Programmatic Job Advertising

KÖNIGSTEINER Gruppe auf TALENTpro

Recruiting-Spezialisten der KÖNIGSTEINER Gruppe im März zu Gast auf dem HR Expofestival in München – Zukunft des digitalen Recruiting im Mittelpunkt des Messeauftritts

Am 25. und 26. März steht zum dritten Mal die TALENTpro auf dem Veranstaltungskalender der deutschen Recruiting- und HR-Branche. In München treffen sich Recruiter, Personalleiter, Employer-Branding-Verantwortliche und HR-Experten, um die aktuellen Herausforderungen auf dem deutschsprachigen Arbeitsmarkt anzugehen. Auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie: die KÖNIGSTEINER Gruppe, die Arbeitgebern ihre Lösungen im Recruiting, Employer Branding und Programmatic Advertising vorstellt. Zudem tragen die Recruiting-Spezialisten der renommierten Gruppe mit Vorträgen und Informationsveranstaltungen zu einem fachkundigen Messeprogramm bei.

Nils Wagener

KÖNIGSTEINER Gruppe auf TALENTpro

Recruiting-Spezialisten der KÖNIGSTEINER Gruppe im März zu Gast auf dem HR Expofestival in München – Zukunft des digitalen Recruiting im Mittelpunkt des Messeauftritts

Am 25. und 26. März steht zum dritten Mal die TALENTpro auf dem Veranstaltungskalender der deutschen Recruiting- und HR-Branche. In München treffen sich Recruiter, Personalleiter, Employer-Branding-Verantwortliche und HR-Experten, um die aktuellen Herausforderungen auf dem deutschsprachigen Arbeitsmarkt anzugehen. Auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie: die KÖNIGSTEINER Gruppe, die Arbeitgebern ihre Lösungen im Recruiting, Employer Branding und Programmatic Advertising vorstellt. Zudem tragen die Recruiting-Spezialisten der renommierten Gruppe mit Vorträgen und Informationsveranstaltungen zu einem fachkundigen Messeprogramm bei.

Nils Wagener

Lünendonk-Studie zeigt Zäsur bei Rekruitierungskanälen

  • Digitale Rekrutierungskanäle im Fokus: Online-Jobbörsen erstmals wichtiger als Arbeitsagenturen
  • Fragile Balance zwischen Kosten- und Innovationsdruck
  • Digitalisierung bleibt das dominierende Thema
  • Neue Lünendonk®-Studie Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen ab sofort verfügbar

Der Wettbewerbsfaktor Nummer eins im deutschen Markt für Zeitarbeit und Personaldienstleistungen ist die Rekrutierungsstärke. Waren die Arbeitsagenturen bislang stets der wichtigste Rekrutierungskanal, zeigt sich in der aktuellen Lünendonk®-Studie eine Zäsur: Erstmals sind die Online-Jobbörsen wichtiger als die Arbeitsagenturen.