Johannes Bußmann

Wechsel in der Personalszene: Aufstieg und Ausstieg

Dr. Johannes Bußmann (Foto: Lufthansa Technik AG)
Dr. Johannes Bußmann (Foto: Lufthansa Technik AG)

LUFTHANSA TECHNIK AG: PERSONALVORSTAND WIRD VORSTANDSVORSITZENDER

Dr. Johannes Bußmann (45), seit September 2012 Vorstand Personal, Engine & VIP Services der Lufthansa Technik AG in Frankfurt/Main (PI 32/12), übernimmt zum 1. April 2015 das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft von August Wilhelm Henningsen (63), der im kommenden Jahr in den Ruhestand gehen wird und der das Amt seit 2001 inne hatte. Der promovierte Luft- und Raumfahrt-Ingenieur Bußmann hat 1999 vom ABB-Konzern kommend seine Karriere bei Lufthansa Technik im Bereich Produktentwicklung und Vertrieb begonnen.

Lufthansa: Management Fluktuation nimmt kein Ende

LUFTHANSA TECHNIK bekommt neuen Personalvorstand

Johannes Bußmann

Johannes Bußmann wird zum 1. September neues Vorstandsmitglied der Lufthansa Technik AG in Hamburg. Dies beschloss der Aufsichtsrat der Lufthansa-Tochter in dieser Woche. Der 43-Jährige übernimmt die Ressorts Personal, Engine und VIP Services und wird damit Nachfolger von Uwe Mukrasch, der im Juni erklärt hatte, das Unternehmen verlassen zu wollen. Johannes Bußmann ist seit 1999 bei Lufthansa Technik. Er war unter anderem als Vertriebsleiter Asien und Australien und zuletzt als Betriebsleiter Triebwerke tätig. Lufthansa Technik bietet in sechs Geschäftsfeldern (Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP-Services) flugzeugtechnische Dienstleistungen an. Mit ihren rund 30 Tochtergesellschaften beschäftigt die Lufthansa Technik Gruppe insgesamt rund 26.500 Mitarbeiter weltweit.