Robindro Ulla

Arbeitgeber geben Candidate Experience Awards einen begeisterten Start

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg
Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Beirat von renommierten Experten unterstützt das Programm in DACH

Mit nur zwei Stunden Aufwand kosten- und risikofrei die Zufriedenheit der eigenen Bewerber messen, benchmarken und verbessern zu können, das klingt für Arbeitgeber so gut, daß die Anmeldezahlen nach nur vier Wochen in der DACH Region schon 150% über den vergleichbaren Zahlen in Großbritannien liegen. Der Wettbewerb wird dieses Jahr zum ersten Mal in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Frankreich und den Niederlanden durchgeführt. In Großbritannien gibt es den Unternehmensvergleich seit 2012, in den USA und Kanada seit 2011.

Marcus K. Reif, Robindro Ullah und Florian Schrodt sind die Social Media Personalmarketing Innovatoren 2012


humancaps, WESTPRESS und W&V Job-Network verleihen zum dritten Mal den Preis für Verdienste um Social Media im Personalmarketing

Hamm. Sie sorgen dafür, dass sich im Unternehmen eine moderne Kommunikations-Kultur entwickelt. Sie geben dem Markt Impulse durch innovative Aktionen. Und nicht zuletzt geben sie Neueinsteigern ein Beispiel, wie ein Arbeitgeber durch kontinuierliche Social-Media-Kommunikation sein Image stärkt und interessante Bewerber anspricht. Dafür sind Marcus K. Reif, Leiter Recruiting & Employer Branding bei Ernst & Young, Robindro Ullah, derzeit noch Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd der Deutschen Bahn sowie Florian Schrodt, Referent Personalmarketing der Deutschen Flugsicherung, jetzt mit dem Award „Social Media Personalmarketing Innovator 2012“ geehrt worden. Den Preis haben humancaps, WESTPRESS – Agentur für Personalmarketing und W&V Job-Network 2011 ins Leben gerufen und am Dienstag  zum dritten Mal im Rahmen der „Social Media Personalmarketing Conference exklusiv“ verliehen, die dieses Jahr erstmals in Hamm stattfand.