Personensuchmaschine

Björn Schwenzer als Head of Business & Product Development bei Yasni

Björn Schwenzer
Björn Schwenzer

Große Erfahrung im Personalmarketing soll helfen, innovative B2B- sowie Personal-Produkte der Personen-Suchmaschine neu zu entwickeln und weiter auszubauen

Frankfurt am Main, 2. Juni 2009 – Björn Schwenzer ist seit 1. Juni 2009 der Head of Business & Product Development bei der weltweit größten Personen-Suchmaschine Yasni. Die große Personalmarketing-Erfahrung des 34jährigen soll helfen, das bestehende Angebot an Recruitment-Produkten des Frankfurter Startups noch weiter auszubauen. Yasni kooperiert bereits mit renommierten Partnern wie Jobware oder FAZjob, sieht in dieser Sparte jedoch noch enormes Potential und setzt daher auf Björn Schwenzer.

Was (be)treibst Du so? Personen-Suchmaschine yasni nutzt yellow1.com als zusätzliche Quelle

Steffen Rühl, yasni
Steffen Rühl, yasni

Frankfurt am Main, März 2009 – Die Personen-Suchmaschine yasni nutzt ab sofort auch die Business-Suchmaschine yellow1.com als zusätzliche Quelle. yellow1.com listet rund sechs Millionen gewerbliche Einträge von Firmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf.

Wer bei yasni nach einem bestimmten Namen sucht, erhält auf einen Klick sämtliche im Internet über die betreffende Person verfügbaren Daten. Durch die Kooperation mit yellow1.com wird jetzt auch angezeigt, ob der oder die Betreffende ein Gewerbe betreibt.

Sollte das der Fall sein, ist sofort erkennbar, in welcher Branche, unter welchem Namen und wo genau das entsprechende Unternehmen zu finden ist. Außerdem kann direkt auf der yasni-Ergebnisseite ein Link zum Firmenvollprofil angeklickt werden.

yasni ist Website mit der höchsten Zuwachsrate bei deutschen Usern – Marktforscher von comScore: Facebook, Mozilla, Deutsche Post und ZDF auf die Plätze verwiesen

Steffen Rühl, yasni
Steffen Rühl, yasni

Frankfurt am Main, März 2009 – Die Personen-Suchmaschine yasni war im Januar 2009 die Website mit der größten Zuwachsrate bei deutschen Usern unter den Top 100 Webeiten in Deutschland insgesamt. Im Vergleich mit dem Januar des vergangenen Jahres wuchs die Zahl der Unique Visitors um 530 Prozent. yasni verweist damit Branchengiganten wie Facebook, Mozilla, die Deutsche Post AG und das ZDF mit deren Online-Angeboten auf die Plätze.

Den Ergebnissen liegt eine Studie des Marktforschungsunternehmens comScore zugrunde.

Ausländische Elite-Unis überprüfen Bewerber im Internet

Steffen Rühl, yasni
Steffen Rühl, yasni

Personen-Suchmaschine yasni verzeichnet steigende Zugriffe durch Universitäten aus dem angelsächsischen Raum

In den vergangenen Monaten konnte die Personen-Suchmaschine yasni einen erheblichen Anstieg der Suchanfragen durch amerikanische und britische Elite-Unis beobachten. „Seitdem wir mit unseren Länderversionen in den USA sowie Großbritannien online sind, nutzen Universitäten wie Harvard, Cambridge und Oxford regelmäßig und immer häufiger unsere Angebote“, erklärt yasni-Gründer Steffen Rühl.

Er sieht die Ursache in einer Besonderheit dieser Elite-Hochschulen. Sie wählen ihre Bewerber ähnlich wie Unternehmen aus. Dabei spielen nicht nur die Noten oder die gewünschte Fachrichtung eine Rolle, sondern verstärkt auch ehrenamtliches Engagement, praxisrelevante Fertigkeiten oder persönliches Auftreten. Folgerichtig überprüfen die Verantwortlichen im Jahr 2009 den Leumund eines potentiellen Studierenden auch im Internet.

Was weiß das Internet über meinen Finanzberater?

Steffen Rühl, Yasni Personensuchmaschine
Steffen Rühl, Yasni Personensuchmaschine

Nachdem viele Deutsche ihr Geld verloren haben, hat die Überprüfung der Vermittler Konjunktur

Frankfurt am Main, 17. Februar 2009 – Die Deutschen überprüfen verstärkt den Leumund ihrer Finanzberater im Internet. Dies meldet die Personen-Suchmaschine yasni. Unter www.yasni.de erhält man bei Eingabe eines bestimmten Namens alle im Internet öffentlich zugänglichen Informationen zur entsprechenden Person.

Auf diese Weise erfährt man beispielsweise von aufschlussreichen Foren-Kommentaren, Nebengeschäften oder gar verbüßten Haftstrafen des eigenen Finanzberaters. Angesichts des unseriösen Geschäftsgebarens einiger Beteiligter auf den Kapitalmärkten scheinen sich viele Deutsche für die Aktivitäten von Versicherungsmaklern oder Vermögensverwaltern zu interessieren. Dies ist jedenfalls das Fazit der yasni-Macher.

Reputations-Management: Konzept „Personen-Suchmaschine“ ist aufgegangen

Etwas mehr als ein Jahr nach dem Start meldet Branchenprimus yasni gute Zahlen und trotzt der allgemeinen Krise

Steffen Rühl, Yasni Personensuchmaschine
Steffen Rühl, Yasni Personensuchmaschine

Frankfurt am Main/Leipzig, 22. Januar 2009 – Die Personen-Suchmaschine yasni meldet etwas mehr als ein Jahr nach ihrem Start gute Zahlen und sieht ihr Konzept bestätigt. „Wir sind mit der Entwicklung hochzufrieden und haben bewiesen, dass die explizite Suche nach Personen im Internet hochrelevant und sehr effektiv ist“, erklärt yasni-Gründer Steffen Rühl.

Rund 10 Millionen User nutzen yasni aktuell pro Monat, die Zahl der Zugriffe liegt im gleichen Zeitraum bei etwa 26 Millionen. Über eine halbe Million Menschen haben sich bei yasni bereits registriert, um ihren Ruf im Netz zu steuern.