mit Budgetstreichungen, Stellenabbau und sinnfreien Kostensenkungsmaßnahmen bei Controllern und Vorgesetzen populär zu machen. Da wird das Reisekostenbudget gnadenlos zurückgestutzt, Firmenvorstände werden bei Linienflügen von der First Class in die Business Class deklassiert, der Büromaterialverbrauch wird einer kritischen Prüfung unterzogen und die kostenlosen Getränke am Kaffeautomaten sind ein Relikt der Vergangenheit. Schwieriger wird es, wenn Personaler trotz Krisenhype eine antizyklische Personalarbeit betreiben wollen und Personalmarketing nach wie vor Thema im Überzeugungsk(r)ampf ist. Es zeigt sich, daß betriebswirtschaftlicher Populismus seine Grenzen hat und Personaler mit anti-zyklischen Strategien punkten können.

Die Crosswater-Redaktion sprach mit Professor Dr. Christoph Beck über dieses konfliktträchtige Thema. …