Lebensmittelzeitung

Hochschul-Recruiting Lebensmittelbranche: Wo Dr. Bouillon auf Jobsuche geht

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Bachelor-Abschluss ist in der Tasche, die Doktor-Arbeit in trockenen Tüchern. Und schon steht die nächste Hürde auf der Karriereleiter parat: Wo finden Absolventen der Ernährungswissenschaften oder der Lebensmitteltechnologie die passenden Karrierechancen? Wo sollten Arbeitgeber ihr Stellenanzeigen platzieren, um ihren Wunschkandidat Dr. Bouillon oder andere High-Potentials anzusprechen?

70 Jahre dfv Mediengruppe – Erfolg auf ganzer Linie

Klaus Kottmeier
Klaus Kottmeier

Vor 70 Jahren – genau am 10. September 1946 – wurde dem Journalisten Wilhelm Lorch in Heidelberg von der „Publication Control“ der amerikanischen Militärregierung die Lizenz zur „Herausgabe technischer Bücher und Zeitschriften für die Textilindustrie“ erteilt. Einen Monat später erschien das Gründungsobjekt der dfv Mediengruppe: Die TextilWirtschaft.

Heute publiziert das Unternehmen am Firmensitz in Frankfurt am Main und an weiteren acht Standorten im In- und Ausland über 100 bedeutende Fachmedienmarken für elf Branchen – mit Zeitungen, Zeitschriften und Fachbüchern, mit Websites, Newslettern und Apps sowie mit Kongressen und Fachmessen. Mit all ihren Titeln erreicht die dfv Mediengruppe eine verbreitete Auflage von rund 16 Millionen Exemplaren im Jahr. Sie beschäftigt 970 Mitarbeiter und setzte im letzten Jahr 147 Mio. Euro um.

Arbeitsmarkt Lebensmittelhandel: Top-50-Umsatz-Ranking

Deutscher Lebensmittelhandel wächst seit Jahren kontinuierlich

Aktuelle Daten und Fakten der Branche in der neuen Broschüre „Die marktbedeutenden Handelsunternehmen 2016“

Auch im sechsten Jahr in Folge bleibt der deutsche Lebensmittelhandel auf Wachstumskurs. Um 2,5 Prozent wächst der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2015 auf 249,8 Mrd. Euro. Dieser wird zu 99,2 Prozent allein von den Top 50 Handelsunternehmen erwirtschaftet. Als aktuelle Wachstumstreiber lassen sich klar der anhaltende Bio-Trend, die Drogerie-Aktivitäten sowie der Ausbau der Food-Sparte einzelner Händler identifizieren.

picture_Lebensmittel_IMGP4462

Benutzerranking Spezialjobbörsen: Karrierechancen für Datenwrangler und andere Exoten am Arbeitsmarkt

Nischenjobbörsen glänzen mit hoher Nutzerzufriedenheit

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Wer glaubt, dass sich Spezialjobbörsen in einer kuscheligen Marktnische eingerichtet hätten und die Scheuklappen vor den Auswirkungen des Fachkräfte-Wettbewerbs aufgesetzt hätten, der liegt sicherlich falsch. Im Gegensatz zu den Generalisten des Jobbörsen-Markts kämpfen Spezialjobbörsen mit einem selbstauferlegten Handicap: Sie spezialisieren sich freiwillig und aus Überzeugung auf selektive Branchen, Berufe oder Regionen. Einige Spezialjobbörsen verfolgen Geschäftsmodelle mit Fokus auf bestimmte Unternehmensgrößen wie Konzerne (Jobstairs.de), Mittelstand (Yourfirm) oder Karriere-Phasen (Absolventa, Staufenbiel, UNICUM). Vielfalt ist garantiert.

Klaus Mehler wird Verlagsleiter Verkauf für die LZ Medien

Klaus Mehler
Klaus Mehler

Klaus Mehler (50) übernimmt zum 1. Januar 2015 als Verlagsleiter die Verantwortung für den Sales-Bereich der Lebensmittel Zeitung (LZ) und weiterer Titel der LZ-Markenfamilie. Seine bisherigen Aufgaben als Chefredakteur der „Lebensmittel Zeitung direkt“ sowie als Chefredakteur und Verlagsleiter von „Der Handel“ behält er weiterhin inne. Alle Titel erscheinen bei der dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main.

Lebensmittel Zeitung prämiert die Top-Marken 2014

Liste der 100 erfolgreichsten Produkte zum siebten Mal auf Basis von Marktdaten von GfK ermittelt / Kerrygold mit größtem Käuferzuwachs

Knapp 4 Millionen neue Käufer hat die Marke Kerrygold im vergangenen Jahr im Lebensmitteleinzelhandel hinzu gewonnen, ihren Marktanteil gleichzeitig um 2,3 Prozentpunkte erhöht. Die irische Butter ist damit eine der 100 Top-Marken 2014, die von der Lebensmittel Zeitung (dfv Mediengruppe) gemeinsam mit der GfK, Nürnberg, prämiert wurden. Titelvoraussetzungen für die Brands sind dabei eine positive Umsatzentwicklung und der größte Marktanteilszugewinn in ihrer Warengruppe. Als Grundlage für die Ermittlung der Sieger-Marken dienen das GfK-Haushaltspanel mit 30.000 Teilnehmern und das Individualpanel mit 5.000 Konsumenten. Die Prämierung findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt.

Nach Übergriffen auf Azubis: Aldi Süd setzt Vertrauensanwalt für Mitarbeiter ein

Der Discounter Aldi Süd zieht nach den Übergriffen auf Azubis Konsequenzen und bestellt erstmals einen Vertrauensanwalt für die Mitarbeiter. Dies schreibt die Lebensmittel Zeitung (Deutscher Fachverlag) in ihrer aktuellen Ausgabe. Diesen Ombudsmann können die Beschäftigten des Handelsunternehmens einschalten, wenn es Probleme gibt. Er biete „einen rechtlich geschützten Raum“, erklärte die Aldi-Süd-Pressestelle gegenüber der Lebensmittel Zeitung (LZ).

Neues Stellenportal für den Handel

Mit Handelsjobs.de gibt es eine neue branchenspezifische Job-Suchmaschine für offene Stellen im Einzelhandel vor Ort.

Darmstadt – Die Lebensmittel Zeitung direkt und Kimeta haben die Jobsuchmaschine „Handelsjobs“ gestartet. Das neue Onlineportal www.handelsjobs.de ist eine Jobsuchmaschine speziell für die Handelsbranche. Mit der Expertise von Lebensmittel Zeitung direkt, dem Fachmagazin für den gesamten Point of Sale aus dem Deutschen Fachverlag, bündelt Handelsjobs.de offene Stellen im Einzel- und Großhandel, darunter Supermärkte, Discounter, Drogerie- und Baumärkte. Die Stellenangebote richten sich an alle, die direkt im Handel vor Ort arbeiten möchten – vom Azubi über den Fachverkäufer bis hin zum Marktleiter.

Slavko Simic