Mike Schrottke

Lufthansa: Personalpolitik in Turbulenzen

LUFTHANSA TECHNIK verliert Personalvorstand

Uwe Mukrasch

Uwe Mukrasch verlässt auf eigenen Wunsch die Lufthansa Technik AG. Der 50-Jährige, seit 2007 Vorstandsmitglied der Lufthansa-Tochter und verantwortlich für die Bereiche Personal und Informationsmanagement, hat den Aufsichtsrat um eine vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten.

Uwe Mukrasch begann 1992 als Projektkoordinator im Informationsmanagement bei Lufthansa Technik in Hamburg. 1997 übernahm er die Leitung der Abteilung Strategisches Informationsmanagement und führte von 1998 zusätzlich die Abteilung Informationssysteme Technik. Anfang des Jahres 2000 übernahm er die Leitung des Geschäftsbereiches Geräteversorgung Flugzeug bei der Technik in Hamburg. Seit Januar 2007 war der Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler als Vorstand Personal und Informationsmanagement tätig. Über einen Nachfolger soll in Kürze entschieden werden.

Diese Personalie ist einmal mehr die Spitze des Eisbergs und symbolisiert, in welche Turbulenzen das Thema „Personalpolitik“ bei der Kranich-Airline geraten ist. Und Besserung ist eigentlich nicht in Sicht.