Praxishandbuch Social Media Recruiting

Social Media Recruiting: Bipolare Störungen durch LinXinged

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg
Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Wer sich mit dem Einsatz der beiden Business-Netzwerken Xing und LinkedIn im Social Media Recruiting auseinandersetzt, fühlt sich bald wie ein Patient mit einer bipolaren Störung auf der Couch eines Shrinks. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – das ist die emotionale Bandbreite der Personalmarketing-Experten, wenn sie wieder einmal die neuesten Mitgliedsstatistiken des einen oder anderen B2B-Netzwerkes auf den Schreibtisch bekommen.

 

Digitalisierung, Demografie und Wertewandel: Der Tsunami rollt heran

Gero Hesse
Gero Hesse

Noch scheint die Diskussion um die Digitaliserung, den demographischen Wandel und die Veränderungen rund um Werte- und Kulturwandel wie ein Hype-Steckenpferd zukunftsorientierter Personalmarketing-Experten zu sein. Wie beim Maskenball des Karnevals in Venedig erscheinen die Themen mal als Harlekin, Advokat oder Pulcinella – bis die Masken fallen und die grausame Realität zum Vorschein kommt. Wie ein heranrollender Tsunami werden die Veränderungen alle betreffen, die keinen sicheren Standpunkt haben oder sich rechtzeitig in küstenfernere Lagen zurückgezogen haben. Wenn der Tsunami vorbei ist, bleibt ein Bild der Verwüstung zurück – aber das Wasser ist weg. Beim Tsunami, der auf die Arbeitswelt hereinbricht, bleiben die Füße trocken. Doch die Veränderungen der Arbeitswelt, die mit Digitalisierung, Demographie und Wertewandel einhergehen, bleiben. Vorbereitung ist alles, Überraschung ist nichts.

 

Jobbörsen und Social Media Recruiting: Ungeliebte Koexistenz?

Eva Zils
Eva Zils

Perfektes Timing: Jobbörsen-Beraterin Eva Zils auf Crosswater

Das Timing hätte nicht besser sein können: Jobbörsen-Beraterin Eva Zils setzt sich in einem Beitrag im Praxishandbuch Social Media Recruiting mit der Koexistenz dieser beiden wichtigen Recruiting-Kanäle auseinander, just an dem Tag, an welchem das Crosswater-Portal sein 15jähriges Betriebsjubiläum feiert. Am 1. Februar 2000 ging Crosswater live – in den dynamischen Zeiten des World Wide Webs eine kleine Ewigkeit.

Nach Ausfall: Ohne Facebook gibt es kein wirksames Social Media Recruiting

Prof. Dr. Martin Grothe
Prof. Dr. Martin Grothe

Facebook down: Die Verfügbarkeit der Social Media Recruiting Kanäle rückt in das Blickfeld

Die schöne neue Welt des Social Media Recruing bekam in den Vormittagsstunden des 27. Januar 2015 einen Knacks: Facebook down, Instagram nicht verfügbar, Katzenbilder konnten nicht hochgeladen oder angezeigt werden, Bewerber wurden in den Tiefen der Facebook Timelines nicht gefunden. Schlagartig wurde es allen Beteiligten bewusst, dass erfolgreiches Recruiting nur mit einer permanenten Verfügbarkeit der Social Media Portale zu erreichen ist.

Die Social Media Recruiting Umfrage 2015 mit Gewinnspiel – nehmen Sie teil

Eva Zils
Eva Zils

Online-Recruiting.net, die Beratungsfirma rund um den gleichnamigen HR-Blog der dreisprachigen Jobportal-Expertin Eva Zils, schickt ihre beliebten Social Media Recruiting Studien für Deutschland und die Schweiz in die vierte Runde. Nationale Kooperationspartner unterstützen sie wieder bei der Verbreitung der Umfrage. Unter den Teilnehmern verlost Online-Recruiting.net zwei Exemplare der zweiten Auflage des Bestsellers „Praxishandbuch Social Media Recruiting“.

Social Media Recruiting: neues Buch, große Verlosungsaktion

Ralph Dannhäuser
Ralph Dannhäuser

Ralph Dannhäuser, einer der führenden Experten für wirksames „Social Media Marketing & Recruiting“ und  Kopf von „on-connect“, einem innovativen und dynamischen Beratungsunternehmens in Stuttgart-Filderstadt, hat soeben mit einer ganzen Reihe namhafter Autoren im Springer-Gabler Verlag den Herausgeberband “Praxishandbuch Social Media Recruiting” herausgebracht.